Grundsätzliches Problem bei UHD Bearbeitung

Discussion in 'CloneBD (de)' started by Blackberry15000, Jul 10, 2018.

  1. Hi,
    langsam habe ich das Gefühl ich mach was falsch.
    Hab z.B. Downsizing mit any also iso auf Platte gezogen.
    Will nun den Hauptfilm mit clone bearbeiten damit er auf einen 50gb Rohling passt.
    Allerdings verliert der Film während der Konvertierung HDR und der gebrannte Rohling wird nicht als UHD sondern als avchd erkannt.
    Das Häkchen bei umwandeln in Blu Ray ist nicht gesetzt.

    Mach ich was falsch überseh ich was oder stimmt was nicht am Programm?

    Jemand anders schon diesen Effekt gehabt?
     
  2. D300

    D300 Well-Known Member

    screenshots deiner einstellungen wären hier sehr hilfreich..
    ohne brauchts nen Hellseher...
    Man kann auch nicht herauslesen ob das jetzt immer so ist oder nur bei
    "z.B. Downsizing"
     
    Last edited: Jul 11, 2018
  3. tectpro

    tectpro Translator (ms_MY)


    Bitte Logdatei mit anhaengen.
     
  4. Also hier mal einige Bilder der Einstellungen und des Prozessmenüs.
    Ich habe jetzt nochmal die Mumie UHD genommen und lasse diese auf 50GB umrechnen, braucht aber noch ein paar Stunden log folgt dann.
     

    Attached Files:

  5. Downsizing war nur ein Beispiel bei Maze Runner kam das gleiche raus. Ich müsste nochmals ne ältere Version von clone testen... ich hatte damit schon erfolgreich welche erstellt, weiss aber nicht mehr ob die runtergerechnet werden mussten oder so auf den 50GB Rohling passten.
     
  6. kufo

    kufo Well-Known Member

    @Blackberry15000
    Den Maze Runner 3 hab ich mit der Version 1.2.2.1 ohne Probleme bearbeiten können. Komplett geschrumpft auf 43,4 GB. Läuft tadellos(y)
    Teil 1+2 hab ich leider nur als Blu-Ray.
     
  7. D300

    D300 Well-Known Member

    vllt. kann @Reto da auch mal einen Blick darauf werfen !?
     
  8. kufo

    kufo Well-Known Member

    Da müsste man erst einmal wissen, um welchen Teil es sich handelt. Bei Bedarf kann ich das Logfile hoch laden.
     
  9. Also Maze Runner war auch Teil 3 ich glaub den gibts bisher auch nur als UHD. Aber nach der Bearbeitung wars dann SD

    Mumie Teil 1 UHD ist eben fertig geworden und das gleiche wieder passiert. HDR ist futsch ist nun SDR obwohl ich nicht zu BD gewandelt habe und wird von den Playern nach dem Brennen auch nicht mehr als UHD BD erkannt sondern AVCHD...

    Hier mal das Log File
     

    Attached Files:

  10. mal kurz was ganz anderes für die doofen unter uns. Wie öffne ich denn das logfile leserlich?
     
  11. D300

    D300 Well-Known Member

    7zip
     
    kufo likes this.
  12. kufo

    kufo Well-Known Member

    Ich hatte auch bislang gedacht, das Logfile wäre für den normalen User nicht zu öffnen :rolleyes:
     
  13. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    ...mmmh.... Logdatein habe ich hier auch schon hier eingestellt. Bin aber davon ausgegangen, das die Loge ausschliesslich von den Any- oder CBD Entwicklern eingesehen werden kann. Nicht aber von jedem angemeldeten User !!

    Warum dieser Gedanke ? ....hier lesen auch "Andere" fleissig mit, denen man ihre "Arbeit", mögliche Rückschlüsse und Reaktionen nicht so leicht machen sollte .... (n)

    Liege ich falsch, wenn ich anregen möchte, das schnellstens zu ändern ?
    Oder, was denkt Ihr anderen User darüber?
     
    Last edited: Jul 12, 2018
  14. D300

    D300 Well-Known Member

    Die "Anderen" könnten jetzt Entwickler von etwaigen Kopierschutz sein...
    >>Die könnten sich aber jederzeit eine eigene LogDatei ziehen!!<<
    Die anderen "Anderen" diejenigen die eh ungern sehen das wer einen Film Kopiert?
    >>Bei denen ist es wieder egal ob die in die Log reinsehen können.<<
    Die ganze LogGeschichte ist meiner Meinung nach wirklich nur relevant, um hier
    helfen zu können.
    ..außerdem konnten all die Jahre (seitdem es dieses File gibt), schon immer alle reinsehen.
    Hatte jemand schon mal einen Schaden deshalb...Ich glaube nicht!)
     
    Last edited: Jul 12, 2018
  15. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    ...D300... Du weisst sehr genau von welcher Art User die Rede ist . Vor diesen "Mitlesern" wurde hier im Forum schon öfters, auch von Seiten der Admi, gesprochen. Oder habe ich nur geträumt ? ...
    Offensichtlich bin ich nicht der einzige der bislang davon ausging das normale User die Log nicht öffnen könnten.
    Meine Frage war wohl für Dich nicht klar genug definiert. :banghead:
     
  16. D300

    D300 Well-Known Member

    Du meinst also dann doch die Kopierschutzentwickler ??
    Wenn die eine LogDatei sehen, dann wissen sie, das ihr Kopierschutz funktioniert und Redfox weiß, dass Sie
    einen Schutz zum Knacken haben. Mehr seh ich da nicht dahinter.
    Oder was glaubst Du was die Log "denen" sonst großartig verraten soll.

    Das ganze ist ein Katz und Maus Spiel... alles wie gehabt.
    ........................................................................................................
    zur erinnerung das Thema...bin gespannt, ob sich dazu mal ein Elbyaner äußert
    (wenn nicht, dann den Elby Support auch mal anschreiben @Blackberry15000
     
    Last edited: Jul 12, 2018
    kufo likes this.
  17. kufo

    kufo Well-Known Member

    Bestenfalls können einzelne Hardware Komponenten erkannt werden, oder das Betriebssystem. Ich denke: Je häufiger ein Film genannt wird um so effizienter der Kopierschutz. Es werden ja keine User mit Namen genannt und über das Pseudonym lässt sich da wohl nichts ergründen.
    Man sollte wohl seinen persönlichen Datenschutz ernst nehmen, aber nicht übertreiben.
     
    D300 likes this.
  18. Na das wäre schön, so komme ich im Moment nicht ein Stück weiter....

    Oder konntet Ihr aus dem log was erkennen?
     
  19. D300

    D300 Well-Known Member

    support@elby.ch.

    Fahr doch mal zweigleisig ... entweder Klappts dort oder vllt. doch noch hier.
    Nur drängeln lässt sich keiner !!
     
    Blackberry15000 likes this.
  20. kufo

    kufo Well-Known Member

    Mit 7zip geöffnet und alles klar erkennbar. CPU Typ, Grafikkarte, Laufwerk, Betriebssystem und Filmrelevante Angaben. Vom Inhalt her nicht wesentlich anders als ein AnyDVD Logfile.
    Nochmal Dank an D300 für diese Info. ich war sicher das es nur kryptische Zeichen sind, die der NORMALE User nicht versteht :thankyou: