UHD freundliches Laufwerk

Discussion in 'CD/DVD-Laufwerke' started by snoopy0815, Dec 24, 2018.

  1. Marco L.

    Marco L. Active Member

    Ok, ist ein Argument. Laut Geizhals ist der Typ Brenner Asus BW-16D1HT seit August 2018 gelistet. Ich denke mal, seit dem auch auf dem Markt im Allgemeinen. Und wenn das Gerät "gebraucht, wie neu" ist, sollte es ja nicht oft im Einsatz gewesen sein. Hab ein BDDVDRW GGC-H20L und das seit 11 Jahren, sogar ein ähnliches, gleich alt. Beide haben bei 3 Discs (HDDVD) Probleme. Die anderen gehen einwandfrei (HDDVD, BD, etc).
    Von daher passt das denke ich.
     
  2. Marco L.

    Marco L. Active Member

    Ich glaube die Verpackung und Zugabe von Software. Bei meinem war Nero Backitup Pro, Power2Go, PowerBackup dabei. aber brauch ich net die Programme.

    Evtl kommt das hin:
    https://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/1503251.htm
     
    D300 likes this.
  3. snoopy0815

    snoopy0815 Well-Known Member

    Bei mir rumpelt es auch immer am Anfang aber selbst fest verbauten Gehäuse im PC
     
  4. PS3Junkie

    PS3Junkie Member

    So...habe mir das ASUS BW-16D1HT geholt.

    In den Eigenschaften steht 3.10.

    Nun das Tool wie auf der vorherigen Seite genannt geladen (ASUS ODD FW 3.02 Updater for….)...gestartet...Lade geht auf...Abbruch mit "Updating Failure #4"

    AnyDVD 8.4.0.0 sagt es liegt keine Disk im Laufwerk obwohl die UHD Bohemian Rhapsody drin liegt.

    Was mache ich falsch bzw. was kann ich machen?

    Danke für die Hilfe.

    Gruß

    PS3 Junkie
     
    Last edited: Oct 26, 2019
  5. D300

    D300 Well-Known Member

    das ist doch schon eine funtionierende Friendly FW ..
    warum dann noch "Updaten"
     
  6. D300

    D300 Well-Known Member


    3.10 ist doch schon eine Friendly FW ... warum dann noch "Updaten"
     
  7. PS3Junkie

    PS3Junkie Member

    Dann habe ich wohl etwas falsch verstanden Bin da mehr ein Anfänger.
    Ich habe aber eine UHD im LW und AnyDVD erkennt diese nicht.
     
  8. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

  9. Marco L.

    Marco L. Active Member


    AnyDVD sollte deaktiviert sein, wenn man flashen will. Hatte auch das Problem. Einfach deaktivieren und flashen. Achja, das Programm als admin starten.

    Du hast das LW neu geholt, FW 3.10 ist drauf und die UHD wird nicht erkannt?
    Liegt evtl daran dass die originale FW 3.10 es unfriendly macht. Gibt hier im Forum eine gepatchte FW 3.10. Mit der sollte es gehen. Bei mir zumindest wars so.
     
    PS3Junkie, D300 and DaveO88 like this.
  10. PS3Junkie

    PS3Junkie Member

    -AnyDVD Autostart abgeschaltet
    -Neustart durchgeführt
    -Tool mit Adminrechten gestartet
    -Update mit 3.10 gestartet...Klappe geht auf...Updating...Klappe geht zu
    -Neustart durchgeführt
    -und Zack:

    Super...ASUS BW-16D1HT 3.10...und meine UHD Bohemian Rhapsody wird angezeigt. Ich kann auch mit BDInfo v0.7.5.5 auslesen und mit tsMuxeR GUI 2.6.12 loslegen.

    ABER:

    Es wird nur bis 1:15 Std gemuxt und dann ist er ohne Fehlermeldung "fertig"...aber eben nur 1:15 Std.?!?
     
  11. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    TsMuxer ist für UHD ungeeignet nimm CloneBD
     
  12. Marco L.

    Marco L. Active Member

    Wie @DaveO88 schon geschrieben hat, ist TsMuxer nicht geeignet. Aber nicht vollständig. Das Programm kann HEVC muxen. Aber du brauchst noch ein anderes um die UHD-Struktur zu korrigieren (selbst nicht getestet). https://www.videohelp.com/software/TSM2UHD
    Mir persönlich passt CloneBD überhaupt nicht. Weil, zumindest die Version, die ich getestet habe, das Cinavia in keinem verlustfreien Format entfernt. Von daher greife ich auf andere Software zurück, für den Bedarf, Cinavia zu entfernen und das in einem verlustfreien Format.
    Zudem könnte es ja sein, dass man eine UHD haben möchte, ohne Menü (geht auch mit CloneBD, glaub ich). Von daher würde ich als erstes die Freeware nehmen.
     
  13. PS3Junkie

    PS3Junkie Member

    So...ich habe jetzt mal CloneBD ausprobiert...und nach dem dritten Anlauf hat meine nVidia Shield meine Bohemian Rhapsody als mkv abgespielt (als m2ts hat Plex nichts angezeigt).

    Aber erst einmal: Vielen Dank für Eure Hilfe...Danke!

    Jetzt muss ich noch irgendwie den automatisch eingeblendeten Untertitel wegbekommen (soll nur bei Bedarf angezeigt werden). Und ich habe noch irgendwelche Zicken mit den FPS...erst konnte die Shield den Film nicht synchronisieren...erst als ich auf automatischen Sync am Gerät gestellt habe klappte es...mhhh...mit anderen mkv's hatte ich nie Probleme.
     
  14. D300

    D300 Well-Known Member

    die Playlist mal durch MkvToolnix durchlassen.. auch eine Option.
    (wahrscheinlich die Beste)
     
    Last edited: Oct 28, 2019
  15. Marco L.

    Marco L. Active Member

    CloneBD nimmt man nur, wenn man die Menüs und anderen clips behalten will. Wenn du nur den Hauptfilm willst oder eben die einzelnen episoden von Serien, dann MKVToolNix.

    Mit BDInfo kennst ja die richtige Playlist. Diese ziehst ins MKVToolnix rein und wählst die Spuren, die du haben willst.
    Evtl die pgs von der gemuxten MKV extrahieren und mit BDSup2Sub512 öffnen, und nur die forced sub extrahieren. diese dann neu im MKVToolNix muxen, ggf. den Schalter bei der pgs "Erzwungene Anzeige"-Schalter auf nein stellen. Musst testen.
     
    D300 likes this.
  16. Knobloff

    Knobloff Active Member

    Hallo, kann jemand bitte einen externen Blu Ray Brenner fürs Rippen von UHD empfehlen?

    MfG
     
  17. D300

    D300 Well-Known Member

    der LG BE16NU50 war bekannt, ist aber nicht mehr zu bekommen
     
    Last edited: Dec 5, 2019
    kufo likes this.
  18. Knobloff

    Knobloff Active Member

    Ich habe jetzt das Hitachi LG BH16NS55 aber die FIRMWARE lässt sich nicht downgraden, weder auf die LG BH16NS55 1.02, noch auf die Asus 3.1. ich weiß nicht mehr weiter:(

    Was kann ich nur tun?:(:banghead:
     
    Last edited: Dec 6, 2019
  19. kufo

    kufo Well-Known Member

    Ist das eingebaut, oder über USB?
    Edut:

    Klar extern, wie blöd von mir. Wichtig ist den FW Changer aks Admin ausführen, AnyDVD ausschalten und dann einmal neu starten.
     
    Last edited: Dec 6, 2019
  20. kufo

    kufo Well-Known Member

    Schau mal in deine PN ;)
     
    coopervid and Knobloff like this.