Einige Fragen zum Kauf und zur Verwendung von AnyDVD HD und in Frage kommenden Player

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by Ginster, Jul 23, 2018.

  1. Ginster

    Ginster Member

    Hallo,

    ich denke im Moment über den Kauf von AnyDVD HD nach, habe aber noch einige Fragen und würde mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

    Über eine Anschaffung denke ich nach, weil ich:

    • Für den Fall, dass mal eine DVD/Blu-ray Disk kaputt geht, eine Kopie des Films haben möchte. Mir reicht es da allerdings, wenn ich die Kopie auf einer Festplatte habe.
    • die Werbung und die rechtlichen Hinweise entfernen will, die vor dem eigentlichen Menü gezeigt werden. Beides stört mich sehr.
    Folgende Fragen habe ich:

    • Gibt es irgendwelche Risiken, wenn ich mit Kreditkarte bezahle?
    • Wie verhält es sich bei solchen Ripps mit dem Kopierschutz? Greift der auch dann, wenn man den Ripp mit einem Softwareplayer abspielen will oder nur, wenn man eine 1:1 Kopie eines Mediums erstellt und die mit einem Hardwareplayer abspielen will?
    • Ich habe mir mal die Testversion installiert und probeweise eine meiner Blu-rays gerippt (The Walking Dead, Staffel 3). Die Einstellungen habe ich dabei erstmal nicht verändert. Wenn ich die mit dem VLC Player oder dem Media Player Classic abspiele, erscheint aber kein Menü, sondern es geht direkt mit der ersten Episode los. Woran liegt das? An den verwendeten Playern?
     
  2. kufo

    kufo Well-Known Member

    @Ginster
    Herzlich willkommen im Forum :)
    Risiken bei Kartenzahlung online sind eben die, das Pishing möglich ist. Also absichern. Schau dazu mal in die Rubrik AnyDVD kaufen im DE Forum.
    Die Kopierschutzbestückung wird dir ja nach der Analyse im Hauptfenster angezeigt. Du kannst dann entscheiden ob den Kopierschutz entfernen willst, oder ein Kopiergeschütztes Image erstellst.
    Mit Mediaplayern Kenn ich mich leider nicht so gut aus, aber ich habe noch keinen gesehen der Menüs abspielt.
    Soweit ich weiss, springen die alle gleich zum Hauptfilm.
    Vielleicht kommen da noch weitere Meldungen. Die User haben eben alle unterschiedliche Erfahrungen.
    Grüße
     
  3. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    PowerDVD macht das mit menü
     
  4. kufo

    kufo Well-Known Member

    Danke für die Info Dave. Wie gesagt: Mediaplayer nutze ich nicht und kann da wenig zu sagen. Ich nutze eigentlich nur den CBD Vorschauplayer.
     
  5. Ch3vr0n

    Ch3vr0n Translator NL & Mod

    I'll address your questions in english as understand german a bit but not enough to write it.

    • As with any online purchase (not just here), there's always a risk. Though all payment data is transmitted to the PSP naturally over SSL (HTTPS). You may need to call your bank first (or afterwards) to notify them that your making a purchase and let the next CHINA based transaction go through (that's where the PSP is located, and otherwise it might get blocked by your bank (by default))
    • Copy protection for DVD's automatically get removed by AnyDVD (no way around that), for blu-ray you can decide wether you want to keep protection (ISO image only) or remove it (folder rip & ISO). If you rip to iso with protection intact, you will have to mount the ISO and have anydvd enabled on the virtual drive so it can remove the protection on the fly. Otherwise your player will refuse to play it (software player). Since you can't install anydvd on a hardware player, when you burn to disc or use something like a DUNE you must rip with protection removed, otherwise playback will simply refuse
    • There's a very simple reason why VLC and MPC don't load menu's. Menu support requires a BDA license for full menu support. VLC (with the help of some tools) can do a basic menu i believe, but it does NOT do so by default on it's own. Neither does MPC because it's not a licensed blu-ray player either. Only licensed players such as PowerDVD or WinDVD have full menu support.
     
    Ginster likes this.
  6. D300

    D300 Well-Known Member

    mal Direkt gefragt: wie willst Du die Filme in Zukunft abspielen?
    mit Rot oder mit Blau?
    Weiss man das, kann man gute Tips geben.
     
    Last edited: Jul 23, 2018
  7. kufo

    kufo Well-Known Member

    Hardwareplayer sollte bei 1:1 Kopie kein Problem sein-Unabhängig vom Medium.
    Es sollen ja nur Trailer und nervige Hinweise entfernt werden. Das kann Any machen, aber mehr auch nicht. Für überflüssige Tonspuren braucht man andere Werkzeuge. Von der 1:1 Seite auf brennbare Medien sehe ich eigentlich keine Probleme.
     
    Ginster likes this.
  8. Ginster

    Ginster Member

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für all die Antworten! Thanks a lot, CH3vr0n!

    @D300: Ich will ausschließlich vom PC aus mit einem Softwareplayer abspielen. Mich nervt es eh schon, dass ich hier die ganzen Schuber rumstehen habe. Wenn dann von jedem auch noch ne Kopie rumliegt, wird mir das zuviel. Die Dinger werden auf Festplatte gerippt und nur noch von da abgespielt. Die Originale kommen in eine Kiste und wandern in den Keller.

    @kufo: Überflüssige Tonspuren stören mich überhaupt nicht. Im Gegenteil: Vielleicht will man ja mal eine neue Sprache lernen und freut sich, wenn es eine entsprechende Tonspur gibt.

    Welcher der beiden Softwareplayer (WinDVD / Power DVD) ist den empfehlenswert? Ich kenne beide nicht, aber wenn ich mir die Produktseiten so anschaue, wird da auch eine ganze Menge SchnickSchnack geboten, den ich vielleicht gar nicht brauche.
     
  9. D300

    D300 Well-Known Member

    ich hab PowerDvd und das klappt einwandfrei...um ISOs am Computer abzuspielen wirklich sehr zu empfehlen.
    ...........
    Trotzdem: die Dateien sind mir zu gross! meine Filme werden auf ca.15GB mit den mir wichtigen inhalten, ins
    MKV-Format geschrumpft und mit HardwareMediaplayern angesehen.
    Qualitätsmäßig merk ich da recht wenig, aber es macht schon einen Unterschied, ob ich auf eine Festplatte
    100Filme oder 200Filme unterbringe.
     
    Ginster likes this.
  10. Ginster

    Ginster Member

    Womit wandelst du die Filme denn ins MKV-Format um? Ist das sehr kompliziert/aufwendig?
     
  11. D300

    D300 Well-Known Member

    Mkv-Toolnix...CloneBD...und..ein anderes.
    aufwendig und kompliziert ist keins davon.
    Mit Toolnix kann man die benötigten Sprachen und UTs einstellen.
    Mit den beiden anderen, kann man den Film dann auch noch extra verkleinern.
     
    Ginster likes this.
  12. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Richtig
    PowerDVD ist der beste Softwareplayer
    Und auch richtig sind die genannten Tools zum erstellen von MKV
    Ich nutze 27TB NAS um meine Sammlung zu Archvieren
     
  13. Ginster

    Ginster Member

    Ok, ich bin gerade auf Handbrake gestoßen und versuche es gerade damit.
    Eigentlich eine tolle Sache, denn so muss ich mir Power DVD nicht kaufen (VLC und andere Player spielen MKV ab) und kann die Sachen auch auf DVD brennen und auf Hardwareplayern abspielen, wenn es mich doch mal überkommt.
    Vielen Dank für den Tipp.
     
  14. D300

    D300 Well-Known Member

  15. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Nicht nur angeblich :dance::coolman:
     
  16. tectpro

    tectpro Translator (ms_MY)

    Benutze auch nen Zidoo den X10S welches der Nachfolger ist, aber den gleichen Chipsatz benutzt.
     
  17. D300

    D300 Well-Known Member

    @DaveO88 oder auch @tectpro an euch hab ich mal ne Frage zu Zidoo, dieser hat ja HDMI 2.2 ausgänge, sind
    diese ausgänge noch kompatibel zu älteren FullHD TVs oder auch AV Receivern ???:whistle:

    und vllt. ein paar Worte, zu dem was das Gerät besser macht, als die anderen.
     
    Last edited: Jul 23, 2018
  18. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    HDMI Standards sind immer abwärtskompatibel

    Resolutionswitch, hervorragender Firmware Support - das macht er schon mal besser als alle anderen
     
  19. D300

    D300 Well-Known Member

    was mich ja an gut allen Player ärgert ist das die HDMI ausgänge alle seitlich rausgehen und nicht hinten.
    Kabel seitlich raus verhunzt die Optik Total.
    Aber was willste machen .. Dune ist zu Teuer..:whistle::confused:

    Edit: HDMI ist Falsch ich meinte eigentlich die USBs
    Sorry
     
    Last edited: Jul 24, 2018
  20. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Zidoo gehen alle nach hinten
    2x usb 2.0
    1x usb 3.0
    1x SATA seitlich

    section_11_3.jpg x9s

    zidoo-zidoo-x10-realtek-rtd1295-android-tv-box-and.jpg x10