Pech mit DVD-Rohlinge

Discussion in 'CD/DVD-Medien' started by romoal, Apr 2, 2008.

  1. romoal

    romoal Well-Known Member

    Habe am Wochenende die von mir bestellten DVD-Rohlinge von meinem Händler erhalten, 100 ST. im Bündel zu je 25 Scheiben, Verbatim DVD-R. War bis jetzt immer damit zufrieden. Jetzt kommt das Problem. Ein ganzes Bündel, 25 ST. liessen sich einfach nicht beschreiben, jedesmal kam die Fehlermeldung: Bitte legen sie ein beschreibbares Medium ein. Alle anderen, ich hatte wahllos einzelne Scheiben probiert, liessen sich problemlos bearbeiten. Die Fehlermeldung kam nicht nur auf meinem Rechner, sondern auf zwei andere Rechnern ebenfalls. Habe mich schon mit dem Händler in Verbindung gesetzt, der mir diese ersetzen will. Wer kennt das Problem oder hat schon ähnliches erlebt?
     
  2. Singlepack

    Singlepack Moderator (de)

  3. romoal

    romoal Well-Known Member

    1. Media code: t yuden YUD03
    2. Manufakture ID RITEKF 1
     
    Last edited: Apr 2, 2008
  4. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Schaue mal auf das Herstellerland! Bestimmt nicht "Made in Singapur".

    Welcher Händler?
     
  5. romoal

    romoal Well-Known Member

    Absolut nicht zu ersehen, woher. Nirgends steht Made in.....! Gekauft beim Händler in Luxemburg. Bisher hatte ich nie Schwierigkeiten, weder beim Aufnehmen, noch beim Abspielen der DVDs. Die DVDs werden mir auch anstandslos ersetzt, habe mich schon mit den Händler in Verbindung gesetzt. Er kann es sich auch nicht erklären. Nur komisch, dass bei drei verschiedene Rechner das Ergebnis gleich war, nämlich gleich null. Vielleicht ist bei der Produktion schon was falsch gelaufen. Es ist nur verwunderlich, dass nicht zu ersehen ist, woher die DVDs kommen. Habe alles abgesucht, Rohlinge, Verpackung, Bandarole. Werde jetzt natürlich besonders darauf achten.
     
  6. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Wenn ich alles richtig verstanden habe, sind es 4 Spindeln a' 25 Stück.
    Da steht dann üblicherweise quer zur Verpackung das Herkunftsland, klein geschrieben.
    Ich habe ja den gleichen Händler und noch nie Probleme.
    Allerdings frage ich vor Bestellungen nach, was in den aktuellen Angeboten "drin" steckt!
    Auch kaufe ich immer nur +DL oder DVD+R (Made in Singapur)
     
    Last edited: Apr 2, 2008
  7. romoal

    romoal Well-Known Member

    Genau, 4 Spindeln a 25 Stk., aber keinerlei Hinweis auf das Herkunfsland. Habe alles abgesucht, vorher habe ich nie darauf geachtet oder danach gesucht. Ich bisher auch nicht, werde auch weiterhin bei dem Händler bestellen, da ich ja ansonsten mit seiner Ware zufrieden war.
     
    Last edited: Apr 2, 2008
  8. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    War mal gerade auf der Händlerseite.
    Die äußere Verpackung hat sich tatsächlich schon wieder verändert (Farbe, Layout).
    Also bestellt man jetzt sprichwörtlich "die Katze im Sack"!
     
    Last edited: Apr 2, 2008
  9. erwinsmall

    erwinsmall Well-Known Member

    paßt überhaupt nicht zusammen, da hat man Dir wahrscheinlich Schrott angedreht ...
     
  10. BenGurion

    BenGurion Well-Known Member

    seh ich absolut genauso ... sind irgendwelche ritek-dinger mit nem gefakten TY-mediacode:bang:

    hast jetzt wahrscheinlich 100 hübsche bierdeckel;)

    hast du die möglichkeit, evtl. mal mit CD-Speed 4.7.7.15 nen testbrand zu machen und dann mit nem geeigneten laufwerk nen qualitäts-scan?
     
  11. romoal

    romoal Well-Known Member

    Von den 100 Rohlingen waren nur 25 Rohlinge, also eine Spindel, sogenannte "Saure Gurken". Die restlichen Rohlinge, habe stichpunktartig einige benutzt, waren einwandfrei und liessen sich super brennen. Habe, wie mit dem Händler vereinbart, die Rohlinge zurückgeschickt und schon anstandslos neue erhalten. Für den Ärger den ich hatte, schickte er mir zwei Spindeln a 25 Rohlinge, finde ich so in Ordnung.
     
    Last edited: Apr 11, 2008