Länge der DVD bei CloneDVD2

Discussion in 'CloneDVD (de)' started by paniknobbi, Feb 23, 2007.

  1. paniknobbi

    paniknobbi Well-Known Member

    :confused: Hallo Leute

    Hab Ihr 3 Fragen die ich mal anfragen möchte:

    1. Beim legaler Sicherung, bringt CloneDVD bzw. wenn man nichts und alles kopiert, wird die automatisch auf 4.36MB gekuerzt - warum; kann man da nichts ändern?

    2. Wird auch hier in CloneDVD HD und Blu-ray eingeführt? Wenn ja, wann?

    3. Wenn einer "The Partridge Family Season 1 und Season 2 kennt, kann mir da einer seine Erfahrung sagen! Denn in Season 2 alle 3 DVD´s scheitern in der Dateien 1.1 dann muss CloneDVD eine Reparatur - da die Meldung kommt: Die DVD-Struktur muss repariert werden. Zudem hast du zu Season 1 statt 4.36MB nur noch 4.32MB

    MfG
    paniknobbi
     
  2. steake

    steake Well-Known Member

    Du kannst doch unten, wenn du auswählst ob DVD Titel kopiert oder ganze DVD kopiert werden soll, einstellen auf welches Medium! Voreingestellt ist ein normaler 4,7 GB DVD Silberling! Du kannst aber auch DL Rohling, DVD-Ram oder Benutzerdefiniert einstellen! Da ist es bei Filmen die Extrem Lang sind oder Serien sagen wir mal Gilmore Girls etc. besser auf DL Rohling also Orginalgröße zu stellen, da ja sonst die einbussen zu groß sind!
    Und das mal 4MB weniger sind hat auch nix zu sagen! Das kommt zustande wenn es gerade nicht anders geht! 4MB machen den Kohl ja nicht fett!

    Ist wie bei Hostel, da sind auch Strukturfehler drauf, die lassen sich manchmal nicht reparieren! Da musst du dann schaun bei welchem track er die probs hat und diesen dann weg lassen!
    Zum Thema HD BD DIsk: Da die endsprechenden Brenner noch viel zu teuer sind wird es wohl noch dauern bis sich das lohnt ins Auge zu fassen! Und vergiss mal nicht wie teuer ein Rohling zur Zeit noch ist! Da kannst du dir auch gleich zwei Orginale holen!
     
    Last edited: Feb 23, 2007
  3. DVD komprimiert die Daten so, daß sie auf den eingestellten Rohling passen. Weil alle Daten aber unterschiedlich groß sind, können sie natürlich nicht auf eine einheitliche Größe gebracht werden.
    Bilder mit vielen verschiedenen Farben und Formen haben eine größere Datenmenge als Bilder mit viel Schwarz oder Weiß und wenigen Inhalten.