wohl ein schlechter Witz !!

Discussion in 'CloneDVD (de)' started by webster, Oct 25, 2007.

  1. webster

    webster Member

    CloneDVd bricht ab

    Hi

    habe nun 5 Rohlinge versaut und kann diese nun artgerecht in den Müll entsorgen !!!!!!! :mad:

    habe mir die Lizens von AnyDVD & CloneDVD2 besorgt und wollte nun Sicherheitskopien von 5 Filmen erstellen aber seltsamerweise bricht das schreiben auf den Rohling einfach nach 72% und von einer Restzeit von 1 Minute und 30 Sekunden ab !!!!!

    woran liegt es ??? komischerweise bei 5 Filmen und die selbe Zeit und der gleichen % Zahl :mad::confused:

    nutze DVD Rohlinge von maxell

    Fehlermeldung lautet: Medien Schreibfehler anscheind wurde dies durch ein schlechtes Medium verursacht !

    werde Morgen nochmals andere Rohlinge kaufen und es wieder versuchen und wehe es geht nicht dann darf sich slysoft freuen !!

    denn ich zahle nicht für einen Lizenzschlüsse und kann nix mit dem Programm anfangen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! verständlich oder ?

    habe einen recht guten DVD Brenner und daran liegt es 100% nicht dies schließe ich komplett aus !!

    ich mache auch keine Fehler es funktioniert halt seltsamerweise......
     
    Last edited by a moderator: Oct 26, 2007
  2. sheep

    sheep Well-Known Member

  3. webster

    webster Member

    Hi

    also ich hatte noch zufällig einen DVD+ Rohling von Intenso rumliegen habe es nochmals ausprobiert und es hat funktioniert !!! :bowdown::clap:


    das heisst Intenso ist anscheind gut werde mir dann Morgen solche nach kaufen :)
     
  4. sheep

    sheep Well-Known Member

    Einfach auf den link in meinen vorangegangen post klicken. ^^
     
  5. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Mit den Roh's hast Du ja schon selbst bemerkt!
    Da wäre ein Versuch auf eine andere Rohlingsmarke angebracht!
    Also, 5 Filme und mit allen das gleiche Problem ist schon etwas merkwürdig!
    Zumal der Fehler immer zum gleichen Zeitpunkt auftritt.

    Vielleicht ist der Fehler durch ein "Firmware-Update" des Brenners zu beheben.
    Die findest Du auf der Hompage des Herstellers Deines Brenners.

    Lese mal folgende Beiträge aus einem anderen Forum durch: klick (Quelle: clonecd-center)
     
    Last edited: Oct 25, 2007
  6. sheep

    sheep Well-Known Member

    Na ich glab es lag wirklich an den Rohlingen (da es mit Intenso ja ging) und Maxell is zudem einfach Müll, wie in meinem Link geschrieben.
    Mit den Filmen hats nichts zu tun, da der Fehler ja immer erst beim schreiben auftritt.
     
  7. webster

    webster Member

    genau @ sheep :) habe jetzt schon den zweiten gebrannt und es funktioniert ! denke die anderen 3 funktionieren auch noch !


    trozdem Danke @ Didinho habe einen Lite On DVD Brenner an diesem liegt es definitiv nicht denn der Fehler ist wie sheep schon sagt beim schreiben auf den Rohling aufgetreten ;)
     
  8. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Welchen Brenner? Welche Firmware?

    Bitte um nähere Angaben!
     
  9. webster

    webster Member

    hat doch noch alles hingrhauen mit dem Brennen !

    habe im Moment einen Lite On DVDRW SHW-16H5S

    kaufe mir aber noch einen externen Brenner mal sehen welchen :)

    Firmware weiss ich jetzt nicht.
     
  10. erwinsmall

    erwinsmall Well-Known Member

    das kann man so pauschal nicht sagen, in meinen Maxell DVD+R printable waren Maxell 003 drin und die zählen zu den besten Rohlingen, die ich je hatte. Mittlerweile sind Taiyo Yuden T03 drin welche auch keinesfalls 'Müll' zuzuordnen sind. Natürlich ist es richtig, daß Maxell auch Ricoh R03 sowie Ritek F1 labelt, welche definitiv nicht dieses Qualitätsniveau erreichen.
    mit denen kannst Du genauso auf die Nase fallen...

    Grüße
     
    Last edited: Oct 26, 2007
  11. webster

    webster Member


    seltsamerweise konnte ich alle 5 Filme mit Intenso DVD+ Rohlingen erfolgreich brennen !! komisch nicht war ? :)

    und diese Maxell Rohlinge haben alle 5 total versagt und beim Schreiben auf den Rohling in der hälfte davon abgebrochen !!!!! nie wieder Maxell werde ich mir kaufen :confused:
     
  12. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Das Problem mit den Maxell-Rohlingen wird daran liegen, dass auf Deinem Brenner nicht die aktuelle Firmware installiert ist.

    Die Hersteller von Brennern (wie in Deinem Falle Lite On) reagieren, auf die sich neu auf dem Markt befindlichen Rohlinge, mit aktuellen Updates der Firmware für ihre Produkte.

    @erwinsmall muss ich da in jedem seiner beschriebenen Punkte rechtgeben.

    Er, als "Brenner-Spezialist" kennt sich mit den auf dem Markt befindlichen Brennern (und deren "Fressgewohnheiten") nun wahrlich bestens aus.
    Der weiss schon, was er schreibt!:agree:

    Öffne mal AnyDVD, klicke auf "Status" und poste mal die kpl. Laufwerksangaben.

    Nur mit diesen Angaben kann man definitiv die Ursache für Dein Problem mit den Roh's von Maxell analysieren.

    Und das nächste mal bitte nicht ganz so voreilig mit den Schuldzuweisungen.
    Erst verdächtigst Du SlySoft und jetzt soll Maxell für Dein Problem verantwortlich sein.
    Frei nach dem Motto: Alle sind Schuld, nur Ich nicht!!

    Das ist ein Bericht von April 2006 und ist daher eigentlich schon nicht mehr Up to Date
     
    Last edited: Oct 26, 2007
  13. romoal

    romoal Well-Known Member

    Last edited: Oct 27, 2007
  14. diho

    diho Guest

    Nachdem ich so einige Marken (Rohlinge) ausprobiert habe
    bin ich bei SONY DVD - R / 16x
    gelandet ...die machen am wenigsten Probleme
    egal ob bei Laufwerken >>>>> DVD - Recordern>>>>
    oder Stand Alone Playern.

    Früher verwendete ich Verbatim...aber die Schlaumaier ändern (Verschlimmbessern) ab und Zu die "Brennstrategie" ihrer
    Rohlinge...Wenn für deinen Brenner dann keine passende Firmware erhältlich ist
    guckst Du in die Röhre....
     
    Last edited by a moderator: Oct 27, 2007
  15. erwinsmall

    erwinsmall Well-Known Member

    wenn, dann hat der Brenner eine Strategie zum Brennen des Rohlings. Richtig ist, daß auch bei Verbatim Qualitätsschwankungen gibt.(leider)
    Grüße
     
  16. chadjur

    chadjur New Member

    naja es kann auch an der brengeschwindigkeit liegen
     
  17. madmex187

    madmex187 New Member

    Ich brenne grad die 2te DVD mit den Intenso Rohlingen 8,5 GB und reg mich genauso wie du darüber auf das es wieder nicht klappt, obwohls mit den anderen Rohlingen von "Paradies" geklappt hat.. die sind aber zu klein für die anderen Filme. :bang:
    Exakt die gleiche Fehlermeldung wie bei dir.

    3 DVD hab ich noch.. hab bis jetzt noch nichts gefunden für das "Fujitsu MHY2160 ATA device" Laufwerk das ich verwende.

    Die Dvd's bringe ich mit Any DVD auf den Laptop und brenne Sie mit CloneDVD2.

    :( Ich such mal weiter.. ich falls jmd anders noch eine Idee hat woran es liegt oder was ich machen kann, würde ich mich freuen.
     
  18. robs1969

    robs1969 Member

    Also ich habe mit Intenso schlechte erfahrungen gemacht. Kommen mir nicht mehr in den Brenner. Ich brenne jetzt auf Mediarange. Die gehen ohne ein problem. Sind günstig und sehr gut !!!
     
  19. paniknobbi

    paniknobbi Well-Known Member

    Rohlinge

    Hallo

    eure Info´s sind ja eigentl ok. Die Erfahrungen die ich gemacht habe, sei es mit Brennern und Rohlinge haben gezeigt, zumindest bei mir, dass ich nur bestimmte Marken benutzen kann (Verbatim. TDK, Platium) wobei Verbatim und TDK super Marken sind. Meine Brenner DVD von LG und Blu-ray auch LG hab da keine Probleme mit.
    Kaufe mir die DVDs in der 100er Spindel, was passieren kann ist, das ein oder andere Rohling mal defekt ist kommt sehr selten vor. Alle Brenner bevorzugen bestimmte Marken, was man zum Teil ausprobieren sollte mit 1ner nur damit man sieht welche Marke gut für den jeweiligen Brenner ist.
    MfG
    paniknobbi
     
  20. Rudi Rammler

    Rudi Rammler Well-Known Member

    Also ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Intenso DL Rohlingen gemacht. Allerdings muß man bei den Intensos aufpassen sie nicht mit Full Speed zu brennen, den dann kommt es zu den von euch genannten Fehlermeldungen.

    Habe die Erfahrung gemacht das man die Intensos nicht mit 8 oder 6 facher Geschwindigkeit brennen kann obwohl es angegeben wird und auch im Brennprogram selbst angezeigt wird. Brenne meine immer 4x und hatte seit dem nie mehr Probleme.

    Zum brennen von DVD`s empfehle ich euch direkt Nero zu nehmen und nicht CloneDVD selbst. Bei DVD Images empfehle ich IsoBurn.