Abspielproblem DVDs

Discussion in 'AnyDVD HD (DVD Probleme)' started by FonzIe, Oct 30, 2007.

  1. FonzIe

    FonzIe Member

    Hallo,

    habe gerade AnyDVD HD installiert (WinXP MCE, aktueller Rechner, Core2Duo, 2 GB Ram usw.).
    Wenn ich Original-DVDs abspiele, z.B. Apocalypto, Deadwood usw. stockt die Wiedergabe immer wieder kurz (ca. alle 30 sec - 90 sec), kennt jemand das Problem?

    Ich benutze TheaterTek 2.6 u. hatte vorher noch nie ähnliche Probleme beim abspielen von DVDs.

    Christoph
     
  2. steake

    steake Well-Known Member

    Wie siehts mit Festplatten aus. Hersteller usw. Ist die SMART Funktion aktiviert? Wenn ja mal abschalten.
     
  3. FonzIe

    FonzIe Member

    Festplatten habe ich 2 Stück als Raid 0 laufen, hat das denn was damit zu tun, ich spiele die DVDs ja direkt mit dem DVD-Laufwerk (PLEXTOR DVDRPX-740A oder LITE-ON DVDRW SOHW-1693S)? Wo könnte ich SMART ausschalten?
     
  4. steake

    steake Well-Known Member

    OK. Also RAID. Identische platten? Dürfte aber wirklich nix damit zu tun haben, da ja von Disk. Bei Image wäre das ein ansatz gewesen. SMART kannst du im BIOS abschalten.
    Sind für die IDE COntroller DMA aktiviert(wo die DVD LW angeschlossen sind)
    musst du in der Systemsteuerung nachsehen bei Primärer/sekundärer Controller.
     
  5. FonzIe

    FonzIe Member

    so, erst mal glaube ich, dass es jetzt soweit ganz gut läuft (Mit AnyDVD).

    Ich wollte nachschauen, welchen udma-Modus meine DVD-Laufwerke haben, da habe ich festgestellt, dass die Laufwerke als SCSI-Laufwerke im Gerätemanager angezeigt werden. Das liegt wohl an meinem Mainboard Gigabyte P35-DS4, die IDE-Laufwerke werden über den wohl berüchtigten jmicron-Controller gesteuert.
    Ich habe dann hier die Lösung gefunden:
    http://62.109.81.232/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=show&forum=1&show=4360&start=0#1
    und
    http://62.109.81.232/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=copy&forum=1&beitrag=4410&zeile=3

    habe jetzt ein bisschen die DVDs geschaut, die vorher "gestottert" hatten (mit AnyDVD) und kann bis jetzt keine Probleme feststellen. Klasse.

    ABER

    Wenn ich jetzt AnyDVD ganz ausschalte kann ich gar keine DVDs mehr abspielen...? (weder mit TheaterTek noch mit Windows Media Player, beide stürzen ab)....

    das Problem schaue ich mir dann nochmal die kommenden Tage näher an

    bis hierher erst mal vielen Dank!!!
     
  6. steake

    steake Well-Known Member

    Schön das dein Problem (fast) gelöst wurde. Wie alt ist dein Board? Ich würd mich evl. auch mal an den support von Gigabyte wenden.