Wo kann man günstig BD50 bzw BD100 Rohlinge kaufen?

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by allstar86, Mar 18, 2018.

  1. allstar86

    allstar86 Well-Known Member

    Hallo wo kann man die Rohlinge am besten kaufen und günstig?
    Da es ja jetzt viel UHD Material gibt würde ich das gerne brennen aber
    dafür bräuchte ich Rohlinge die bezahlbar sind.
     
  2. fuchsbau

    fuchsbau Well-Known Member

  3. kufo

    kufo Well-Known Member

    30€ für 5 BD-XL sind ein guter Preis, aber ich würde mit dem Biber auf BD-DL Größe schrumpfen. Das wäre deutlich günstiger. Bei Abnahme einer größeren Menge (Ab 10 Disc) bewegt sich der Preis so um etwa 1,70€ pro Stück bei den printable Rohlingen im unteren Segment. Schau mal hier:http://www.rohling-express.com/rohlingexpress-s485h1437-Spindel.html
    Bei Verbatim printable musst du etwa das doppelte berappen, so etwa 3,40€ pro Rohling: https://www.nierle.com/de/kategorie/2227/Inkjet_Bedruckbar.html
    Ich persönlich nutze schon seit vielen Jahren die Primeon Rohlinge und hab da sehr gute Erfahrungen. Das Druckbild ist ausgezeichnet und schnell trocknend. Natürlich hängt die Haltbarkeit der Rohlinge von der Brenngeschwindigkeit und dem Lagerort der Filme ab. Umgebungstemperatur, Feuchtigkeit, Lichteinfall etc.
     
  4. allstar86

    allstar86 Well-Known Member

    Die BD50 sind ja noch weiter recht teuer, habe noch BD25 von maxell die sind ganz gut hatte auch Mediarange aber da gab es auch paar die nicht gingen. Ich finde die TDK und Verbatim immer so teuer. Der erste Link geht nicht wollte ich sagen.

    Welche BD50 sind gut und bezahlbar ?

    Gesendet von meinem SM-T825 mit Tapatalk
     
  5. fuchsbau

    fuchsbau Well-Known Member

    Klar sind die XL noch teuer, knn sich ja aber mal ändern im Laufe der Zeit :). Ich sehe jedenfalls keinen Sinn darin, einen hochauflösenden Film wegen der Kosten auf 50 GB runterrechnen zu lassen.:(
    Dann eben wenige UHD, aber in Originalqualität
     
    kt4d and Obelix like this.
  6. kt4d

    kt4d Well-Known Member

  7. kt4d

    kt4d Well-Known Member

    Die habe ich mir auch gekauft als 10er Spindel für 4,99€ pro Stück. Sie funktionieren mit dem Pioneer BDR211-UBK einwandfrei.
    Jedoch nicht mit diesen Brennern:
    LG BE16NU50 (Fw 1.01)
    LG BH16NS55 (Fw 1.02)
    ASUS BW-16D1HT (Fw 3.00)

    Sie lassen sich zwar brennen, sind aber danach nicht lesbar. Nicht einmal am PC. Egal mit welcher Brenngeschwindigkeit sie gebrannt wurden.
    Die TDK-Rohlinge muss ich erst noch testen, sind noch auf dem Postweg. Da ich aber mit 50GB-TDK gute Erfahrungen gemacht habe, bin ich guter Dinge.
     
    Last edited: Mar 19, 2018
  8. kt4d

    kt4d Well-Known Member

  9. Deafmobil

    Deafmobil Well-Known Member


    Da stimme ich leider nicht zu. Ich selbst habe LG BE16NU50 und kann Verbatim Problemlos brennen.
    Problem habe ich nur mit MediaRange 50GB Rohlinge wenn ich Maximal Geschwindigkeit brenne. Die MediaRange 25GB Rohlinge hat kein Probleme. Aber nur bei 50GB Rohlinge bricht meist bei 70-90% vor der Fertigstellung ab. Gebe ich die 2x Brenngeschwindigkeit ein dann brennt er bis am Ende ohne Fehler.
    Die Verbatim 100GB Rohlinge kann ich mit der Maximale Brenngeschwindigkeit bis am Ende ohne Fehler brennen. Genauso wie Primeon mit 50GB Rohlinge.
     
  10. kt4d

    kt4d Well-Known Member

    Das zeigt, dass es Unterschiede gibt. Worin diese auch liegen.