Tutorial: Blu-ray Disc erfolgreich kopieren!

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Protecus, Nov 21, 2008.

  1. Imika

    Imika Member

    Hallo; Du kannst die Disc wenn sie nicht mehr als die knapp 24 GB hat, mit ImgBurn (ist ne freeware) als Image auf Festplatte rippen dabei rippt automatisch der Fuchs und dann das Image wieder mit Imgburn auf BD brennen dann hast Du den Film drauf ohne zu muxen.:)
    Gruß
     
  2. gayo

    gayo Guest

    IMG Burn macht vor dem brennen immer eine ISO - die muss ich dann brennen sozusagen hab ich 2 kopiervorgänge geht das mit Nero nicht schneller?
     
  3. tomcam

    tomcam Well-Known Member

    @Ralf

    nach dieser Anleitung bin ich jetzt zweimal vorgegangen und jedesmal wenn ich versuche den Ordner BDMV mit Totalmedia Theater zu öffnen bekomme ich die Meldung "unsupported disc". Gibt es hier noch was bestimmtes zu beachten? das öffnen der xml Datei mit Notepad verstehe ich auch nicht so ganz in der Anleitung ...

    Gruß

    tomcam
     
  4. Franny

    Franny Well-Known Member

    Verstehe den Umweg über Imageburn auch nicht. Den gemuxten Film einfach mit Nero Burning ROM brennen und gut is. Dann hat man sich den Schritt, vorher ein Image zu erstellen, gespart.
     
  5. Franny

    Franny Well-Known Member

    Versuch es mal mit MPClassic. Der funzt bei mir fast immer.
     
  6. Spiderhouse

    Spiderhouse Well-Known Member

    Du brauchst es nur genau wie in der Anleitung ändern , dann funzt es, habe bestimmt schon 15 HD-DVD's in Bluray gewandelt.

    Gruß Ralf
     
  7. Imika

    Imika Member

    Hallo, Wenn du es mit IMGBURN machst hast Du den ganzen Film mit Menue und allem wie bei der normalen BD 1:1 , das war ja die Frage vorher. Natürlich kannst du muxen und dann mit Nero brennen, sind aber auch 2 Schritte und dauert genauso lang, und nach dem muxen ist das Menue weg. bei mir jedenfalls.
    Ich habe aber auch eine Frage vielleicht kann mir da mal einer weiter helfen. Also die Erstellung einer Sicherheitskopie nach Anleitung von Protectus,( mein ewiger Dank sei Dir gewiss :bowdown:, Du hast es erreicht mit klaren Angaben das auch ein Nicht-Computerfreak es packt ) funktioniert einwandfrei, sogar mit wegschneiden damit z.B. shine the light auch auf ne 25 GB passt. Hatte aber Probleme bei der BD Das geheime Buch und auch bei Harry Potter- Phoenix und bei Mumie 3, wenn ich die im BDInfo angezeigte Datei mir dann über die playlist in den Muxer lade kommt ne´meldung ( auf englich ) daß da irgendwas ingnoriert wurde ( kann den genauen text momentan nicht sagen, muß nochmal nachschauen ). Beim Abspielen geht dann entweder der Ton nicht (z.B. bei Potter) oder auch das Bild nicht und nur der Ton wie beim Vermächtnis des geheimen Buches. Hab schon alles versucht, BD sauber gemacht nochmal gerippt, es kommt bei diesen Filmen immer wieder diese Meldung wenn ich in den Muxer lade. Hat sonst noch jemand mal das gehabt? :bang:Wie gesagt alle anderen Filme gehen einwandfrei.:confused:
    Gruß und frohes Fest
     
  8. Imika

    Imika Member



    Habe den Text mit genauem Wortlaut.

    " some tracks not recognized. This tracks was ignored. File name. " C:\users\....\...
    Kann mir jemand sagen was das zu bedeutenhat ?:confused:
    Gruß
     
  9. ChriZ_HD

    ChriZ_HD Well-Known Member

    Diese Fehlermeldung bekomme ich auch bei einem Film, aber mir kann wohl niemand helfen. (s. Thread)

    Meine PS3 nimmt den Film nur durch transcoding bei mkv2vob an. :bang:

    Grüße
     
  10. Marban

    Marban Guest

    Bin noch neu hier, kann mir vielleicht einer sagen wie man einen Bluray Film in eine MKV Datei umwandeln oder in ein anderes Format das die Playstation 3 lesen kann?
    Würd mich über eine Antwort freuen:)

    fmg Marban
     
    Last edited by a moderator: Dec 22, 2008
  11. gayo

    gayo Guest

    mIT tsmuxxer in Blu ray oder m2ts muxen..
     
  12. Jonas

    Jonas Member

    Hallo,
    ich besitze einen Panasonic BD55 Blu-ray Player und die Filme die ich mit TS-Muxer erstellt und mit Nero8 gebrannt habe laufen nicht auf meinem Player aber am PC.

    Filme die schon original unter 25GB waren und die ich nur brennen musste laufen hingegen.

    Firmwareupdate habe ich gemacht.

    Kann mir jemand einen Tip geben was ich falsch mache?
     
  13. gayo

    gayo Guest

    Ich benutze IMG BURN gratis und zuverlässig wichtig ist das du UDF 2.5 einstellst sonst kann die Scheibe nicht gelesen werden bei Nero solltest du die Disc auch finalisieren:agree:
     
  14. RS4

    RS4 Well-Known Member

    Vielleicht können wir helfen wenn du uns noch mehr Info gibst :rock:
     
  15. Jonas

    Jonas Member

    Hi, hab ich alles so gemacht, läuft trotzdem nicht. Noch einen anderen Tip? :(

    Also, der Movie WAR passt ohne zu muxen auf einen 25GB Rohling. Läuft einwandfrei am Panasonic. Sobalt ich einen Film mit TS-Muxer bearbeite und dann mit Nero 8 oder IMG-Burn brenne, funzt es nicht und der Panasonic Player macht einen Reset. Dieses Problem hatte auch schon jemand anders auf Seite 3.
     
    Last edited: Dec 23, 2008
  16. tomcam

    tomcam Well-Known Member

    @Jonas

    probier mal den Weg den ich hier beschrieben habe. Hier findest Du sämtliche tsmuxer Versionen ...

    Gruß

    tomcam
     
  17. Dis2k

    Dis2k Member

    Hi...

    Ich habe auch noch eine Frage...

    z.B.: bei den Mumien Filmen brauch ich den deutschen Untertitel der das Japanische übersetzt fix im Film. Wie kann ich das machen. Möchte nicht extra über das Menü den Untertitel wählen müssen.

    Geht das und wenn ja wie :)

    DANKE
     
  18. FlyingHawk

    FlyingHawk Well-Known Member

    dts express

    wie bekomme ich bei tsmuxergui eine dts express spur rein oder
    wie kann ich die konvertieren?
     
  19. binoxyd

    binoxyd Member

    Da ich Neuling bin auf dem Gebiet Blue Ray brennen danke ich für die klasse Anleitung. Klappt perfekt.

    Gruß binoxyd
     
  20. napalmnatter

    napalmnatter New Member

    Hi, ich bin auch Neuling auf dem Gebiet der Bluraybrennerei.
    Bei mir klappt es allerdings nicht so problemlos. Ich hab alles genauso gemacht wie von Protectus beschrieben und habe es geschaft "Shoot em Up" zu kopieren. Läßt sich auf dem Rechner und auf meinem Player, einem Sony BDP S500, anschauen. Wenn ich aber eine MKV Datei mit dem TSMuxer in eine Bluraystruktur umwandele läßt sich die erzeugte m2ts Datei auf dem Rechner anschauen, wenn ich sie mit Nero nach der Anleitung brenne geht leider nichts mehr. Die Scheibe läßt sich weder auf dem Rechner nochauf dem Player abspielen. Ich hab es jetzt mit mehren Filmen versucht immer das gleiche Ergebnis. Hab jetzt auch mal eine Scheibe mit IMGBURN gebrannt und auch mal den Ordner "Certificate" weggelassen, alles ohne Erfolg. Mein Brenner ist ein LG GGW H20l mit neuster Firmware und Rohlinge nehme ich die hier empfohlenen MediaRange. Was kann ich noch tun?