Ts Muxer update 2019

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by Harry36, Dec 16, 2019.

  1. Darth Sidious

    Darth Sidious Well-Known Member

    Mit dem alten Problem, das nicht alle Tonspurarten unterstützt werden, haben die neuen Programmierer sich noch nicht befasst. Ich denke sie gehen erst einmal Schritt für Schritt vor mit der Unterstützung von UHD bzw. 4K Medien und den Punkten HDR, HDR Plus sowie DV. Dies ist mit Sicherheit noch sehr viel Arbeit und wir müssen da noch viel Geduld haben und jede Menge testen. Ob wir jemals das erhoffte Gesamtpaket erhalten, wäre zwar wünschenswert, aber bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall gibt es zumindest schon mal Fortschritte.
     
  2. D300

    D300 Well-Known Member

    wir können nur Testen und Berichten, was geht und was nicht geht, dass die noch viel daran Arbeiten müssen, und das man eben Geduld haben soll, ist doch allen klar ;):)
    https://dl.bintray.com/justdan96/tsMuxer/
     
    Last edited: Dec 29, 2019
  3. SammyK

    SammyK Active Member

    Bis jetzt laufen alle ISOs im M9702 sofern sie HDR 10 enthalten. Kapitelsprünge, Vorspulen Utwechsel oder TSwechsel ohne Probleme. Mal kurze Passagen von mehreren Minuten geschaut, alles ohne Probleme. DV geht nicht.Da ist es bei mir sogar so heftig, dass ich den 9702 ausschalten muss. Dolby Atmos geht mit einem Zwischenschritt über eac3to. Darin als Endung beim Demuxen der Tonspur „thd+ac3“ nehmen. Diese neue Tonspur in den Tsmuxer und er erkennt einwandfrei die Truehd Spur.

    Das bei dir Darth Sidious keine ISO funktioniert ist sehr merkwürdig. Sicher, ohne dich jetzt in irgendeiner Form angreifen zurollen, das liegt mir komplett fern, dass alles andere stimmt?
     
    Last edited: Dec 28, 2019
  4. Darth Sidious

    Darth Sidious Well-Known Member

    Nicht alle ISO´s, das hast du missverstanden. Testobjekt war eine ISO mit DV.
     
  5. SammyK

    SammyK Active Member

    Ach so. Das habe ich tatsächlich falsch verstanden. DV läuft in der Tat noch nicht. Ich bin aber wirklich guter Dinge. Für mich rentiert es sich bis jetzt schon mal.
     
  6. coolv

    coolv Member

    Hallo zusammen,

    ich bin zugegebenermaßen nicht so der große Schreiber aber ich lese immer fleißig mit.
    Danke!!! für die tollen Tipps.

    Folgende Frage: ich habe jetzt Windows 10 64 Bit auf meinem HTPC in Kombination mit dem LG C8.
    Abspielsoftware ist Powerdvd 19 oder MPC HC. Filme in 4K mit HDR als Datei ob als ISO oder mkv spielt nur der MPC ab. Das gilt auch wenn ich mit der neuen Version von TS Muxer als UHD iso umwandle.
    Ist dies ein Einstellungsproblem oder kann Powerdvd 19 kein HDR ausgeben?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Coolv
     
    Last edited: Dec 28, 2019
  7. SammyK

    SammyK Active Member

    Auch bei der aktuellsten Version vom 30. Dezember funktioniert DV immer noch nicht. Ausprobieren könnt ihr euch also sparen.
     
    D300 likes this.
  8. RapperKiller

    RapperKiller Well-Known Member

    DV ist bestimmt ne größere Sache als für HDR.Sber das bekommen die schon hin.
     
    kufo likes this.
  9. SammyK

    SammyK Active Member

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann geht es nur um ein paar Kleinigkeiten, wie der DV Stream adressiert wird. Schau mer mal.
     
  10. D300

    D300 Well-Known Member

    https://dl.bintray.com/justdan96/tsMuxer/

    Update vorhanden !!

    So wie es aussieht ist Dolby Vision jetzt mit drin !!
    Mit den verschiedenen Subs gibts noch Probleme.
    Teils werden sie erst gar nicht übernommen oder die verarbeitung wird verweigert,...
     
    Last edited: Jan 1, 2020
    DaveO88 and kufo like this.
  11. SammyK

    SammyK Active Member

    So isses. Ging alles doch schneller, als gedacht. Jetzt heißt es erst mal testen.
     
  12. SammyK

    SammyK Active Member

    Zum Thema Subs: Wenn du PGS oder SRT's hast, dann gibt es kein Problem. Was nicht geht sind vob subs.
     
  13. SammyK

    SammyK Active Member

    Entweder bin ich zu doof, oder DV geht immer noch nicht. Verschiedene DV Isos versucht, am 9702 nicht abspielbar. Weiterhin so "hart kaputt", dass ich den 9702 vom Netz nehmen muss. Zeitweise sogar mit komplettem Reset der von ihm selbst ausgelöst wurde. Sprache wieder auf Chinesisch und alle Einstellungen weg. Gibt es eventuell noch eine Einstellung die es zu beachten gilt? Zur Veranschaulichung: Ich nehme die m2ts aus der Iso, lasse beide Videostreams drin(richtige Reihenfolge). Ergebnis: Unter Clone BD wird die neu erstellte Iso wunderbar erkannt, er zeigt auch in der Übersicht beim Stream DV an, da war vorher nichts. Auch der Affe akzeptiert diese neue Iso klaglos. Nur der 9702 zickt....
    Da Ichzwei 9702er habe, habe ich die beiden natürlich schon ausgetauscht. Ergbnis identisch.
     
  14. D300

    D300 Well-Known Member

    da gibts keine Einstellungen, der "Oppo" liest den Film einfach nicht ein.
    ................................
    die Version von Heute >2020 01 02< sollte Laufen !!!
    (Kapitel fehlten bei meinen Versuch)

    https://dl.bintray.com/justdan96/tsMuxer/
     
    Last edited: Jan 2, 2020
    DaveO88 likes this.
  15. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    also bei mir geht's nicht
    tsm.JPG

    die HEVC Warnung ist zwar weg aber ansonsten kommt ERROR -3 egal wie ich es versuche
     
    kufo likes this.
  16. SammyK

    SammyK Active Member

    Auch die neue Version frisst der Opposition nicht. Eure UT Probleme kann ich nicht reproduzieren. SRT und PGS werden alle verarbeitet. Welche Filme sind das, die Probleme mit den UTs machen?
     
  17. D300

    D300 Well-Known Member

    Ich hatte "Alita" mit Toolnix in Mkv und mit dem Neuesten Muxer zurück in Iso gewurstelt.
    Das ging, und wurden auch mit dem 203er abgespielt...
    Hab aber ab und zu verpixelungen oben im Bild
    nicht jede MKV ist vom Inhalt und von der entstehung her gleich ...
    >>Dranbleiben mit der Testerei<<:whistle:;):rolleyes:

    https://dl.bintray.com/justdan96/tsMuxer/
     
    Last edited: Jan 4, 2020
  18. SammyK

    SammyK Active Member

    Bei mir wird alles abgespielt, solange es kein DV ist.
     
  19. SammyK

    SammyK Active Member

    Auch die neue Version vom 04.01. bringt keine Besserung. Es funktioniert alles, bis auf DV. Er erstellt die Iso, diese wird auch vom Fuchs sowie dem Affen problemlos als Disk mit DV Layer erkannt. Sobald ich die Iso versuche über zwei unterschiedliche M9702 abzuspielen, ist das Verhalten identisch. Starten und aufhängen. So hart, dass ich den Stecker ziehen muss. Lässt sich nicht mehr über die FB ausschalten. Ich habe fast das Gefühl, dass hier etwas grundsätzlich im Argen liegt. trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass es auch mit DV funktioniert um in diese die eigenen Tonspuren reinzumuxen. Zumindest habe ich mit HDR MKVs und UTs keine Probleme. Ein deutlicher Fortschritt gegenüber dem Affen mit seinem sehr eigenem Verhalten was die UTs anbelangt.
     
  20. Darth Sidious

    Darth Sidious Well-Known Member

    tsMuxer.png Habe hier mal eine noch nicht öffentliche Version vom TsMuxer getestet. Erst einmal mit einer kompletten ISO mit DV zu einer bearbeiteten ISO mit DV. PowerDVD sowie der M9702 spielen ohne Probleme ab, Kapitelsprünge sowie vor- und zurück spulen funktionieren perfekt. Allerdings kann ich DV nicht testen mit meinem TV, weshalb ich @DaveO88 oder auch andere Tester um Mithilfe bitte. Später folgen noch weitere Tests.

    https://drive.google.com/drive/folders/15SuxBs9sGjTceNS4x1WME_pXQboDXBEV?usp=sharing Achtung, hat sich seit dem 07.01.2020 geändert, bitte die offizielle Version ab w64-nightly-2020-01-07--01-09-43 verwenden!!!
     

    Attached Files:

    Last edited: Jan 7, 2020
    DaveO88 and kufo like this.