CloneDVD mobile und DivX mit AC3

Discussion in 'CloneDVD mobile (de)' started by ITSE, Nov 15, 2007.

  1. ITSE

    ITSE Guest

    Es wäre nett wenn die Möglichkeit bestehen würde das man
    auswählen kann ob man MP3 oder lieber den Original AC3 beibehalten möchte.
    Habe schon versucht es über die Profile zu ändern aber leider bis jetzt noch kein Erfolg gehabt.
     
  2. skloeppel

    skloeppel Member

    Ja diese Funktion würde mich auch sehr interessieren.

    Weiß jemand ob dies vll. schon möglich ist?

    MFG

    skloeppel

    P.S ein herzliches "Hallo" allen zusammen ;)
     
  3. Ma.Mo

    Ma.Mo Member

    Eine solche Funktion gibt es bis jetzt nicht in CDM (1.2.0.1), aber man kann es mit einem zusätzlichen Profil bewerkstelligen.
    Im englischen Forum gibt es unter CloneDVDMobile einen Thread für neue Profile ( CloneDVD mobile Format Extentions), da habe ich mir das XVID Profil mit AC3 Unterstützung herauskopiert (Post #5).
    Leider funktionierte es nicht mit meinen Gegebenheiten (XBOX360 + 5.1-Receiver), so dass ich es etwas modifizieren musste.

    SG, MaMo
     
    Last edited: Sep 25, 2008
  4. skloeppel

    skloeppel Member

    Was musstest du denn ändern bzw was ging bei dir denn nicht richtig?

    Habe ne PS3 + 7.1 Reciever und die daten bekommt die PS3 von nem UPnP Server.

    gruß
    skloeppel
     
  5. ITSE

    ITSE Guest

    Also das hier z.B.
    [* Generic (XviD) DTS/DD+ Copy]
    Res1=320x240
    Res2=480x360
    Res3=640x480
    Res4=720x540
    ResAna1=320x180
    ResAna2=480x270
    ResAna3=640x360
    ResAna4=720x404
    ResAna5=852x480
    AllowNativeTVResolution=1
    Format=avi
    moac=copy
    movc=xvid
    mopts=-lameopts br=%abrate% -xvidencopts bitrate=%vbrate%%PASS%
    FileType=avi
    VTag=XVID
    Format=lavf
    lavfopts=format=avi
    FileType=avi
    Quality=23
    useMencoder=1
    SubTitle=1
    MaxVBitrate=3000
     
  6. Ma.Mo

    Ma.Mo Member

    Ja, richtig!

    Ich mußte aber noch die Channels Option hinzufügen, damit mein Receiver seinen DD5.1 Decoder einschaltete...

    mopts=-channels 6 -xvidencopts bitrate=%vbrate%%PASS%

    Seitdem klappt's vorzüglich mit der AC3 Wiedergabe.

    SG, MaMo
     
    Last edited: Sep 30, 2008