Zidoo Z9s - WIE einrichten?

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by marcus locos, Dec 13, 2018.

Tags:
  1. snoopy0815

    snoopy0815 Well-Known Member

    bei mir sind die Poster Wall immer da auch wenn ich die Festplatten entferne, hatte noch nie Probleme, ich habe Filme aber nicht mit tmm Vorbereitet geht direkt über Zidoo
     
  2. flingo71

    flingo71 New Member

    Sehr merkwürdig. Bei mir nur, solange die Festplatte dranhängt. Ist alles ordnungsgemäß gescannt und wird beim nächsten anschließen auch direkt mit allen Filminfos wieder erkannt, ich hätte die Bibliothek halt aber gerne immer, auch wenn sie nicht dranhängt.
     
  3. D300

    D300 Well-Known Member

  4. baraccuda

    baraccuda New Member

    Ich habe Probleme mit Kodi auf dem Z9S, Filme ruckelfrei abzuspielen.
    Firmware ist 2.2.96. Kompletten Werksreset gemacht. Ausser Kodi 18.5 über USB-Stick, keine zusätzlichen Installationen. Kein Wrapper oder ähnliches.
    Ich möchte alles nur über Kodi mit seinem internen Player abspielen. Nicht über den Zidoo-Player oder sonstige.
    Ich habe in Kodi sämtliche Varianten ausprobiert, wie zb. Bildwiederholfrequenz Immer/Beim Starten/Stoppen oder nur bei Start, Wiedergabe mit Bildschirm synchronisieren und auch die MediaCodecs deaktiviert.
    Immer das gleiche Ergebnis. Filme ruckeln.
    Liegt es vielleicht daran, dass ein nacktes Kodi, mit einem nicht auf Zidoo abgestimmten Kodi-Player, nicht richtig funktioniert?
     
  5. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    baraccuda.... meinst Du jetzt Kodi oder ZDMC, also Zidoos eigene Kodivariante ?
    Wenn wirklich Kodi, dann steig mal auf ZDMC um und teste . Vorher Kodi deinstall und die Box "säubern". Dann Neustart Install ZDMC und testen ob Dein Problem weiter besteht.

    Habe ich es überlesen ? :whistle: Wo liegen die Filme die der Z9 abspielen soll ? Auf Platte an USB der Box oder von NAS ? Was spielst Du für Videoformate ab ? Und wie wurden die erzeugt ? Da gibts einige Möglichkeiten die das Ruckeln verursachen könnten. Dann wärst Du, wie der Hinweis oben, im AndroidMediaplayer Forum richtig. Dort findest Du auch ZDMC zum Download. Oder direkt bei Fuketo
     
    D300 likes this.
  6. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    ääähhhh, ich vergass
    in den Einstellungen des Z9 , wie auch bei der Nutzung von ZDMC , solltest Du in den Einstellungen den native Player wählen bzw. anhaken
     
    Last edited: Dec 4, 2019
  7. baraccuda

    baraccuda New Member

    Hallo nochmal,

    habe meine Daten schon jahrelang von einem Intel NUC mit Libreelec-Kodi von einer NAS ruckelfrei abgespielt. Auf der Suche eines Nachfolgers habe ich mir erst einmal einen Z9S zugelegt.
    Aber mit Zidoos internen Player sowie ZDMC ist kein Kapitel Skip von gerippten DVDs oder DVD-ISOs oder MP4s möglich.
    Mit einem anderen Mediaplayer, wo nur das nackte Kodi installiert ist, ist das Kapitel Skippen von gerippten DVDs oder DVD-ISOs oder MP4s ohne Probleme möglich.
    Wenn ich aber, wie im vorherigen Post beschrieben, ein nacktes original Kodi auf dem Zidoo installiere, ruckeln alle Filme.
    Ich vermute aber, dass ein Zidoo nur mit einer angepassten ZDMC-Kodi-Version oder mit den internen Playern über Home Theater oder mit nacktem Kodi + Wrapper flüssig läuft. Allerdings mit dem Ergebnis, dass ein Kapitel Skip bei gerippten DVDs oder DVD-ISOs oder MP4s nicht möglich ist.

    Also: Ist es möglich ein nacktes Kodi (und seinem eigenem Player) mit ruckelfreier Wiedergabe ans Laufen zu bekommen?
     
  8. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    mit einem ZDMC Test wärst Du schon mal weiter. Läuft oder ruckelt.
    Habe einen Z10 und ZDMC. Da ruckelt ohne viel einstellen nix.
    Ich vermute, bei reinem Kodi benötigst Du den Wrapper.Kenne ich so von meinem Himedia 10 Pro.

    denke mal freundlich ... ohne Test bringt jede weitere Diskuss nichts.
     
  9. D300

    D300 Well-Known Member

    gerade mit ZDMC ne VideoTs aufgemacht, >>Kapitelsprünge waren ohne weiteres möglich<<
    werde jetzt noch eine ISO Testen.
    .............
    Ergebnis: ISO Kapitelsprünge is nicht !! Geruckel >> Null !!
    .............
    Hier ist der M9702 dem Zidoo Haushoch überlegen ... Da funzt von Anfang an alles..auch die Bildgröße ist ohne extra maßnahmen sofort Richtig.. von der Bildqualität her auch ein Unterschied wie Tag und Nacht.
     

    Attached Files:

    Last edited: Dec 3, 2019
  10. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    Das Vor/Zurückspulen per Fernbedienung .. Cursor links/rechts geht jedenfalls sehr zügig. Somit sollte auch das Thema Kapitelsprung keine wirkliche Hürde sein.

    Eine Rückmeldung zu Post 408 wäre schon interessant gewesen. Auch was die Nutzung des Wrapper in Kodi betrifft. Welcher Player des Z9 genutzt wird bzw. aktiviert ist .. ebenfalls weiter unklar ( oder habe ich das in deiner Post überlesen ?). Nach ZDMC frag ich erst gar nicht.
    Vermutlich steht das eigentliche Problem des Ruckelns gar nicht so im Focus.

    Somit bin hier raus. :whistle:
     
    Last edited: Dec 4, 2019
  11. D300

    D300 Well-Known Member

    seh ich auch so .. und dann gibt es noch die Neun Sprünge 0 bis 90% ...
    um eine Scene zu Finden nutzt Curser link/rechts mehr, als ein Kapitelsprung (hab ich eh noch Nie verwendet)
     
  12. baraccuda

    baraccuda New Member

    Sorry, hat ein bischen länger gedauert. Danke für eure Infos. Als Anlage mein vorläufiges Testergebnis.
    In der sieht man, dass DVD skippen nur mit ZDMC möglich ist, aber nicht microrucklerfrei abspielbar sind. Auch kann ich unter ZDMC keine MP4 Dateien abspielen (zb. von Youtube). Mit dem Media Center und Home Theatre aber schon. Allerdings sind die MP4 Dateien nicht skippbar.
    Als Anlage auch mal eine kurze MP4 Test-Datei mit 4 Kapiteln/Chaptern. Diese ist mit einem nackten Kodi Leia 18.4 zb. auf meinem FireTV4K Stick skippbar!

    Noch zur Info: ZDMC Einstellung: mit externen Player. Im Zidoo ist der Native eingestellt
     

    Attached Files:

  13. hvl99

    hvl99 Member

    Hallo Forum,

    ich habe den Z9S gekauft um damit meinen 4k Beamer zu befeuern. Bislang auch alles gar nicht so übel.
    Mein Problem ist, auch nach dem Lesen der Empfehlungen hier, dass ich die 4k Clips Peru / Costa Rica nicht abspielen kann.
    Der Stream über Youtube, auch wenn das Bild manchmal wegen meiner schmalen Bandbreite stehen bleibt, kommt in 4k, aber nicht wenn ich den Clip heruntergeladen habe und ihn mir dann von Festplatte anschauen möchte.

    DIe Einstellungen aus #184 habe ich vorgenommen. Was habe ich übersehen?

    Gruß

    Der Hans
     
    Last edited: Dec 23, 2019
  14. D300

    D300 Well-Known Member

    was sagt den MediaInfo über die FilmDatei ?
    Machu Picchu, Peru in 4K Ultra HD (2160p_30fps_VP9 LQ-128kbit_AAC).mkv

    Hab mir das mal eben geladen, beim Zidoo ruckelt das Bild
    der M9702 spielt flüssig.
    MKV Toolnix ändert nichts
    TS Muxer erkennt den Film nicht
     
    Last edited: Dec 23, 2019
  15. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    ... nur so zur Probe.... die MKV mal durch MKVtoolnix laufen lassen und nochmal probieren. Vielleicht hilft's. Möglich das die Datei geschützt ist ?
     
  16. hvl99

    hvl99 Member

    das video ist bei youtube leicht zu finden, wenn man 4k demos sucht. nach dem download sehe ich folgende infos:
     

    Attached Files:

  17. D300

    D300 Well-Known Member

    dann bestätige Bitte mal, ob der Film den ich mir geladen habe der richtige ist
     
  18. hvl99

    hvl99 Member

    ich hatte beim kauf des gerätes den gedanken, die "kiste" frisst alles. bis auf Peru / und CR scheint das auch so zu sein.

    wenn ich ein ähnlich hochauflösendes Video lade (Gods of Egypt Demo) dann sehe ich dass diese Demo mit gleichen Parametern läuft.

    Komisch... bei Bits und Bytes glaube ich nicht an Vodoo
     

    Attached Files:

  19. hvl99

    hvl99 Member

    es ist diese Demo für Costa Rica


    und die Demo für Peru ist diese hier

     
  20. D300

    D300 Well-Known Member

    Peru hab ich angesehen 4K (nicht 8K) mit einstellung 60fps ... Zidoo z9s Funzt
    Costa Rica auch >> Ruckelt ein Wenig
     
    Last edited: Dec 23, 2019