TIP: Externes Gehäuse mit Sata Anschluss für Blu-Ray Laufwerk

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by svcd, Apr 29, 2008.

  1. svcd

    svcd Member

    Hallo,

    Ich habe mir wie einige hier ein Blu-Ray Brenner zugelegt. (Primär zum rippen von Videos). Da ich das Laufwerk transportabel haben möchte habe ich mir ein externes Gehäuse dafür zugelegt und das Laufwerk darin verbaut.

    Anschliessen wollte ich das ganze via USB 2.0.

    Bei den Rips habe ich festgestellt das das ganze recht langsam ist (ca. 6-7 MB pro Sekunde). So dauerte ein Rip je nach Größe des Films ca. 90 Minuten :-(

    Nun hatte per Zufall mein externes Gehäuse das USB auf SATA des Laufwerks umsetzt auch noch parallel zum USB-Anschluss einen SATA Anschluss der den SATA Anschluss des verbauten Laufwerks 1:1 nach aussen führt.

    Ich habe mir daher noch für kleine Geld ein SATA Slotbech für meinen Rechner gekauft und einen internen Anschluss nach aussen geführt.

    Wenn ich nun meinen Brenner via SATA direkt anschliesse habe ich Rip-Raten von 15-16 MB/sec. Also gut Faktor 2 !

    Wenn also jemand die Anschaffung eines externen Gehäuses plant sollte er (sofern sein Rechner einen SATA Anschluss hat) auf jeden Fall den Kauf eines Kombigehäuses (mit SATA und USB 2.0) in Betracht ziehen !
     
  2. Hunchback

    Hunchback Well-Known Member

    wow der interne sata-anschluss ist schneller als der externe USB-anschluss ... hervorragende auffassungsgabe ;) und eine Top Erkenntnis

    MfG
    Hunchback
     
  3. svcd

    svcd Member

    Naja das Sata schneller ist als USB hab ich ja schon vorher gewusst.
    - Aber das es externe Kombigehäuse für USB & Sata gibt war mir zumindest neu.
    - Ausserdem war mir neu das ein Rip ca. 90 Minunten braucht.

    Die Folgerung daraus "Leute kauft euch ein Kombigehäuse" ist mit Sicherheit für einige Leute interessant.
     
    Last edited: Apr 29, 2008
  4. Auch wenn der Post schon etwas älter ist.

    Kann mal jemand die genaue Modellbezeichnung eines solchen Gehäuses angeben.

    Vielen Dank im voraus.

    VG

    Speedfreak2005
     
  5. erwinsmall

    erwinsmall Well-Known Member

  6. mike_r

    mike_r Well-Known Member