Der mit dem Wolf Tanzt Bluray

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by Helmut1978, May 6, 2018.

  1. Helmut1978

    Helmut1978 Well-Known Member

    Am 15.Juni ist es so weit, dass der Kunde wieder mal gemolken werden kann.
    Dann kommt Neuauflage des Films DER MIT DEM WOLF TANZT.
    Nicht nur das man , wenn man beide Fassungen haben will
    Für 2 Blurays jeweils ca 18€ berappen.
    Ist diese Firma anscheindend genau so schlau
    wie KINOWELT oder haben keine Pause Taste auf der Fernbedienung.
    Oder wie kommt man auf die Idee beider LANGFASSUNG (nur Bluray)
    ca 3 Minuten Pause einzufügen.
    Nach ca 133 Minuten
    Schwarzes Bild mit der englischen Schrift Intermission
    und deutschen zwangs Untertitel.
    Die heißen ... Pause, mann könnte sich in der Zeit was zu trinken hollen
    oder den Kapitel mit skip Taste überspringen.
    So was kann man sich nur in DE einfallen, auf der US Bluray
    läuft der Film durch.
    Was die Laufzeiten beweisen DE Bluray 237 Minuten
    US Bluray 234 Minuten
     
  2. Helmut1978

    Helmut1978 Well-Known Member

    Wollte aus dem Oben genannten Grund , deshalb eigene Fassung ohne Pause erstellen.
    Bekomme das aber irgendwie nicht hin.
    Habe den Film in 2 Teile mit tsmuxer geteilt .
    Minute 0 - 213 Minute und Minute 216 - 357 Minuten.
    Dann die 2 Teile mit join Funktion zusammen remuxt.
    Leider ist der Übergang verpixelt und ab der 2ten Hälfte fehlen
    die Untertitel.
    Hat mal einer von euch eine Idee, wie man so was hinbekommt.
    Möchte den DTS HD Ton natürlich behalten.
    Schnittprogramme unterstützen meisten nur Dolby Digital (ac3).
     
  3. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Mkvmerge
     
  4. D300

    D300 Well-Known Member

    wobei die UT auch auf der Strecke bleiben dürften, die Dinger haben soweit ich weiss einen Zeitstempel
    und die Zeiten der UT stimmen dann nur noch bis zum Schnitt.
     
  5. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Man kann aber auch erst einmal hergehen und jeden Teil für sich so bearbeiten dass die Untertitel eingebrannt werden in den Film und nachdem beide Hälften separat erstellt worden sind kann man diese zusammen muxsen, so könnte es klappen ist zwar ein Aufwand aber man lernt ja etwas daraus
     
  6. ehharley1

    ehharley1 Member

    VideoReDo Tv Suite is a great remuxer also. I use it for splicing or cutting commercials and and remuxing without any quality loss, or subtitle loss, because it doesn’t transcode unless you want it to, also has several out put options mpeg-2, h.264, .mp4, .ts, .mkv etc.
     
  7. D300

    D300 Well-Known Member

    Stimmt, gute Idee und das geht sogar auf den ersten Rutsch ,.. dann erst aufteilen.
     
  8. Helmut1978

    Helmut1978 Well-Known Member

    Dass mit Untertitel hab jetz hin bekommen.

    Teil 1 der Untertitel fangen bei NULL an und laufen bis ca 133 Minuten.
    Teil 2 der Untertitel fingen auch wieder bei NULL an und liefen ca 100 Minuten.
    was ein grosser Mist war.
    Habe Teil2 UTs in BDSup2Sub geladen und unter Conversion Settings
    bei delay ms 7.980.000 eingegeben. Was Laufzeit Teil 1 133 Minuten mal 60.000ms entspricht
    (133 min*60.000ms = 7.980.000 ms).
    Jetzt fangen auch Teil 2 UTs bei 133 Minuten an und laufen bis 233 Minuten.
    was jetzt richtig ist.
    Dann Teil 1und Teil 2 mit join in ts Muxer und demux.
    Ergebniss Untertitel von 0 bis 233 Minuten.

    Laufen auch zum Bild synchron.
    Leider Übergang zum Teil2 verpixelt,
    kenn mich da nicht so aus , deshalb am falschen Frame geschnitten?
    Hat jemand da mehr Erfahrungen, wie man Ende schneidet
    und wie man Anfang schneidet.