Movies auf einem Navigationsgerät

Discussion in 'Mobile Endgeräte' started by Moser, Mar 3, 2007.

  1. Moser

    Moser Member

    :eek: Hallo, ich habe mir ein Tomtom Go 910 gekauft, ich hörte mal, das man auch ganze Filme darauf abspielen kann, denn das ding hat ne ziemlich grosse Festplatte, weiss jemand etwas genaueres, ist es jemandem schon gelungen,
    Danke schon im Voraus;)
     
  2. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Habe selbst ein Tomtom Go 910.
    Bin leider aus zeitlichen Gründen noch nicht zum Testen gekommen.
    Geht aber demnächst verstärkt los.
    Hier ist aber schon mal etwas vorab zum Lesen
    klick hier:eek:
     
  3. Was kommt denn noch?? Eine mobile Waschmaschine, die man ans Autoradio anschließt??

    Ich meine einfach, daß es überflüssig ist, sich den Speicher eines Navis zuzuknallen, um dann Filme in minderwertiger Qualität anzuschauen.
     
  4. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Was stört dich denn daran?
    Ist doch jedem selbst überlassen.
    Die Navis haben heute schon soviel Speicher (TomTom Go910, 20GB, davon 12 GB frei, eingebauter Mp3-Spieler)
    klick hier (Quelle: Amazon.de)
    Gut, für Filme werde ich das Navi doch nicht benutzen.
     
  5. johanl

    johanl Guest

    Ich finde man kann gar nie genug Speicher im Navigationsgerät haben. So kann ich von hier bis nach Portugal fahren und während der gesamten Fahrtzeit (theoretisch) einen Film nach dem anderen schauen.:agree:
     
  6. jjwatmyself

    jjwatmyself Member

  7. Orion314

    Orion314 Guest

    Ich habe mich auch mal dafür interessiert.

    Bin auf folgende Software gestoßen.

    hier
     
  8. BenGurion

    BenGurion Well-Known Member

  9. felix1432

    felix1432 Guest

    So kann ich von hier bis nach Portugal fahren und während der gesamten Fahrtzeit (theoretisch) einen Film nach dem anderen schauen.

    Es ist mir schleierhaft, wie du gleichzeitig fahren und einen Film schauen willst... :)