Tutorial: Blu-ray Disc erfolgreich kopieren!

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Protecus, Nov 21, 2008.

  1. RedFlag1970

    RedFlag1970 Member

    Hmm, das mit IMGBurn habe ich gelesen, aber ich habe die BluRays nicht als ISO File vorliegen, sondern immer diese zwei Ordner, dann geht das ohne Wandeln wohl wieder nicht, heisst also ich muss 2x wandeln, das aber kanns doc auch nicht sein - oder?


    OK, habs mir mal angeschaut - geht wohl auch mit den Files...

    Werde das morgen mal testen - heute habe ich keine Rohlinge mehr ;-)
     
    Last edited: Jun 19, 2011
  2. Marban

    Marban Guest

    Mach das,musst genau nach dem TUT gehen, dann kannst du nix falsch machen, Imgburn macht das alles Automatisch, wenn der Hacken drin ist.
    Musst eigentlich nur deinen Ordner einfügen und auf brennen gehen.
     
  3. RedFlag1970

    RedFlag1970 Member

    OK, gestern noch ein wenig mit dem "verbrannten" Rohling getestet, irgendwie lässt einem das ja doch keine Ruhe ;-)

    Auf einem Player (Philipps) kann ich die BluRay abspielen, auf meinem anderen erkennt er die BluRay nicht.

    Dennoch werde ich heute Abend mit IMGBurn testen, vielleicht ist das Ergebnis da dann noch etwas anders.

    Natürlich werde ich berichten ;-)
     
  4. Marban

    Marban Guest

    Kann vielleicht sein, das der eine Player keine Sicherheitskopien abspielen kann, was bei manchen Playern normal ist. Sind das deine ersten Kopien, die du mit dem Player abspielst?
     
  5. Bluburner

    Bluburner Well-Known Member

    Resident Evil Afterlife 3D lässt sich nicht brennen

    Hallo Zusammen,

    also irgendwie bin ich ein wenig am verzweifeln. Ich brenne schon sehr lange mit Any DVD Filme und wollte nun auch mal Blu Rays brennen, da mir meine AVATAR leider kaputt gegangen ist. Das soll mir nun mit Resident Evil nicht mehr passieren!

    Das Problem ist aber, das die in 3 D ist und da wohl einiges zu beachten ist, so wie ich gelesen habe und ich habe viel gelesen.

    Also was habe ich gemacht? Mit Any DVD eine Iso auf die Platte gezogen, die dann knapp 30 GB groß ist. Dann mit IMGBurn auf die 50 GB Scheibe gebrannt und ganz gespannt in die PS3 rein. Nichts!

    Versucht die BR im PC einzulesen. Nichts! Die lädt sich dumm und dämlich und nichts passiert.

    Also mal eben knappe 10 Euro über die Wupper geschickt. Bevor ich dann noch eine zersemmle, wollte ich erst mal hier nachfragen ob jemand einen Tip hat?

    Vielleicht muss ich bei ANY ja was einstellen? Habe da bei Blu Ray die ersten 3 Haken gesetzt, habe aber BD-Live und 3D Bildschirm simulieren nicht angeklickt.

    Bei IMG Burn habe ich bei den Settings unter "Write" Autochance BookType und davon das Untermenü Use "Normal" for BD Video Discs aktiviert.

    Muss ich da noch was beachten?

    Oder würde es mehr Sinn machen Clone DVD zum Brennen zu benutzen?

    Was mir aufviel, dass AnyDVD beim Laden der BluRay kaum gewurschtelt hat, sondern die Blu sofort freigegeben hat. Ich habe aber die aktuelste Version drauf.

    Soviel ich gelesen habe, bringen mich BD-Info und Muxxer nicht weiter und muss dies zwingend über eine Iso machen, aber wie?

    Wäre für jede Hilfe dankbar.

    Danke und Gruß
     
  6. Marban

    Marban Guest

    Welches Update ist auf der PS3? In Imgburn muss nichts eingestellt werden. Schau mal in die FAQ, wie man eine 3DBD mit Any kopiert und mit Imgburn brennt.
     
  7. Bluburner

    Bluburner Well-Known Member

    Hallo Sebastian,

    wie ich schon Schrieb, ich habe sehr viel gelesen! Bevor ich was ins Forum schreibe vergehen eher ein paar Tage, weil ich ein "Beißer" bin, nur habe ich eigentlich alle gemacht was drin stand. Habe aber gerade mal eine Blu Ray DL wiederbeschreibbar bestellt. Da kann ich ja dann versuchen bis ich schwarz werde. Wäre aber trotzdem für den ein oder andern Tip dankbar.
    Ich habe auch gelesen, dass die Brenner auf jeden Fall die neuste Firmware haben sollen. Habe mir auch für meinen LG eine neue Runter gezogen. wäre dann von 1.00 auf 2.20. Habe aber ein wenig Schiss, da ich mir den damals als Bulk gekauft hatte und im Grunde brennt er ja auch alles.

    Auf der PS3 habe ich gestern nochmals geschaut ob da eine neue Firmware da ist, aber nothing. Habe also die aktuellste.

    Was ist mit ANY? Das noch BD-Live anhaken?

    Gruß
     
  8. Marban

    Marban Guest

  9. Bluburner

    Bluburner Well-Known Member

    Hallo Sebastian,

    danke! Im Grunde habe ich alles so gemacht, habe aber eben nicht BD-Live angeklickt. Daran wird es wohl liegen.

    Warte bis die Wiederbeschreibbare da ist und werde dann nochmals eine neue Iso mit " BD-Live " anfertigen. Denke dann wird s funktionieren.

    Habe das was Du mir geschickt hast nicht gefunden. Ist ja echt für blöde. Super gemacht und gut verständlich. Ich hatte mir das aus verschiedenen Beiträgen zusammengelesen.

    Und ich bekomme die Original Afterlife an der PS3 angeschaut. Hatte mir letztens Tron 3D ausgeliehen. Hatte auch funktioniert. Ach und die PS3 zeigt gar keinen Fehler an. Aber er liest auch die Gebrannte nicht. Ebenso verhält sich der Rechner.

    Nochmals Danke und Gruß.

    PS. Gebe ein Feedback wenn ich die BR gebrannt habe.

    Edit: Was BD Builder braucht bis zu 24 Stunden??? Schluck...:doh: Na ja, habe einen I7 920 etwas übertaktet und SSD's, aber ich denke dann nehme ich doch lieber eine BR 50 GB. Die rund 2 Euronen mehr machen die Zeit und Stromverbrauch nicht wett. Hatte mir leider zum Testen eine etwas teurere 50 GB geholt um sicher zu gehen...
     
    Last edited: Jun 20, 2011
  10. Marban

    Marban Guest

    Also in den FAQ link in meiner Signatur sind alle TUTs drin, auch wie man 3D Filme auf BD25 bekommt. Mach das, wird auf jeden Fall laufen.
     
  11. RedFlag1970

    RedFlag1970 Member

    Ja, sind die ersten Kopien.
    Von daher könnte das sein, kann leider noch nicht weiter testen, meine Rohlinge sind noch ned da ;-(
    Aber ich bleibe dran und berichte, ich werde in jedem Fall bei dem Player mal nach einem Update schauen - schaden kanns nicht.

    Frage:
    Es gibt also wirklich Player, welche keine kopien abspielen????
     
  12. Marban

    Marban Guest

    Ja klar! Ein Freund z.B hatte das selbe Problem, hat sich dann einen neuen geholt. Hast doch gesagt, das es auf einen anderen Player läuft oder?
     
  13. RedFlag1970

    RedFlag1970 Member

    So, ich wollte ein Ergebnis mitteilen ;-)

    Die vermeintlich defekt gebrannte BluRay, funktioniert nun in beiden Playern!

    Was habe ich gemacht:
    Nun, ich habe mir das letzte Update für den Player geholt, war zwar eins von 12.2010, aber nun spielt der Player auch die gebrannten Rohlinge ab.

    Vielen Dank für die gegebenen Hilfen, ich habe mal wieder einiges gelernt, was wohl bei der Technik nie aufhören wird ;-)
     
  14. Marban

    Marban Guest

    Kein Problem, wir helfen hier gerne im Forum =)
     
  15. Giszmo

    Giszmo New Member

    Menus erhalten ?

    Hi Leutz,

    ich hab mal ne Frage.
    Wenn ich mit TSMuxer die Orginalmenus etc erhalten will, geht das?
    Problemstellung:
    Ich habe die BDs 30 Days of Night 2 und Lethal Weapon 2 auf die Festplatte gerippt. Beide sind so in etwa zwischen 27 und 28 GB groß.
    Nun möchte ich die komplette Disk kopieren, aber nur die Sprachen im Main Movie außer deutsch weglassen, das würde ja dann reichen, um die Filme auf nen 25 Gig Rohling zu bekommen. Wie stelle ich das an?
    Ziehe ich alle mpls Dateien aus dem Ordner Playlist bei TSMuxer rein bzw adde sie? Und tue dann die Audios im Main Movie wegklicken? Wenn das so geht, die nächste Frage, kann man irgendwie alle mpls Dateien auf einmal adden, das geht irgendwie so nicht bei mir mit markieren von mehreren.
    Das Konkurrenzprodukt von DVD Fab bietet ja auch keine Möglichkeit, die komplette Disk zu kopieren unter weglassen bestimmter Audios, da kann man nur remove HD Audio anklicken. Danke für Eure Antworten.

    Tschau
    Giszmo
     
  16. Marban

    Marban Guest

    Geht nicht, nehm BD Rebuilder, der kann genau das was du willst. Oder Clown BD BD Copier ist aber nur was für Fortgeschrittene.
    Unten Signatur schauen FAQ.
     
  17. Stauffenberg

    Stauffenberg New Member

    tsMuxeR kann gerippte Datei nicht lesen

    Hallo zusammen, bin neu hier und habe mich erst mal über die Beschreibung sehr gefreut. Leider habe ich das Problem, dass ich die von Any DVD HD 6.8.2.0 (Windows 7) ausgegebenen Dateien nicht mit tsMuxeR GUI 1.10.6 öffnen kann. Kann mir jemand helfen? :bang:

    Was mich wundert, ist, dass mein Ripper lediglich eine .ISO-Datei und bei aktiviertem "zusätzliche DVD-Datei erzeugen" , noch eine .DVD-Datei erzeugt. Aber weder tsMuxeR noch andere Programme können diese Dateien öffnen.

    Arbeitet mein Any DVD nicht richtig bzw. müssen andere Dateien ausgegeben werden? Oder habe ich möglicherweise den falschen tsMuxeR? Bitte um Hilfe! ROM muss brennen!:rock:
     
    Last edited: Jul 10, 2011
  18. Marban

    Marban Guest

    Hab irgendwie das Gefühl, dass du eine DVD brennen willst :doh:
    Dein Any ist falsch eingestellt und musst die Datei auch nicht unbedingt auf Platte hauen, kannst direkt loslegen.
    Schau am besten mal in die FAQ siehe Signatur, da ist alles neu Überarbeitet worden.
    Oder hast du da eine 3DBD? Dann als ISO auf Platte hauen und auf eine BD50 brennen.
     
    Last edited by a moderator: Jul 10, 2011
  19. Stauffenberg

    Stauffenberg New Member

    BD erfolgreich brennen

    Hallo Sebastion, vielen Dank erstmal. Jedoch komme ich immer noch nicht weiter.

    Was ich machen will: Ich habe eine BD und will von dieser eine Sicherungskopie von dem Film auf eine BD 25 GB machen. Bin genau nach Anweisung (Schritt 1) vorgegangen (habe es auch direkt von der BD versucht). Hier gleich mal das erste Problem: Any DVD rippt mit brav den Film auf die Platte, jedoch lediglich als ISO. Kann auch nix anderes einstellen! Der tsMuxeR kann kein ISO lesen. Ist das normal, dass Any DVD Ripper lediglich eine ISO rausschreibt von der BD? DANKE!:bowdown:
     
  20. Marban

    Marban Guest

    Bitte um INFO!!!!
    Ist das eine 3DBD? Die geht nur als ISO, weil 3D nach der Bearbeitung futsch ist, auch ISOS kann man mit dem TsMuxer bearbeiten, einfach mounten lassen.
    Sonst kannst du gleich loslegen ohne den Film auf Platte zu hauen.

    BD rein ---> BDinfo starten auslesen ---> Playlist im Muxer einfügen und auf Platte muxen.