zahlen? Ein Alptraum

Discussion in 'Kaufabwicklung und Lizenzschlüssel' started by Michael Wolf, May 23, 2017.

  1. Michael Wolf

    Michael Wolf New Member

    Hallo zusammen
    ,
    da RedFox nur Visa und Bitcoin akzeptiert habe ich mir eine prepayed mywirecard angeschafft, schön brav €100 draufgeladen und wollte damit zahlen. Ich Narr habe mich darauf verlassen das Visa akzeptiert wird.
    Die Karte wurde natürlich abgelehnt.
    hab dann eine Mail von orders@redfox.bz bekommen:

    Sehr geehrte(r) MEINE KARTE,


    Ihre Bank hat unsere Belastung abgelehnt. Bitte rufen Sie Ihre Bank an und bitten Sie darum Belastungen von 'SetGu Light' in China zu akzeptieren.

    Auf Ihre Aufforderung hin wird Ihre Bank diese Beschränkung aufheben.

    Sollte Ihre Karte eine mycard2go von Wirecard sein, brauchen Sie nicht dort anzurufen, das Problem liegt auf unserer Seite - bitte einfach nochmal bestellen, wir kümmern uns darum.


    Sobald Ihre Bank uns freigeschaltet hat, bestellen Sie erneut auf unserer Webseite. Falls Ihre Bank keine Spur der Zahlung finden konnte, blieb diese wohl in Visas Netzwerk stecken. Auch in diesem Fall, bitte einfach erneut bestellen. Ihre Bestellung wird dann für manuelle Bearbeitung markiert und wir werden uns der Sache annehmen.


    Mit besten Grüßen

    Ihr RedFox Team

    darauf hin habe ich mich an den Support gewendet, die Antwort spricht Bände...


    Hallo Michael Wolf,

    Ja, uns wäre es auch lieber, wenn wir weitere Zahlungsmethoden anbieten könnten, geht aber leider nicht, da die Anbieter zu große Angst vor der Filmindustrie haben. Haben sie mal erwogen mit ihrer Prepaid-Visakarte Bitcoins zu erwerben und dann damit in unserem Shop zu bezahlen? Die Wirecard Bank tut sich offenbar etwas schwer mit den Zahlungen nach China (wo unser Finanzpartner sitzt).


    Mit den besten Grüßen,

    Jill
    RedFox Support Team
    --
    The RedFox Project
    https://www.redfox.bz/de/


    01/05/2017 09:46 - Michael Wolf wrote:

    Zahlung Nr. PGG-xxx für Bestellung Nr. OFJ-xxx über 444.67 CNY Referenznummer Nr.
    xxxxxxxx Zahlung fehlgeschlagen. 66: Failed
    Sollte Ihre Karte eine mycard2go von Wirecard sein, brauchen Sie nicht dort
    anzurufen, das Problem liegt auf unserer Seite - bitte einfach nochmal
    bestellen, wir kümmern uns darum.

    offensichtlich funktioniert das nicht. 2. Bestellversuch ebenfalls gescheitert. Da
    kauft man sich extra eine prepayed Visa card da Ihre Firma keine Mastercard usw.
    akzeptiert und dann sowas. Kundenfreundlich ist anders. Trotzdem würde ich gern
    bestellen.
    MfG
    Michael Wolf

    Also habe ich versucht mit der Prepayed Visa Bitcoins zu erwerben, bis auf einen Anbieter wollten alle Ausweiskopien oder ähnliches haben um ein Konto zu eröffnen. Bei Coinmama ging alles problemlos und ich konnte relativ schnell ein Konto eröffnen. Also versuchte ich mit der Prepayed Visa 100€ in Bitcoin zu erwerben, leider Fehlanzeige, die Karte wurde nicht akzeptiert. Gut, also habe ich meine reguläre Mastercard genommen und 120€ in Bitcoins zu erwerben. Kostet dann 130€, hat funktioniert, der Betrag wurde meinem Wallet gutgeschrieben und ich habe damit meine Bestellung bezahlt, genau wie auf der seite 4/4 angegeben:

    Schritt 4/4: Fertig!
    Unten finden Sie weitere Informationen zu Ihrer Bestellung. Bitte notieren Sie sich die Bestellnummer zu Ihrer Bestellung: OB2-KR6. Sie werden eine separate Bestätigung per E-mail erhalten.
    Zahlung in Bearbeitung!
    Die Zahlung dieser Bestellung ist noch nicht abgeschlossen, der Status wird alle 5 Minuten überprüft werden.


    Bitte zahlen Sie mindestens 0.05046270 BTC Bitcoins an die Adresse 1FUDafyLzPcxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Klicken oder scannen Sie den QR-code und Ihr Bitcoin-Klient sollte ein Zahlungsformular vorbelegen.


    Transaktionen (Älteste zuerst)

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx 2017-05-23 04:46:24
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    arrow_right_red.png xxxxxxxxxxxxxxxxxxwFPP2SemWZoY 0.00618353 BTC
    xxxxxxxxxxx9Hqzu7VX6n1j4ikb6 0.0504627 BTC

    siehe https://blockchain.info/address/38aFpmgxxxxxxxxxxxxxxx

    die Zahlung ist auch angekommen:
    38aFpmg3Yxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    arrow_right_green.png 1FUDafyLzPcXkZxxxxxxxxxxxxx 0.0504627 BTC

    siehe https://blockchain.info/de/address/1FUDafyLzPcXxxxxxxxxxxxxxxxx

    die Blockchain spricht von 63 Bestätigungen.
    NUR EINEN KEY HABE ICH NICHT BEKOMMEN.
    Also über das Supportformular den Support kontaktiert. Nach absenden der Nachricht durfte ich lesen das sich binnen 48 Stunden jemand darum kümmern würde.

    Langsam werde ich ungeduldig, das ist weder schnell, noch ist das Kundenfreundlich und günstig ist das auch nicht. Würde es eventuell schneller gehen wenn ich das nächste mal das Geld in einen Umschlag stecke und per Post sende?

    Fazit für mich:
    eine Prepayed Visa mit 100€ Guthaben das ich nicht brauche zu 110€
    130€ für die Bitcoins

    240€ und keinen Gegenwert.

    Dagegen ging die Anmeldung hier im Forum innerhalb von Sekunden.
    Mich würde jetzt interessieren was die Firma RedFox dazu zu sagen hat.

    neugierig auf Kommentare
    Bis dann

    Michael Wolf

    ---------------
    edit by Ivan: removed some data for privacy reasons.
     
    Last edited by a moderator: May 23, 2017
  2. D300

    D300 Well-Known Member

    Achtung der Key bzw. die Mail rutscht oft in den Junk- EMail Ordner ...
    unbedingt auch da nachsehen.
     
  3. Michael Wolf

    Michael Wolf New Member

    Weder dort noch im Trash. Ja, das hatte ich auch schon gelesen. Und RedFox gehört bei mir zu den sicheren Absendern.
    Aber danke für den Hinweis.
     
  4. blank

    blank Well-Known Member

    Das ist nicht normal, bei meiner letzten Bestellung hat das ne halbe Sekunde gedauert bis der Key kam (Bitcoin)

    @Ivan kann Dir wahrscheinlich helfen.

    Gruß
     
  5. Ivan

    Ivan Admin Staff Member

    Danke @blank fuer den ping.

    Michael, ich kuemmere mich darum. Habe deine transaction identifiziert, der Fehler liegt bei uns. Gib mir ein paar minuten....
     
  6. Ivan

    Ivan Admin Staff Member

    Fixed. Die Lizenz sollte bereits in deine Inbox sein.
     
    D300 likes this.
  7. Michael Wolf

    Michael Wolf New Member

    Danke für die Hilfe,

    Ja, die Lizenz ist angekommen.
    Ich hätte sicher auch mehr Geduld aufgebracht wenn ich von dem Wechsel der Bitcoin Adresse gewusst hätte. Dachte das für jede Transaktion eine neue generiert würde um die Zahlung leichter zu identifizieren.
    Also alles gut hier bei mir.

    LG
    Michael
     
  8. Oldtimer

    Oldtimer Member

    Ich war viele Jahre lang Slysoft-Kunde mit "lebenslangen Lizenzen!". HaHaHa!
    Inzwischen verzichte ich auf den fragwürdigen und unsicheren Service, höre auf, stundenlang auf teure BluRays zu kopieren.
    Ich leihe mir die paar guten BluRay, die es im Jahr gibt, bei verleihshop.de, zu günstigen Verleihpreisen ab 1,99 € pro Woche und die ganz guten kaufe ich bei Amazon im Original.
    Ehrlich gesagt, ist mir die Bestellscheiße mit prepaid Kreditkarte oder noch blöder, Bitcoin viel zu dämlich und anstrengend.
    Wenn sich die Spitzbuben von Redfox nicht etwas Kundenfreundliches einfallen lassen, können sie mich kreuzweise.
    Im übrigen ist die Originalversion in Bild und Ton um Klassen besser,
    und man hat nicht die eingebauten Softwarefehler seit AnyDVD.
     
  9. D300

    D300 Well-Known Member

    Wenn man selbst nicht die Angesprochenen eigenschaften besitzt und sich ein wenig Mühe
    gibt, klappt das schon.
    Der Vorwurf AnyDvd hätte "eingebauten Softwarefehler" ist für mich nicht nachzuvollziehen.
    .................................................................................................................
    aber man kennt das ja... Hat man Frust und Ärger, sind meist die anderen daran Schuld.
     
    Last edited: Aug 21, 2017
  10. RapperKiller

    RapperKiller Well-Known Member

    Was hast du gegen Bitcoin's.Geht ganz einfach und ist eine gute Zahlungsart.
     
  11. guardian_nrw

    guardian_nrw Active Member

    Schön das man mal für den verleihshop.de Werbung gemacht hat :) oder Videobuster?
    By the Way...ich bin seit Urzeiten Kunde von Slysoft und nun Redfox.JA,ich fand den Wechsel auch doof,aber war am End froh das es weitergeht.Weder hatte ich Probleme meine Lizenzen mit VISA zu erwerben,noch Quali Einbußen bei DVD und BD bis heute.Ich merke nur erstaunt,das Redfox teilweise mukscher ist beim auslesen als die letzte Slysoft Version.
    Ich will mal aus meiner Sicht eine Lanze brechen für das Team von Redfox.Ihr macht eine tolle Arbeit und lasst euch von den paar ewigen Meckerern nicht entmutigen.Die die nix sagen sind die zufriedene Mehrheit :).
     
  12. Angelo S.

    Angelo S. New Member

    Hallo zusammen,

    ich bräuchte Hilfe wenn das möglich ist, probiere seit tagen meine Lizenz zu verlängern
    zahle mit Visa habe 3 karten benutz alle 3 funktionieren nicht.Bekamm immer wieder
    die mail Zahlung fehlgeschlagen bin am verzweifeln. Bitcoin möchte ich mir nicht
    anlegen für 1 mal warum funktioniert das nicht bitte um Hilfe??????

    Mit freundlichen Grüßen
     
  13. Oldtimer

    Oldtimer Member

    Hab ich doch in meinem letzten Post beanstandet.
    Obiger Kunde kann noch nicht mal bezahlen, wenn er 3 Kreditkarten hat.
    Bitcoin ist Scheiße. Vielleicht fürs Darknet ok.
    Selbstverständlich gibt Qualtäts-Einbußen wenn nicht die vollen Datenmenge 1:1 kopiert wird.
    Weiß man doch, seit mp3.
    Ein 2,5 Stunden-Film hat bis zu 50GB an Daten. Passt wunderbar auf eine BluRay mit 50GB Daten. Also 1:1.
    Mit der letzten gültigen Lizenz von slysoft habe ich nur die Sperre beseitigt und den Film 1:1 kopiert.
    Erstmal lief die Film-Kopie im Gegensatz zum Slysoft DVD Kopierprogramm x Male ohne Störung und die Qualität war nachweislich besser.
    Wer das bestreitet, hat Red Fox-Tomaten auf den Augen.
     
  14. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Sorry, aber deine Aussage ist schlichtweg falsch.
    Ohne Transcoding, also im Falle einer 1 : 1 Sicherung, bleibt die Video- und Audioqualität unberührt.
    Welche eingebauten Softwarefehler meinst du? Bitte ein AnyDVD Logfile posten, damit die Entwickler sich ein Bild davon machen können.
     
  15. Fahzuu

    Fahzuu Well-Known Member

    "Oldtimer" ist wohl einfach nur verärgert und schlägt jetzt blind um sich mit Halb-/Unwissen.
    AnyDVD kann ohnehin nur die Daten 1:1 kopieren, hat also gar nicht die Fähigkeit die Qualität runterzuschrauben.

    Und wenn man z.B. mit CloneBD eine BD kopiert - dann gibt es auch nur dann Qualitätseinbußen (idR kaum sichtbare), wenn man das Video transcodiert (größe verändert, in anderen codec wandelt o.ä.).
    Und zu deiner Frage: von Blu-ray auf MKV, wenn "lossless video" eingestellt ist, gibt es nicht nur "sehr minimale Verluste", sondern absolut überhaupt keine. Es bleiben exakt die gleichen Video-Daten, nur in einem anderen Dateiformat.
     
  16. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Bleibt mal bitte beim Thema - "zahlen? Ein Alptraum"

    Danke
     
  17. marcus locos

    marcus locos Well-Known Member

    Hallo, kann mir jemand sagen wie ich meine AnyDVD HD Lizenz verlängern kann?
     
    Last edited: Nov 20, 2019
  18. blank

    blank Well-Known Member

  19. marcus locos

    marcus locos Well-Known Member

    Kannst mir das bitte erklären wie das funktioniert? Habe noch nie was damit zutun gehabt.
     
  20. blank

    blank Well-Known Member