Tutorial: Blu-ray Disc erfolgreich kopieren!

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Protecus, Nov 21, 2008.

  1. seb0022

    seb0022 Member

    bringt es bei ImgBurn eigentlich etwas, "verify" zu aktivieren? und dann schon beide ordner brennen, oder?
     
  2. nooneknowsme

    nooneknowsme New Member

    verify bedeutet nur, dass nach dem Brennvorgang die geschriebenen Daten geprüft werden (eingelesen und gecheckt, ob alles lesbar bzw korrekt gebrannt wurde).
     
  3. binoxyd

    binoxyd Member

    Bangok Dangrous nicht lesbar

    Hallo zusammen,

    wollte grad den neuen BD Film Bangkok Dangerous auf Festplatte rippen. Bekomme immer die Fehlermeldung das Any DVD HD nicht auf den Server zugreifen kann und as mein Laufwerk G ( Brenner LG ) nicht bereit ist.
    Desweiteren kam die Meldung das Lesefehler bei der BR aufgetreten sind.
    Habe jetzt grade Awake reingelegt und es funktioniert wieder :bang:

    Hat jemand eine Ahnung ob es einen neuen Kopierschutz gibt den Any DVD HD nicht lesen kann?
    Für eine schnelle Antwort wäre ich Euch dankbar.

    Gruß binoxyd
     
  4. binoxyd

    binoxyd Member

    Alles erledigt klappt jetzt :rock: keine Ahnung warum es gestern nicht ging.:bang:

    Gruß binoxyd
     
  5. jolt

    jolt New Member

    hallo,
    habe heute nach dieser anleitung (erstmal danke dafür) There will be blood auf festplatte gerippt und dann weiter verarbeitet. Habe die deutsche dts spur (als 2ter datenstrom) und die englische ac3 (als 3ter strom) behalten und dann die br erstellt. das komische ist das ich wenn ich mit dem windows media player classic (aus dem klite codec pack) abspiele deutschen ton habe und nur eine tonspur zur auswahl kommt und wenn ich power dvd nehme nur englischer ton kommt, dort gibts dann nicht mal die option eine audiospur auszuwählen.
    wo liegt der fehler?
     
  6. mike_r

    mike_r Well-Known Member

  7. jolt

    jolt New Member

    ok danke.
    hab in der zwischenzeit mal eine neue br erstellt und diesmal bei englischer und deutscher tonspur ac3 ausgewählt. damit sollte es ja laut faq dann gehen. tuts aber nicht :(
     
  8. kann man mit der neuen "AnyDVD-HD" version denn nun BD+ wie z.b. "horten hört ein huuuu" sauber rippen???????
     
  9. MikeK61

    MikeK61 Well-Known Member

    Ja, das geht.
     
  10. pointe

    pointe Well-Known Member

    ich bin leider mit BD noch in den anfängen, aber habe mir das "Tutoril" recht genau durchgelesen. leider finde ich mit 'BDInfo' bei Wall-E aber nicht den Hauptfilm - oder gleich mehrmals:

    "Der Hauptfilm, in der Regel entsprechend der längsten Spieldauer, wird an erster Stelle dargestellt."

    sondern es sind insgesamt 8 MPLS fast gleich groß. 00082.MPLS - 1:38:41 - 26.003.822.592 und 00121.MPLS - 01:38:24 - 25.899.030.528 usw.

    wie erkenne ich denn hierbei, welches der Hauptfilm ist?

    und wenn ich die 00083.MPLS dann muxe, erhalte ich drei HD-Videospuren H.264. zwei mal mit der track info: Profile:High@3.2 Resolution: 720:480p Frame rate 23.976 und eine mit Profile:High@4.1 Resolution: 1920:1080p Frame rate 23.976. aber für Full HD Fernseher muss ich hier sicher die mit 1920:1080p wählen. und wofür sind die deutschen "Graphic Streams"?

    wäre klasse, wenn mir das mal kurz jemend erläutern könnte.


    verschneite grüße aus hamburg

    peter
     
  11. Protecus

    Protecus Well-Known Member

    Hallo Peter,

    ich habe den Film nicht vorliegen, würde an Deiner Stelle jedoch die 00082.MPLS verwenden. Die 480p Spuren sind zu vernachlässigen, Du solltest sie nicht auswählen, um Speicherplatz zu sparen. Die 'Graphic Streams' sind Untertitelspuren.

    Um die 00082.MPLS zu überprüfen, kannst Du die Datei auch einfach im Media Player Classic abspielen (siehe auch: Tutorial Blu-ray Disc Daten auf der Festplatte optimal abspielen).

    Gruß,
    Protecus
     
  12. froind

    froind New Member

    Viele Fragen

    Hallo!

    Ich bin wie viele andere hier ein blutiger Neuling. Das Tutorial hat mir geholfen, meinen ersten Blu Ray zu brennen. Vielen Dank dafür.
    Aber nach ausgiebigem Studium der unzähligen Threads habe ich noch einige
    Fragen:

    - Was muss ich machen, wenn es mehrere Videodateien gibt und
    - woran erkenne ich das,
    - wozu genötige ich die Programme: Ts4Np, TsRemux, TSSpiltter
    - gibt dazu auch so ausführliche Tutorials?

    :bowdown:

    Vielen Dank im Voraus
     
  13. gokbay18

    gokbay18 Member

    Mit welchen Einstellungen kann mit mit ImgBurn ein Blu-Ray Rip Brennen? Habe leider kein Nero.
     
  14. rallebum

    rallebum New Member

    Muxen

    Hi!
    Kann ich irgendwo sehen wie gross die Datei nach dem muxen wird?
    Nutzt mir ja nix wenn ich dann immernoch eine zu grosse Datei habe die nicht auf den Rohling passt
    Ausserdem funktioniert das mit dem muxen auch garnicht. Ich hab auf der Festplatte 400 GB frei und der muxer sagt mir das nicht genug Speich zur Verfügung steht. Bei mehreren Versuchen befinden sich nur ca 4GB an Daten in dem Ordner obwohl noch fast 400Gb da waren.. Was mach ich denn falsch? Wie muss die Festplatte formatiert sein?
    HELP
     
    Last edited: Jan 28, 2009
  15. Protecus

    Protecus Well-Known Member

    Hallo gokbay18,

    mit ImgBurn musst Du ebenfalls, wie in Nero, die UDF 2.50 Dateisystemversion wählen, damit das Abspielen anschließend einwandfrei funktioniert.

    Hallo rallebum,

    diese Funktion gibt es leider nicht.

    Die Festplatte mus zwingend im NTFS Format vorliegen, ansonsten beträgt die maximale Datenmenge lediglich 4 GB pro Datei.

    Gruß,
    Protecus
     
  16. gokbay18

    gokbay18 Member

    Bei ImgBurn gibt es mehrere Einstellungen, muss ich einfach nur UDF 2,50 Einstellen und sonst nichts weiteres? Dann einfach die beiden Ordner rein schieben und Brennen? Dann weiß die PS3 gleich bescheid, das es eine Blu-Ray Movie ist oder wie? Wiel ich rippe Blu-Ray´s mit Any DVD HD (nicht als Iso!)
     
  17. Protecus

    Protecus Well-Known Member

    Richtig! Zudem darf keine Multisession geschrieben werden und die Blu-ray muss am Ende finalisiert werden.

    Exakt, die PlayStation 3 erkennt die Ordnerstruktur und somit eine Blu-ray Disc.

    Gruß,
    Protecus
     
  18. rallebum

    rallebum New Member

    Hi
    Ich kann bei Nero9 garkein Blu-Ray auswählen. Es sind nur die Reiter für CD und DVD vorhanden.
    Bei Nero Vision gibt es einen Menüpunkt Blu-Ray brennen,geht das auch?
     
  19. Chrisma1

    Chrisma1 New Member

    Hallo Protectus,

    vielen Dank für deine ausführliche Anleitung. Ich habe auch gleich anhand deines "Menüs" versucht es einmal nachzukochen.
    Ich habe nur ein Problem: Wenn ich bei Kung Fu Panda die Datei 000020.MPLS auswähle, muxxe und mir dann später auf der PS3 den fertigen Film anschaue, läuft bei mir dann das "Making Off" und nicht der Hauptfilm.
    Was habe ich falch gemacht???
     
  20. Protecus

    Protecus Well-Known Member

    Hallo rallebum,

    bei Nero kannst Du lediglich ein Blu-ray Projekt öffnen, wenn ein erkannter Blu-ray Brenner in Deinem System verbaut ist. Mit Nero Vision kannst Du eigene Blu-ray Disc Zusammenstellungen brennen, jedoch keine gerippten Filme.

    Hallo Chrisma1,

    ich habe die Originaldaten der Kung Fu Panda Blu-ray Disc leider nicht mehr auf der Festplatte und kann somit Deinen Fall nicht mehr rekonstruieren. Es könnte jedoch sein, dass sich der Hauptfilm und das Making Off in einer *.M2TS Datei befinden. Sollte dies der Fall sein, müssten Dir in 'tsMuxer' zwei Videospuren angezeigt werden. Eine davon ist der Hauptfilm, die Andere das Making Off. Mit 'BDinfo' solltest Du herausfinden, welche Spur was ist, falls sie sich nicht schon alleine durch die Auflösung unterscheiden (Hauptfilm: HD, Making Off: SD).

    Gruß,
    Protecus