Gibt es schon was neues in Sachen Protect Disc?

Discussion in 'AnyDVD HD (DVD Probleme)' started by Sajoma, Jun 11, 2007.

  1. Sajoma

    Sajoma Member

    Hallo,

    selbst ein kleines Kinderspiel für 5,99 EUR wird heute schon mit Protect Disc als Kopierschutz versehen. Selbst das Spielen mit der Original-CD ist nicht möglich weil Programme wie AnyDVD sofort erkannt werden und das Abspielen verhindern. Es erscheint dann nur: http://www.protectdisc.com/With_FL/html/emulators.html

    Wann wird es denn endlich einen Ausweg aus dieser Misere geben?

    Gruß Sajoma :(
     
  2. romoal

    romoal Well-Known Member

    AnyDVD ist nicht für kopiergeschützte Spiele zu gebrauchen, sondern nur für SpielfilmDVDs.
    AnyDVD einfach ausschalten.
     
    Last edited: Jun 11, 2007
  3. Sajoma

    Sajoma Member

    Schön wär's. Die Programme müssen ja deinstalliert werden! Außerdem betrifft das nicht nur Spiele-CD's sondern auch viele Anwendungsprogramme, wie z. B. von Data Becker.
     
  4. romoal

    romoal Well-Known Member

    Einfach auf den Fuchs in der Leiste mit der rechten Taste anklicken und den Haken entfernen, somit ist Any deaktiviert.
     
  5. Sajoma

    Sajoma Member

    Irgendwie scheinst Du nicht lesen zu können. :( Protect CD prüft nicht ob die genannten Programme aktiviert sind oder nicht sondern ob Sie installiert sind. Solange die genannten Programme aus der Liste nicht vollständig deinstalliert werden bringst Du die Software nicht zum Laufen!
     
  6. steake

    steake Well-Known Member

    Das ist Quatsch!
    Hab selbst AnyDVD drauf. Meine Tochter spielt "Meine Tierpension2", meine Frau "Belief&betrajal" Ich selbst nutze Magix Video Deluxe. Die sind alle ProtectDisk geschützt. Und keines der Programme meckert, selbst wenn AnyDVD aktiv ist.
    Wer weiß womit das bei dir zusammenhängt. Ist aber wahrscheinlich einfach mal eben zu behaupten AnyDVD ist schuld.

    Das einzig blöde ist das dieser schutz nicht zu knacken ist wenn er auf DVD ist(auf CD schon), oder besser noch nicht. Zumindest nicht legal zuknacken, soll heißen ohne Cracks. Aber stören tut er nicht.
    Also da wirst du wohl nach anderen Ursachen suchen müssen.
     
  7. sheep

    sheep Well-Known Member

    @Sajoma: Anydvd wird ganz bestimmt nicht geblacklistet. Das kann an anderen Programmen liegen, speziell Emulationssoftware: Damontools, Alcohol 120%, Clonecd, Blindwrite (speziell EZ-play).
     
  8. Sajoma

    Sajoma Member

    @ Steake:

    Also Magix Video Deluxe 2007 läuft bei mir auch ohne Probleme. Ich konnte auch bei der Installation keinen Schutz durch ProtectDisk feststellen. Der müßte dann erst auf spätere Scheiben draufgekommen sein.

    Zudem habe ich zu keinem Zeitpunkt behauptet, dass alleine AnyDVD das abspielen verhindern würde sondern nur darauf hingewiesen, dass es in der Liste der Emulatoren inzwischen mit aufgeführt wird (http://www.protectdisc.com/With_FL/html/emulators.html). Auch Alc und DT werden das bei mir verhindern.

    Meine Frage war aber vielmehr ob AnyDVD hier endlich mal für Abhilfe schaffen kann, da der Schutz ja schon wirklich alles andere als neu ist und in anderen Threads immer wieder gesagt wird, die Entwickler von AnyDVD würden früher oder später immer einen einen Weg finden einen Kopierschutz auszuhebeln.

    Übrigens, in diesem Fall ist er auf einer CD und nicht auf einer DVD. Da Du sagst dass es dann einen Weg geben würde, wäre ich Dir für einen Tipp dankbar.

    Gruß, Sajoma
     
    Last edited: Jun 12, 2007
  9. steake

    steake Well-Known Member

    Was für nen TIpp?
    Das die scheibe sich abspielen lässt oder das sie kopiert werden kann?
     
  10. Sajoma

    Sajoma Member

    Beides wäre hilfreich. Die CD kann weder so kopiert werden, dass sie als Original erkannt werden würde, noch kann das Programm nach der Installation gestartet werden ohne dass man die Original-CD einlegt um diese auf Originaltät zu prüfen. Wenn die also nicht mehr lesbar ist, ist das Programm nicht mehr nutzbar.

    Gruß, Sajoma
     
  11. Moviewatcher

    Moviewatcher Well-Known Member

    @all: Es ist durchaus möglich, dass Spiele-Kopierschutzverfahren in der Registrierung prüfen, ob AnyDVD installiert ist. Das hängt allein davon ab, ob der Entwickler des Spiels das so will. Meistens wird jedoch darauf verzichtet, weil AnyDVD für Spiele irrelevant sind. Es ist aber nicht ausgeschlossen. Bei CloneCD hat es das ja schon des öfteren mal gegeben.

    Da hilft dann auch kein Deaktivieren mehr von AnyDVD, sondern nur noch das Deinstallieren oder das Benutzen eines Cracks. - Ein Grund, weshalb ich derart geschützte Spiele sofort reklamiere. Ich lasse mir nämlich auch nicht gern vorschreiben, was ich für Programme nutze.
     
  12. steake

    steake Well-Known Member

    @Sajoma

    Hast ne PN!
     
  13. Sajoma

    Sajoma Member

    Ja, Du kannst mir sowohl eine PN als auch eine Mail schicken. Brauchst nur auf meinen Benutzernamen draufklicken.

    Gruß, Sajoma
     
  14. steake

    steake Well-Known Member

    Denkst du ich bin vom Dorf und surfe Übermorgen drei tage im Netz?
    Ich hab nicht gefragt ob ich dir was schicken darf, sondern das ich dir ne PN geschickt hab, denn manche kriegen nicht mit wenn sie was kriegen.
     
  15. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    @steak hat ja auch in seiner Antwort am Ende ein ! gesetzt und k e i n ?
    Das sagt doch eigentlich alles.8)
     
  16. James

    James Redfox Development Team Staff Member

    Whoa, these bastards!

    If a game doesn't work because of AnyDVD (which does absolutely *nothing* to bypass game protections):
    Return the game, demand your money back.
     
  17. steake

    steake Well-Known Member

    Genau meine Meinung. Aber nicht nur im bezug auf AnyDVD.
    Natürlich dürfen die Publisher einen Kopierschutz ihrer Wahl nutzen. Wenn das aber dazu führt das mir vorgeschrieben wird welche Art Software ich installiert haben darf und welche nicht, können die den Dreck behalten und ich hol mir mein Geld zurück. Denn soweit sind wir noch nicht. Selbst in Deutschland.