Avatar

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Goofy3, May 9, 2010.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Goofy3

    Goofy3 Member

    Hallo, wollte den Film Avatar Blu Ray auf einen Rohling 50 GB brennen. Any DVD HD 6.6.4.2 bricht aber immer bei ca 51 % beim Rippen ab. Egal ob ich mit any DVD HD auslese oder es mit Nero versuche. Die Blu Ray hat keine Kratzer und keine anderen Beschädigungen. Wer kann weiter helfen.
     
  2. Lessee

    Lessee Well-Known Member

    Bitte Log posten.
     
  3. mike_r

    mike_r Well-Known Member

    Nein das ist nicht ein AnyDVD log. Siehe meine sig fuer anleitung.
     
  4. Goofy3

    Goofy3 Member

    OK, dann hab ich das verwechselt. Dann hab ich keinen Log. Es kam aber immer die Fehlermeldumg Lesefehler auf dem Laufwerk. Und immer bei 51 % obwohl die Blu Ray absolut ohne Kratzer war.
     
  5. mike_r

    mike_r Well-Known Member

    Diese thread habe ich in der richtige forenteil verschoben. Du muss dein log manuell erstellen.

    Siehe SamuriHL's Bad Disc Guide:

    1. AnyDVD abschalten
    2. ImgBurn starten und Lesen Modus selektieren
    3. ISO Image auf der Festplatte erstellen
    4. AnyDVD wieder starten.
    5. .ISO datei mit Virtual Clone Drive mounten. Mit PowerDVD abspielen.
    6. Falls ImgBurn einen Fehler meldet - haben Sie entweder eine defekte Disc und/oder ein sterbendes laufwerk.
     
  6. Goofy3

    Goofy3 Member

    Ok, kann ich das Image das ich mit Image Burn auf die Festplatte bringe, denn so auf eine 50GB Blu Ray bringen als 1:1 Kopie und lauffähig
     
  7. Marban

    Marban Guest

    ne, du machst eine 1:1 Image mit dem Kopierschutz!
    Mit Anydvd kannste den Kopierschutz dann rausnehmen.
     
  8. Goofy3

    Goofy3 Member

    Hi, jetzt grade zickt Image Burn auch rum bei 49%. Das Image kann auch nicht erstellt werden.

    W 12:47:36 Retry Failed - Reason: Unknown (CRC or ECC Error) (ASC: 0x10, ASCQ: 0x90)
     
  9. AVATAR läßt sich ganz normal mit version 6.6.3.6 als normale datei rippen und dann mit ImgBurn brennen, ich habe vorsichtshalber den gleichen namen der disc verwendet und auch den gleichen certifcate ordner, ging alles ganz locker no probleme,
    läuft super schon paar mal angeschaut
     
  10. Goofy3

    Goofy3 Member

    Also habe gester erst die Blu Ray von Avatar eingelegt Any DVD HD gestartet Die Disk ist geprüft worden. Dan wollte ich ein Image erstellen das ich 1.1 auf 50 GB Rohling brennen kann. Das geht ja auch bei DVD´s. Aber bei 51% bricht Any DVD ab. Heute habe ich das mit dem Film Gesetz der Rache Probiert. Da kann Any gar nicht erst einlesen. Es kommt die Meldung, das Any ein kritischen Update braucht. Ds lässt sich aber nicht laden. Hilfe was fürn scheiss
     
  11. also du solltest zuerst AnyDVD-HD starten und DANN die disc einlegen, dann solltest du online sein, damit das kritische update geladen werden kann,

    dann benutze mal "datenträger auf festplatte rippen" das ist dann 1:1
     
  12. BurnerHEAD

    BurnerHEAD Well-Known Member

    das kritische Update kann wahrscheinlich nicht geladen werden, weil es sich vermutlich um eine Testversion handelt.

    Bitte vollständiges Logfile posten, sonst keine Hilfe!
     
  13. mike_r

    mike_r Well-Known Member

    Denn ist es kein AnyDVD problem. Disc umtauschen.

    Thread closed.
     
Thread Status:
Not open for further replies.