AnyDVD upgrade version 6.3.1.7

Discussion in 'AnyDVD HD (DVD Probleme)' started by gonso69, Mar 24, 2008.

  1. gonso69

    gonso69 New Member

    hallo

    habe die oben genannte version bereits u vor wenigen tagen einen testversion herunter geladen auf anydvd hd.

    seit dem kann ein dvd player von mir die neuen kopiene (also die, die mit der testversion gebrannt wurden) nicht mehr lesen. einstellungn wie ländercode usw. bereits berücksichtigt!

    wo liegt das problem?

    wer kann helfen.

    gruss gonzo
     
  2. Singlepack

    Singlepack Moderator (de)

    Mit welcher Software gebrannt ?
     
  3. Ripley

    Ripley Well-Known Member

    Welche Software zum Brennen genutzt?
    Welche Rohlinge verwendet (+R/-R)?
    Welchen Brenner verwendest Du?

    Gruß
    Ripley
     
  4. gonso69

    gonso69 New Member

    mit dieser anydvd 6.3.1.7
    rohling: DVD+R
    lg HL DT ST DVDRAM GSA 41638 und GSA H58N

    aber wie gesagt bevor ich die testversion hier von der page holte, funkte alles bestens!

    gruss gonzo
     
  5. romoal

    romoal Well-Known Member

    Welche Brennersoftware benutzt Du??? Mit AnyDVD alleine kannst Du keine Filme brennen.
     
  6. gonso69

    gonso69 New Member

    sorry klar . elby clone dvd 2 : 2.4.5.4
     
  7. Singlepack

    Singlepack Moderator (de)

    Die Version ist vom 13.09.2004




     
    Last edited: Mar 24, 2008
  8. gonso69

    gonso69 New Member

    moin,

    das hört sich nun so an, dass ich eine aktuellere clone dvd benötige um das problem nicht mehr zu haben? und heisst auch das mir eine neuere anydvd mit z.b. hd, rein garnix hilft?

    aber wie gesagt auf dem pc kann ich das teil guggen und einem dve player aber das wars!

    ??? gruss
     
  9. Singlepack

    Singlepack Moderator (de)

    Unbedingt, ElbyCDIO wurde aktualisiert.
     
  10. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Zum ersten Teil hat @Singlepack ja schon alles gesagt.
    (aktuelle Versionen von AnyDVD & CloneDVD verwenden)

    Zu 2.:

    Um welchen DVD-Player handelt es sich denn?
    Bitte genaue Angaben.
    Welches Fabrikat von Roh's verwendest Du?
    Welche Brenngeschwindigkeit?
    Angaben zu der Firmware der beiden Brenner?
     
    Last edited: Mar 24, 2008
  11. Ripley

    Ripley Well-Known Member

    Es kann auch folgenden Zusammenhang haben:

    Die Hersteller von DVD-Brennern gehören verschiedenen Konsortien an. Man unterscheidet zwischen +R (dazu gehören z.B. LG und SAMSUNG) und -R (dazu gehört z.B. PIONEER). Bei den Brennern aus der +R Gemeinde muss man beachten, dass der sogenannte "Booktype" auf "DVD-ROM" steht. Das kann man im Brennprogramm in der Regel einstellen. So kennen ich es von Nero und ImgBurn. Man kann es auch auch "automatisch" stehen lassen, aber da kann es in bestimmten Kombinationen von Brennern und Rohlingen zu Probleme kommen. Genauso kann es passieren, dass wenn man einen +R Rohling in einem PIONEER Brenner brennt, dieser Rohling nicht in allen standalone DVD-Playern erkannt wird. Auch wenn der PIONEER +R Medien brennen kann, kann man den Booktyp nicht einstellen (nicht unser Problem, laut Aussage Support PIONEER >> nehmen Sie doch -R Rohlinge)

    Die LG Brenner kommt aus der +R Fraktion und man sollte im Brennprogramm auf jeden fall den Booktype auf "DVD-ROM" fest einstellen, wenn man Film DVDs brennen möchte...

    Ich kann Dir leider nicht beantworten, ob man in CloneDVD diese Eisntellung machen kann, da ich mir immer ISO Dateien auf Festplatte schreiben lasse und diese dann mit Nero oder ImgBurn (kostenlos) brennen... da kann man auf jeden fall den Booktype einstellen... da hab ich noch nie Probleme gehabt ...

    Gruß
    Ripley
     
  12. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Zu Booktype:
    Ist meiner Meinung nach bei den neueren Brennern nicht mehr nötig!

    Hier gibts eine kleine Anleitung dazu: (Edit: Direktlink PDF Datei) klick (Quelle: netzwelt.de)

    aus dem engl-sprachigen Forum: dieses
     
    Last edited by a moderator: Mar 24, 2008
  13. Ripley

    Ripley Well-Known Member

    ... man kann es leider nicht pauschalisieren ... ich habe keine Probleme mit den +R Medien ... wenn ich sie in meinem PIONEER Brenner als DVD Movie brenne ... die kann ich Problemlos in meinem PIONEER Standalone DVD-Player laufen lassen... nehme ich meine SK mit zu einem Kumpel, der einen CyberHome DVD-Player hat, läuft diese DVD nicht ... brenne ich aber den Film mit meinem SAMSUNG Brenner auf einen +R Rohling und stelle Booktype auf DVD-ROM, dann kann auch der CyberHome den Film spielen ... der PIONEER Brenner ist gerade mal 4 Monate alt (mit aktueller Firmware) und der SAMSUNG ist ca. 9 Monate alt mit aktueller Firmware...

    ... man kann den Booktype auch mit ImgBurn ändern ... und dieses Brennprogramm ist kostenlos ...

    Gruß
    Ripley