BD Brenner der Ultra HD kann gibts da schon was ?

Discussion in 'CD/DVD-Laufwerke' started by MarcusR, Mar 3, 2016.

  1. UHD4K

    UHD4K Member

    Du meinst dann wohl diese drei Laufwerke die ganz offiziell UHD BluRays abspielen:

    Pioneer BDR-S11J-BK
    Pioneer BDR-S11J-X
    Pioneer BDR-XD06J-UHD
     
  2. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Hää , versteh nicht was du vor hast

    Wenn Du das Backup versuchst abzuspielen dann vergiss es

    Ein Backup mit KS legt man an für später wenn der Ks dann umgangen werden kann an (macht man zumeist bei Leihdiscs)
     
  3. UHD4K

    UHD4K Member

    Mir war nur aufgefallen das jeder immer von den 'Pioneer Laufwerken' schreibt, ohne diese alle mal direkt beim Namen zu nennen, oder ist das hier verboten?

    Ich will keine Backups abspielen. Hätte höchstens Interesse die Videospuren nur mit dt. Ton meiner im Besitz befindlichen BDs und UHDs auf HDD zu speichern, damit könnte ich dann einfach per Fernbedienung den Film wählen ohne Aufstehen Disk einlegen. Aber da sagtest du ja bereits, dies ist derzeit nicht möglich.
     
  4. D300

    D300 Well-Known Member

    ist es Dir nicht bewusst, dass Du selbst die Geräte beim Namen genannt hast und
    das Dir das niemand verboten hat ????
    https://forum.redfox.bz/threads/pioneer-ultra-hd-pc-lw.71910/page-2
     
    Last edited: Jun 25, 2017
  5. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Jawohl, darauf soll's rauslaufen (y)
     
  6. UHD4K

    UHD4K Member

    Ist mir bewusst und dennoch kam dann von 'DaveO88' die etwas für mich etwas weniger nachvollziehbare Frage:
    Worauf ich einfach antworte.


    Ähm ja?! Höchstwahrscheinlich wäre mir das aber auch bei über 200 BDs zu viel 'Arbeit'.
     
  7. D300

    D300 Well-Known Member

    und aus welcher von Daves Antworten, sollte man ein Verbot interpredieren?????
    200BD's sind doch gar nichts, in ein paar Wochen sind die auf der Platte.
     
  8. UHD4K

    UHD4K Member

    Ist egal, habe seine Frage auf meinen Beitrag vielleicht einfach in falschen Hals bekommen, sorry, lohnt sich auf jeden Fall nicht das ewig weiter auszudiskutieren.
     
  9. fleika

    fleika Well-Known Member

    Nur zur Info: Auch das externe LG Laufwerk LG BE 16 NU 50 kann UHD auslesen.Iso Image auf Festplatte erstellen geht mit IMGburn.
    Weiss jemand noch, ob man das Häkchen bei Protected in den IMGburn Settings lässt oder wegmacht wenn man eine protected iso machen will ?
    Bin mir etwas unsicher.
     
  10. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Image mit Ks kannste doch gleich mit Any machen
     
  11. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    Morgen, in die Runde

    Einer meiner beiden internen Lg Brenner hat das zeitliche gesegnet und den will ich ersetzen.
    Ich frage für die Entscheidungsfindung mal die Gemeinde ...... kann jemand bestätigen das der Lg BH16NS55 tatsächlich mit UHD umgehen kann ? Oder sollte man doch lieber in ein oben stehendes internes Pioneer Lw investieren ? Wo läge der Vorteil eines Pioneer ?
    Hi ... würde gern , wenn möglich, den etwas "umständlichen" Bestellablauf und daraus resultiernde mögliche Zollfragen umgehen wollen.

    Danke für Rückmeldungen.
     
    Last edited: Aug 29, 2017
  12. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Wenn es nur zum erstellen von Backups dienen soll und nicht um damit zu schauen dann geht das LG, wenn du mehr wünscht dann ein Pioneer .
    Das bestellen eines Pioneer war ein Kinderspiel , in der Bucht gekauft (alle Gebühren schon enthalten) und nach ner Woche war es auf direktem Weg zu Hause
     
  13. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    Hee ...Danke DaveO88 ......das Ansinnen geht ehe in Richtung Zukunft. Denn Lw sind in der Regel länger "haltbar".
    Und nein, schauen will ich nicht mit dem Lw und meinem Pc. Habe hier mitgelesen. Die Systemvorraussetzungen sind mit meinem 4 Jahre alten intel i5 4x3,2 ghz nicht gegeben. Selbst wenn ich auf den 1151 Sockel was neues packe, wäre ja auch ein neues Mainboard fällig. Mein Gedanke geht eher in Richtung Auslesen, in Richtung ISO "Sicherung" der empfindlichen UHD Scheibe, was ja vielleicht irgendwann mit dem Fuchs möglich sein könnte. Ein Abspielen der ISO sollte dann von einer Festplatte durch meinen 4k Multimediaplayer erfolgen.
    Ein Auslesen sollte, so vermute ich, auch mit einem weniger spezifizierten Pc , also ohne Prozessor und Mainboard der allerneusten Generation möglich sein. Wenn der alte Pc zumindest HDPC 2.2 beherrscht. Oder liege ich da falsch ?

    mfGrüssen
     
    Last edited: Aug 29, 2017
  14. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    ein auslesen funktioniert ohne weites auch ohne hdcp2.2 ,aber das auslesen/backuppen geht mit nem UHD LW wesendtich schneller
     
  15. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    Danke ..... also doch eher Pioneer.

    ....und gleich ein ooooohhhhhhaaaaa.... der Preis hat bei Amazon ja mächtig angezogen. Der lag vor 1/2 Jahr wohl noch nicht bei über 260 Euro. Oder täusche ich mich da ? Da dürfte sich der Zoll ja freuen. Auch beim ersten Blick bei Ebay sieht es ähnlich aus.

    mfGrüssen
     
  16. Maddock

    Maddock Well-Known Member

    Meiner (Pioneer 211JBK ) hatte 98€ gekostet 12800 Yen. Versand 5€ und war in 3 Tagen da.
     
    DaveO88 likes this.
  17. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

  18. Maddock

    Maddock Well-Known Member

    der Preis sinkt im Warenkorb nochmal, da man deren Steuer nicht zahlen muss.
     
  19. TeHaX

    TeHaX Member

  20. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Soweit mir bekannt ist gibt es noch kein anderen Hersteller ausser Pioneer welche UHD Pc Lw's haben mit denen man uhd Discs sehen kann

    Und das Du auch bestimmte Extras brauchst für uhd+PDVD17 ist Dir bekannt?