BD wird nicht sofort gelesen

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by marcus locos, Sep 27, 2017.

  1. marcus locos

    marcus locos Well-Known Member

    Hallo,

    ich nutze RedFox AnyDVD Version 8180. Wenn ich den Arbeitsplatz öffne und eine BD einwerfe dann reagiert er nicht drauf. Ich muss erst mit der Zurück-Taste zum anderen Fenster wechseln oder ich muss auf das Laufwerk mit rechtem Maus-Knopf klicken erst dann wird die BD erkannt.

    Ich habe Win10 Pro 64bit drauf. Mit Win7 hatte ich nie Probleme damit. Auf meinem mini-PC habe ich auch Win10 Home 64bit drauf und da funktioniert es. Ich hoffe das Problem ist bekannt und es gibt Lösungsvorschläge. Würde mich freuen wenn mir jemand dabei weiter helfen kann.

    Gruß
    marcus locos
     
    Last edited: Sep 27, 2017
  2. RedFox 1

    RedFox 1 Super Moderator

    Moved to German forum.
     
  3. marcus locos

    marcus locos Well-Known Member

  4. James

    James Redfox Development Team Staff Member

    Please try AnyDVD 8.1.8.4.
     
  5. marcus locos

    marcus locos Well-Known Member

    ok thanks i try :)
     
  6. marcus locos

    marcus locos Well-Known Member

    still the same problem :(
     
  7. theosch

    theosch Well-Known Member

    German:
    Ich benutze Windows 7 Ult. 64 bit.
    Also Discs erkennt er bei mir, wenn ich sie einlege.
    Manchmal taucht das Disk-/Name/Label neben dem Laufwerksbuchstaben des Laufwerks im Windows Explorer nicht auf, wenn ich eine Disk einlegt habe.
    Dann muss ich F5 (Aktualisieren) drücken im Windows Explorer.
    Allerdings ist der Inhalt der Disk schon sichtbar.
    Im AnyDVD-Status-Fenster und ImgBurn wird aber das Disk-Label auch angezeigt, selbst wenn es mal nicht in Windows Explorer erscheint.
    @marcos locos: Vielleicht hilft bei dir "F5" drücken, (aber vielleicht wahrscheinlich nicht)

    Achtung das ist nicht für Windows 10, sondern bei einer älteren Windows Version
    https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1190989


    ----------
    Vielleicht helfen die Links weiter unten weiter
    Mist wie kriegt man diese Unterstrichenen-Formatierung weg ( kommt von den Links). Das Unterstrichenen-Symbol "U" zu deselektieren hilft hier nicht.


    https://answers.microsoft.com/de-de...p/9d159f75-ec2b-411d-94aa-74f996fa8e1b?auth=1

    https://www.itworld.com/article/282...do-when-windows-explorer-doesn-t-refresh.html

    English:

    I use Win7 Ultimate 64 bit.
    When I insert a disc it gets recognized. But sometimes the name/label of the disc does not appear next to the drive letter in of the optical drive in Windows Explorer.
    Still in AnyDVD-status-window and ImgBurn the Disc label is visible.
    Still the disc content is visible.
    So I have to press F5 (Actualize). Then the disc label also shows up in Windows Explorer:)

    But I think I can exclude AnyDVD. I think at least here it's a most certainly a Windows bug.

    @marcos locos: Maybe F5 could help, (but perhaps probably won't)

    --------------
    @D300
    Also bei mir ändert sich nichts an dem spezifischen Verhalten, wenn AnyDVD an oder aus ist. Manchmal aktualisiert der Win-Explorer nicht seine Ansicht, wenn ich die Disk auswerfe über den Laufwerksknopf.
    Das klappt immer, also auch am meisten nur zuverlässig über den Win-Explorer am Laufwerksbuchstaben, Rechte Maustaste: "Auswerfen"
     
    Last edited: Sep 28, 2017
  8. D300

    D300 Well-Known Member

    Moved to the German Forum
    (und dann reden alle Englisch.. ich finds bemerkenswert und irgendwie lustig):):confused:(n)
    ---------------------------------------------------------------------------------------
    Treibergeschichte..Bug..das kann sonstwas sein...
    http://www.computerbild.de/download/Driver-Booster-8572010.html
    (man sollte es als bekannt voraussetzen aber Hierzu trotzdem der Hinweis>>>Programme von Computerbild..Chip..Softonic..Netzwelt..Heise..etc. immer Manuell installieren, man holt
    sich sonst u.U. Apps die man gar nicht draufhaben will)
    Wichtig, ...vor dem Installieren der neuen Treiber ein Backup anlegen, denn auch da kann
    was schief gehen.

    ändert sich an dem Verhalten eigentlich etwas (wenn jenachdem) AnyDvd ein oder ausgeschaltet ist ????

    Wenn nicht, ist das kein AnyDvd Problem !!!!
     
    Last edited: Sep 30, 2017
  9. theosch

    theosch Well-Known Member

    Off-topic:

    Nur Hinweis: Eventuell Vorsicht mit der Seite "softonic".

    Hatte mir da schonmal addware/spyware geholt. Die Seite ist eventuell dubios.
    Mein Vater (Programmierer) benutzt viel Computer und Internet und hat mir zu dort Vorsicht angeraten.

    Bei chip.de hatte ich auch den Eindruck, als ich davon Software installiert hatte. Eine Bekannte hatte Viren unter Windows 7 und sie hatte auch viel Software von chip.de geholt.
    Ich hab bei ihrem Laptop dann Win 7 neu installieren müssen.
     
  10. Fahzuu

    Fahzuu Well-Known Member

    +1

    Definitiv: Finger weg von softonic.
    Die sind sehr unseriös und man lädt sich haufenweise adware und derlei Ärgernisse runter.
    Ich schaue generell, ob z.B. heise.de ebenfalls einen link zum downloaden eines Programms hat, da ist man recht sicher, dass keine Schweinereien gemacht werden.
     
  11. marcus locos

    marcus locos Well-Known Member

    [QUOTE = "D300, post: 473983, member: 50136"]ändert sich an dem Verhalten eigentlich etwas (wenn jenachdem) AnyDvd ein oder ausgeschaltet ist ????

    Wenn nicht, ist das kein AnyDvd Problem !!!![/QUOTE]

    Hallo,

    sorry für die späte Antwort. Wenn ich AnyDVD ausschalte dann funktioniert alles. Also muss es doch ein AnyDVD Problem sein.

    Nochmal zu meinem Problem:
    Wenn ich den Arbeitsplatz geöffnet habe und eine Disc einlege dann reagiert er nicht drauf. Ich muss den Explorer schließen und nochmal neu öffnen oder wie schon oben beschrieben
    die Seite kurz mit der Zurück-Taste wechseln. Dann wird die Disc von AnyDVD erkannt. Aber das ist noch nicht das einzige Problem. Manchmal wird die Disc erkannt aber der Titel von der Disc
    wird nicht angezeigt...

    Ich nutze noch einen Mini PC wo ich auch AnyDVD nutze mit der gleichen Version (8.1.9.0) mit Windows 10 Home 64bit. Dort funktioniert alles.

    Vielleicht komm ich ja noch mit eurer Hilfe zu einer Lösung. Danke.
     
    Last edited: Oct 19, 2017
  12. D300

    D300 Well-Known Member

    lass doch mal die Disk erst einlesen, und schalte AnyDvd später dazu
     
  13. marcus locos

    marcus locos Well-Known Member

    Ich kann AnyDVD normal nutzen. Es funktioniert ja soweit alles. Das Problem ist das der Name von der Disc nicht mit angezeigt wird. Das funktioniert aber auf meinem Mini PC (Win10) und unter Win7 hatte ich auch nie das Problem.

    anydvd1.PNG anydvd2.PNG
     
  14. RapperKiller

    RapperKiller Well-Known Member

    Das Problem mit der nichtanzeige habe ich auch
     
  15. mig74

    mig74 Member

    Kann ich auch bestätigen. Habe dieses Phänomen auch. Mein PC Windows 10 Pro 64 Bit.
    Wenn ich AnyDVD HD deaktiviere, dann verhält sich Windows ganz normal.
    Aktiviere ich AnyDVD HD wieder, dann wird der Name der Disk nicht mehr angezeigt.
    Dieses vermeintliche Problem fällt mir aber schon seit ca. 4 Versionen von AnyDVD HD auf.
    Gab aber diesbezüglich nie Probleme mit dem abspielen oder rippen der Disks.
    Deshalb habe ich dies hier im Forum noch nie erwähnt bzw. eine Diskussion darüber eröffnet.
     
  16. RapperKiller

    RapperKiller Well-Known Member

    Habe ein anderes Laufwerk getestet.Dort wird der Titel angezeigt.
     
  17. marcus locos

    marcus locos Well-Known Member

    Mein Mini PC mit Win10 Home hat ein externes BD Laufwerk und damit funktioniert es und es gab nie Probleme damit.

    In meinem Rechner ist ein Pioneer BD-RW BDR-S08 eingebaut.


    @RapperKiller
    welches Laufwerk hast du getestet?
     
  18. RapperKiller

    RapperKiller Well-Known Member

    LG BE16NU50 wird nicht Angezeigt
    Pioneer bdr-211ubk wird angezeigt
     
  19. marcus locos

    marcus locos Well-Known Member

  20. RapperKiller

    RapperKiller Well-Known Member

    Ja am gleichen PC.Den Pioneer hatte ich mir in den USA bestellt.Bin zufrieden mit dem Laufwerk