Wasser für die Elefanten (BD) kann nicht "untersucht" werden

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by hugohuetzel, Nov 17, 2011.

  1. hugohuetzel

    hugohuetzel New Member

    Hallo,

    ich habe bei der Bluray-Disc "Wasser für die Elefanten" das Problem das die Disc nach dem Einlegen unendlich lange (hab nach 12 Stunden abgebrochen) untersucht wird (--> AnyDVD untersucht den Datenträger, der eingelegte Datenträger ist in Kürze verfügbar).

    Laufwerk ist ein Pioneer BDR-206D das bisher immer ganz gut funktioniert hat.

    Kennt das Problem jemand, oder sollte das eigentlich gehen?

    LG
     
  2. mike_r

    mike_r Well-Known Member

    Disc umtauschen. Es ist kein AnyDVD problem, AnyDVD ausschalten und versuch mit ImgBurn ein ISO zu erstellen.
     
  3. MG-MASTER

    MG-MASTER Active Member

    Hatte den film auch und bei mir war alles ok:rock:
     
  4. hugohuetzel

    hugohuetzel New Member

    Ok, danke für die Antworten.
    Dann werde ich es mal mit einer anderen Disc probieren

    LG
     
  5. Peer

    Peer Redfox Development Team Staff Member

    Kann gut sein, muß aber nicht.

    Eigentlich sollte sie gehen, es ist aber eine BD+ Variante drauf, die unter Umständen alle möglichen seltsamen Effekte haben kann (und unterschiedlich, je nach System).

    Wenn AnyDVD aber einen Internet-Zugang hat und du die Option "Online Datenbank verwenden" aktiv hast, sollte für diese Scheibe kein BD+ Lauf nötig sein. Wenn trotz online Datenbank das Problem besteht, dann liegt es eher an der Scheibe.
     
  6. hugohuetzel

    hugohuetzel New Member

    Danke für den Tipp. Damit hats geklappt :)
     
  7. mike_r

    mike_r Well-Known Member

    Wie hat es geklappt? Mit Internet zugang, oder disk umtausch? Auf jeden fall wäre ein AnyDVD LOG datei hilfreich.