PowerDVD und HD+

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Doc Erich, Feb 7, 2008.

  1. Doc Erich

    Doc Erich New Member

    Mit der Uralt-Version von PowerDVD Ultra (7.3XX) konnte ich Blu-Ray-Discs sowohl von der Disc als auch von der Festplatte anschauen. Bei den neuen BD+ Discs (Stirb langsam 2 und 4.0) ging dann weder von der Disc, noch von der Festplatte was, es kam immer nur die Meldung, ich solle meine Player-Firmware updaten. Das habe ich getan, einschließlich des Patches für mein LG-Laufwerk. Jetzt kann ich die Original-Discs zwar wieder anschauen, aber Festplatten-Ordner kann ich nicht mehr angucken, nicht einmal meine AVCHD-Ordner von der Video-Kamera kann ich öffnen. Das Programm läßt sich auch mit VirtualCloneCD nicht überlisten. Weiß jemand, ob es einen Patch hierfür gibt? THX an alle.
     
  2. hddvdsupporter

    hddvdsupporter Well-Known Member

    servus,

    welche aktuelle powerdvd version hast du nun?
    BD+ filme laufen bei mir ohne probleme (von der festplatte)
    ich weiß jetzt nicht ob virtualclonecd bereits blu-ray und hd-dvd images unterstützt.

    probier doch mal ein image mit nero zu erstellen und lad dir daemon tools, mit DT dann mounten dann sollte es gehen.
     
  3. Xtrap1979

    Xtrap1979 Well-Known Member

    Du brauchst, wie alle mit dem Problem, die Version 3319a von Power DVD. Das ist so ziemlich die einzige Version, die BD+ support bietet und bei der die HDD-Abspielfunktion noch nicht deaktiviert war....
     
  4. Andy82

    Andy82 New Member

    Wo bekommt man noch die a Version?
     
  5. hddvdsupporter

    hddvdsupporter Well-Known Member

    musst du googlen, links dürfen wir hier leider nicht veröffentlichen sorry.

    mfg