"Warner Bros" exclusiv auf Blu-ray!

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by Didinho, Jan 4, 2008.

  1. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    "Warner Bros"-Titel nur noch "exclusiv auf Blu-ray"!

    Dazu fällt mir nichts weiter ein!:doh:

    klick (Quelle: reuters.com)

    klick (Quelle: heise.de) Update! am Ende des Textes beachten!!!

    Das war's wohl im Format-Krieg! HD DVD ist damit vermutlich [​IMG] [​IMG]
     
    Last edited: Jan 5, 2008
  2. romoal

    romoal Well-Known Member

    Erst einmal abwarten.
     
  3. Hatturihanso

    Hatturihanso Member

    Ich denke auch das es das war.
    Die werden jetzt sich voll auf einen TOP-Kopierschutz einschiessen.
    Denke, das Slysoft langsam reagieren sollte. Durch die Schlappe von PDVD muss und sollte jetzt schnellstmöglich ein guter Softwareplayer kommen.
    Es kann ja auch nicht sein, dass Cyberlink eine Monopolstellung hat.
    Was meint ihr dazu?
     
  4. romoal

    romoal Well-Known Member

    Wartet doch einfach ab. Noch ist nichts 100% ig spruchreif. Ich denke schon, dass SlySoft bei Bedarf schnell reagieren wird.
     
  5. Hunchback

    Hunchback Well-Known Member

    naja "wird"? können se denn überaupt im Bedarfsfall?
     
  6. romoal

    romoal Well-Known Member

    Keine Ahnung. Ich glaube hiermit ist die Entscheidung wohl gefallen
    http://finanzen.aol.de/Wirtschaft/W...dung-DVD-Krieg-Welt_Wirtschaft_1519909-0.html
    Was bedeutet es für Besitzer von CloneDVD, AnyDVDHD usw.? Was bedeutet es für die Besitzer hochwertiger und teure HD Abspielgeräte? Ich glaube es werden in absehbarer Zeit heftige Gespräche stattfinden, die Pro und Contra der Entscheidung bereden werden.
     
  7. Moviewatcher

    Moviewatcher Well-Known Member

    Also erstmal muss man sagen, dass Universal und Paramount, als zwei der wichtigsten Labels, immernoch HD-DVD unterstützen. Leider sieht es nun so aus, dass Warner Bros., was die Anzahl betrifft, die meisten Film released, was ein großer Vorteil für BluRay sein könnte. Auf der anderen Seite wiederrum frage ich mich, was mit den restlichen Labels ist, wie z.b. Constantin Film, Universum Film, etc., die in Deutschland auch eine beträchtlich hohe Anzahl Releases im Angebto haben. Von denen hört man ja bisher gar nichts.
     
  8. steake

    steake Well-Known Member

    Im moment ist doch sowieso schnuppe wer sich für welches label stark macht. Bis dato hat nur ein kleiner teil im wohnzimmer Endgeräte stehen damit sich das lohnt, ich mein hier kein hd-ready scheiß. Full HD, ein guter player und einen Receiver der auch full-HD unterstützt ist für die meisten noch unerschwinglich. Und ich werd mir meinen Heimkinogenuss bestimmt nicht danach aussuchen welches label nun auf diesem oder jenem Format rausbringt. Mir reicht immer noch DVD, das reicht zum kucken. TV produktionen gibt es auch noch viel zu wenige als das sich schon ein Kauf eines Full-HD Fernsehers lohnen würde.
    LG hat zumindest die ersten bezahlbaren Multinorm Lese/brenn geräte rausgebracht für unter 300€ welche HD-DVD/BD lesen und BD brennen können.
    Da mir aber auch die Rohlinge noch zu teuer sind und laut neuem Gesetzt wohl die abgaben darauf und natürlich auf die Brenner noch höher werden, seh ich auch da keinen handlunggsbedarf. Und wenn sich dann endlich ein Standard durchgesezt hat ist schon der Nachfolger da und alles geht von vorne los.
     
  9. Singlepack

    Singlepack Moderator (de)

    Das scheint noch lange kein Ende zu sein :disagree:

    Quelle: winfuture
     
  10. steake

    steake Well-Known Member

    Ich denke mal doch, Universl und constantin wechseln auch! Damit ist der dropps gelutscht.
     
  11. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Gerade gelesen: klick

    und: klick

    Ausser "Paramount", die bleiben noch hart: klick
     
  12. steake

    steake Well-Known Member

    Ich denke aber nicht mehr lange, denn "alles was Hart ist wird irgendwann weich" und außedem ist das pendel ist eindeutig richtung BD ausgeschlagen, schlecht ist aber nicht , denn so wissen die leute wenigstens woran man ist und die technik wird dann auch erschwinglicher.
    Jetzt werden sich aber einige die sich HD-DVD hardware für PC und Wohnzimmer zugelegt haben ärgern. ABer dafür wird man wohl die HD FIlme und Hardware zu schottenpreisen erwerben können da ja eventuell ausschussware.
     
  13. romoal

    romoal Well-Known Member

    Wie wird es jetzt für "uns" weitergehen? Wie wird SlySoft reagieren? Was sind jetzt noch die HD TVs und andere Geräte, die auf HD ausgelegt waren noch wert?
     
  14. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Dass die "HD DVD"-Macher die Schlacht noch nicht verloren geben, verwundert mich schon etwas. Die Übermacht der "Blu-ray"-Labels/Befürworter usw. ist im Augenblick schon gewaltig. Welches "ASS" das HD DVD-Lager noch aus dem Ärmel zaubern könnte, würde ich schon gerne wissen. Die nähere Zukunft wird es aufzeigen.

    Dass hochauflösende Filme und die Blu-ray-Technik erschwinglicher wird, glaube ich jedenfalls nicht.
    Niedrigere Preise für Hardware oder 5-10 Filme gratis beim Erwerb einer Hardware wird es so schnell nicht wieder geben.
    Die Ankündigungen, dass durch die Beendigung im Formatstreit alles günstiger für den Endverbraucher wird, halte ich für "leeres Geschwätz" der Filmindustrie bzw. der Hersteller von Abspielgeräten/Laufwerken und sonstigem Equipment. In absehbarer Zukunft gibt es keinen Konkurrenzkampf mehr, der die beiden Lager spaltet und zu Preisnachlässen oder Rabatten zwingt. Uns bleibt nur abzuwarten!

    Für Leute, die sich schon frühzeitig für ein System entschieden haben, in diesem Falle für "HD DVD", ist es schon ärgerlich, aufs falsche Pferd gesetzt zu haben. Bloss, bemitleiden werde ich niemanden. Jeder hat es gewusst, dass so etwas passieren kann und auch irgendwann passieren wird.
    Jedenfalls kann niemand behaupten, nicht gewarnt worden zu sein.:disagree:

    1. SlySoft wird schon dafür sorgen, dass Keiner auf der Strecke bleibt und weiterhin das "Recht auf die Privatkopie" gewährleistet ist.
    2. HD TV's sind ja davon nicht betroffen.
    3. Andere Geräte, wie HD DVD-Player und Laufwerke auch nur bedingt, da die ja auch für "normale" DVD's hervorragend geeignet sind.
     
    Last edited: Jan 10, 2008