Verbatim BD-R 25GB - CMCMAG-BA5-000

Discussion in 'CD/DVD-Medien' started by tectpro, Jul 11, 2016.

  1. tectpro

    tectpro Translator (ms_MY)

    Hallo Liebe Fangemeinde,

    hatte mir in Japan eine 50er Spindel Verbatim BD-R 25GB Bedruckbar im Geschaeft gekauft. Siehe Bilder:

    01.jpg 02.jpg



    Leider haben diese MID: CMCMAG-BA5-000. Also CMC Magnetics was auch die im Innenring erischtliche Kennzeichnung CMBR6DV5 bestaetigt - auf der seite die der Laser beschreibt.
    Obwohl der Pioneer BDR-205 die im Bild angegeben Geschwindigkeiten als unterstuetzte Schreibgeschwindigkeit ausgibt,


    03.jpg 90862e34-ed4b-4a20-9424-bb0697c219ae.jpg

    werden die Medien nach OPC nur mit max 2x gebrannt - auch bei ausgeschaltetem OPC werden diese nur mit max 2x gebrannt selbst wenn eine hoehere Geschwindigkeit gewaehlt wird, da die von mir genutzten Pioneer Laufwerke wohl immer einen OPC machen.
    (weitere tests der BD-R folgen mit Laufwerk iHBS 112 2 PL06)



    ----------------------------------------------------------------------------
    Unique Disc Identifier : [BD-R-SL:CMCMAG-BA5-000]
    ----------------------------------------------------------------------------
    Disc Type : [BD-R SL : Class 0 - Version 1]
    Manufacturer Name : [CMC Magnetics Corp.]
    Manufacturer ID : [CMCMAG]
    Media Type ID : [BA5]
    Product Revision : [000]
    Stamper Date : [Not Present On Disc]
    Layer Info : [1 Layer (L0) : 25.03 GB (23.31 GiB) Per Layer]
    Blank Disc Capacity : [12,219,392 Sectors = 25.03 GB (23.31 GiB)]
    Recording Speeds : [1x , 2x , 4x , 6x]
    ----------------------------------------------------------------------------
    [ DVD Identifier V5.2.0
    ----------------------------------------------------------------------------
     
    Last edited: Jul 14, 2016
  2. MarcusR

    MarcusR Well-Known Member

    Hallo,

    in deinem Post ist bei geb matiert HTL (high to low),
    ich frage mal welche Farbe haben die Rohlinge Gold oder Silber ?

    Es gibt ja LTH Rohlinge die sind günstiger aber von der Qualität so ok,
    oder dir normalen Rohlinge die sind Silber von der Farbe, da soll
    die Qualtät besser sein.

    Ich habe früher auch LTH genommen heute nehme ich die normalen.

    Grüße :)

    MarcusR
     
  3. tectpro

    tectpro Translator (ms_MY)

    Würde sagen die sind dunkel blau.
    14682810101251301332050.jpg
     
    Last edited: Jul 12, 2016
  4. tectpro

    tectpro Translator (ms_MY)

    Fuer alle die einen DiscQualityScan haben moechten hier ein paar Screenshots.
    (gebrannt mit Pioneer BDR-XD05S)

    Scans erstellt mit ODC - Laufwerk iHBS112 2 PL04.

    OptiDriveControl.JPG FE__TE_12-July-2016.png

    Scan erstellt mit ODC - Laufwerk iHBS112 2 PL06.

    Disc_quality_12-July-2016-PL06.png

    Scan erstellt mit Nero DriveSpeed - Laufwerk iHBS112 2 PL06

    Nero PL06.JPG

    Brennvorgang mit Laufwerk iHBS112 2 PL04:
    SmartBurn an: max. 1.87x mit ODC
    (Folgende mit Imgburn)
    SmartBurn aus - OPC aus: auf 10x gesetzt Brennvorgang bricht ab bei Sektor 1,051,808
    SmartBurn aus - OPC an: auf 4x gesetzt Brennvorgang bricht ab
    SmartBurn an - OPC an: auf 4x gesetzt Brennvorgang bricht ab
    SmartBurn an - OPC aus: 4x erfolgreich grbrannt
    Die Scanergebnisse mit den oben genannten 4x SmartBurn an - OPC aus (gescannt mit LiteOn)
    Disc_quality_12-July-2016-112.png

    Gebrannt mit LiteOn iHBS112 2 PL06 (SmartBurn an - OPC aus - 4x) - gescannt mit TSSTcorp BDDVDW SE-506CB
    (verwendet ODC 1.51 da 1.70 einen Bug hat in Verbindung mit TSSTcorp BDDVDW SE-506CB)
    Burned LiteOn - read S-506CB.png

    Gebrannt mit Pioneer BDR-XD05 (OPC aus - 2x) - gescannt mit TSSTcorp BDDVDW SE-506CB
    Burned XD05 - read S-506CB.png

    Gebrannt mit TSSTcorp BDDVDW SE-506CB (OPC an - 6x) - gescannt mit TSSTcorp BDDVDW SE-506CB
    Burned S-506CB - read S-506CB.png

    Besonders im Aussenbereich steigt die Fehlerquote an.
    Empfehlung nur mit max 4x wenn geht mit 2x falls jemand diese Rohlinge kauft.

    Der "average LDC" sollte niedrieger als 13 sein und der "BIS" sollte max 8 nicht ueberrschreiten fuer gute Medien.
     
    Last edited: Jul 14, 2016