3D Blu Ray auf 25 GB Rohling?

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Estetica, May 29, 2011.

  1. Estetica

    Estetica Member

    Hi ich bin neueinsteiger mit Blu Ray und 3D. Gibt es eine möglichkeit eine 3D Blu Ray zu klonen und auf einen 25 Gb Rohling zu brennen?
    Ich habe 5 3D Blu Rays als Iso auf der Festplatte. Kann man die nur auf 50 Gb Rohlinge brennen?
    Will die Filme auf Samsung D6500 Tv und Samsung 3D Blu Ray Player anschauen, ich will allerdings keine MKV haben, da ich Filme immer im englisch mit deutschen Untertitel anschaue. Und Mein Player zeigt bei MKV keine Untertitel an
     
  2. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

  3. The Don Mark

    The Don Mark Well-Known Member

    Hallo Estetica
    Dann kauf dir ein Mediaplayer z.b WD-Live und die ganze Brennerei hat ein ende :agree:;) eine genaue Anleitung in m2ts findest du ja in einem anderen Forum hast mir ja eine Pm geschickt 8):)

    MFG Don
     
    Last edited: May 29, 2011
  4. Marban

    Marban Guest

    Rohlinge sind günstiger!
     
  5. The Don Mark

    The Don Mark Well-Known Member

    Würde ich nicht sagen ,Festplatten werden immer günstiger Marban :agree:
     
  6. Marban

    Marban Guest

    Wir reden hier aber nicht von der Festplatte, sondern einer Anschaffung eines Media Players, der minimum DTS-HD und TrueHD kann. Dann sind die Filme noch nicht mal in Full3D bzw. eine Bearbeitungszeit pro Film bei etwa 4 Stunden. Meine Rohlinge kosten 3,70€ und brauche 30min zum brennen.
     
    Last edited by a moderator: May 29, 2011
  7. muß Marban zustimmen, 50GB rohlinge von TDK ca. 3,50 Euro aus Japanesien inkl.versand und evtl. zoll.
    und wenn du 3 filme mit multiAVCHD erstellst und dann auf einen 50GB rohling brennst . . . .
     
    Last edited by a moderator: May 29, 2011
  8. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    sei es wie es wolle - jedenfall ist vom schrumpfen einer 3DBD abzuraten
     
  9. Estetica

    Estetica Member

    Danke für die Antworten

    Danke für die informativen Antworten! Ich hab mich jetzt durch diverse Foren gelesen und da manche Antworten und Frage schon älter waren hab ich gehofft das sich da einiges geändert hat. Ich habe mir gerade 50gb BD gekauft, ich wohne in köln und war erstaunt das ich weder im Media Markt oder im Saturn 50 GB BD Rohlinge kaufen kann! Jetzt hab ich 2 Panasonic 50 GB für 16€ kaufen können, ich finde das ganz schön teuer.Zumal ein 10 er Pack 25 GB für unter 20€ verkauft wird.Das mit dem Mediaplayer z.b WD-Live werde ich mal recherieren, bin aber momentan total Pleite wegen Spontankauf von TV Samsung UE 46 D6500 ein Blu Ray Player Samsung BD- D5500 dannoch die 3D Brille und noch ein LG BluRay Brenner fürn PC und dann noch die zwei Angesagten Programme um BluRays zu Rippen, hat ein großes Loch in meine Ersparnisse gerissen:( kennt den jemand einen Link wo man 50 GB Rohlinge so für 4-5€ bestellen kann? ......ich hab noch diverse Sicherheitskopien aller 3D Filme zu machen die es gibt;)
     
  10. Marban

    Marban Guest

    Wo gehst du denn einkaufen? für eine 10er Packung bezahlst du 10-12€.

    Brauchst du nicht, wenn du die Filme auf Rohling brennst bzw. hast ja einen Media Player im TV integriert.

    Hoffe du hast das richtige gekauft, das meiste gibt es kostenlos!

    3,70€ pro Rohling, kann ich empfehlen, bin Stammkunde!

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=220775278022&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

    oder den hier:

    http://cgi.ebay.de/Verbatim-BD-R-DL..._Computer_Druckerpatronen&hash=item45f8fc02e6
     
    Last edited by a moderator: May 30, 2011
  11. Estetica

    Estetica Member

    vielen Dank

    Super vielen Dank an Marban für den Ebay Tipp,da werde ich meine BD 50 Gb bestellen und danke an Don Mark mit dem Tipp vom Mediaplayer, ich werde mir den Western Digital TV Live Hub Media Center 1TB kaufen und der kann dann auch M2TS datein abspielen, obwohl mein Samsung 3D dieses Format nicht unterstützt? Hab ja schon eine externe Festplatte an mein TV angeschlosen,aber M2TS spielt er nicht ab.....
     
  12. Marban

    Marban Guest

    MKV aber! Hab den D7000.
     
  13. Estetica

    Estetica Member

    ja bei MkV Files die kann ich einfach auf meine Externe Festplatte speichern und die dann am TV anschließen.... Aber ich mag MKV nicht, hab Avatar 3D als MKV ...am PC kann ich mir auch noch die Untertitel anzeigen lassen. Am Tv allerdings NICHT, obwohl sie in den MKV enthalten sind. Ich schaue am liebsten in Orignalton mit engl Untertitel.... gelegentlich auch mal mit deutschen Untertitel. Und wenn Freunde kommen schauen sie lieber in deutsch, deshalb lege ich wert auf 2 Sprachen und Untertitel.
    Beim Western Digital TV Live Hub Media Center 1TB kann ich mir alle gerippten Medien erst anschauen und dann brennen falls ich den Film behalten will.
    Hab gerade die Bedienungsanleitung gelesen, er spielt auch DVD Videos im VOB Format ab und M2TS nächste Woche bestelle ich es und BD Rohlinge aus Japan
     
  14. Marban

    Marban Guest

    der gibt die auch als iso wieder,aber 3D nicht. Du weißt schon, dass die Untertitel in den Film eingebrannt werden müssen, wenn du sie in m2ts haben willst! Heißt also, wenn du ihn auf Deutsch schaust, laufen die Untertitel mit, lassen sich ja nicht abschalten.
     
  15. vockenrg

    vockenrg Active Member

    Der interne Samsung Mediaplayer der 3D TV's spielt sehr wohl auch Untertitel im 3D side-by side Modus ab.
    Jedoch dürfen diese nicht in der mkv Datei enthalten sein, sondern müssen als externe srt Datei vorhanden sein.
    Diese brauchst du nur genauso benenen, wie die mkv Datei und beide müssen in denselben Ordner sein, dann klappt das auch mit den Untertiteln. :)
    Und m2ts Dateien sollten eigentlich auch per Samsung Mediaplayer funzen, die Dateiendung muss man nur ändern nach mp4. :)
     
  16. Marban

    Marban Guest

    Muss ich mir merken, Samsung hat da eine sehr komische Vorgehensweise, M2ts ist eigentlich Standard!
     
  17. The Don Mark

    The Don Mark Well-Known Member

    Du hast es nicht richtig gelesen marban, ich sprach von einen Mediaplayer Post 3 und habe nur die Festplatte hinzugefügt :agree:8)
     
  18. Estetica

    Estetica Member

    Wow das mit der M2TS umbennung in MP4 werde ich heute mal direkt ausprobieren.
    Mit Untertitel kenne ich mich gut aus, hab externe HDD 1 Tb US Serien in Divx mit Untertitel ( engl+ deutsch) in Srt.... werde mich am Wochende mal dran setzten und die Untertitel von BluRay in Srt zu exportieren.Subtitelworkshop kann die sup Untertitel nicht öffnen die müssen erst mit Avidemux bearbeitet werden um dann in srt abgespeichert zu werden
     
  19. Marban

    Marban Guest

    Er brauch aber dann den WD-Live Hub oder? der kann dann auch die HD Audio Spuren abspielen, der liegt ja dann bei ca. 160-170€ ,da kann ich knapp 50 Filme brennen.