The Huntsman & the Ice Queen Blueray

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by rlimp, Dec 15, 2016.

  1. rlimp

    rlimp New Member

    Lässt sich nicht in eine Iso sichern da die Blueray mit Lesefehlern geschützt ist. Auch rippen geht nicht.
    Lesefehler sind in Datei 00405.mts. Der Film bricht mitten drin einfach ab. Kann man da was machen ?
     

    Attached Files:

  2. D300

    D300 Well-Known Member

    Lesefehler ist kein Kopierschutz, das deutet eher darauf hin, dass die BD zerkratzt oder verschmutzt ist, oder sonst irgendeinen Fehler hat.


    Bluray !!!!!

     
    Last edited: Dec 15, 2016
  3. rlimp

    rlimp New Member

    Nein die Bluray ist nagelneu und frisch aus der Box. Lässt sich im Bluray Player und dem PC auch problemlos abspielen und der Film lässt sich auch auch komplett sehen. Beim Kopieren treten Lesefehler auf. Ist nicht das erste mal das ich damit zu tun hatte. Meistens ging es dann die Bluray mit Alcohol und Lesefehler ignorieren zu kopieren und dann vom Image zu rippen. Das schlägt hier aber auch fehl.
     
    Last edited: Dec 15, 2016
  4. D300

    D300 Well-Known Member

    ok..dann abwarten, was die Crew dazu sagt
     
  5. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Im Falle eines Lesefehlers bei einer Blu-ray ist/sind die Disc und/oder das Laufwerk kaputt bzw. defekt.
    Wenn sich eine Disc abspielen lässt, heißt das nicht automatisch, dass jedes Bit davon gesichert werden kann. Der Fehler kann sich z. B. auch im Bonusmaterial oder sonst irgendwo befinden, weshalb er dir bisher noch nicht aufgefallen ist.
    Andere Programme bieten die Option an, defekte Sektoren zu überspringen, was mit dem Nachteil verbunden ist, dass letztendlich keine 100 % bitidentische Sicherung erzielt wird.

    Wenn dein Laufwerk alle anderen Discs problemlos sichern kann, dann liegt das Problem höchstwahrscheinlich an dieser Disc selbst. Alternativ kann man noch versuchen, mit einem anderen Laufwerk eine Sicherung vom Datenträger anzulegen oder mit einem Mikrofasertuch und einer milden Seifenlösung sowie etwas Wasser die Scheibe zu putzen. Falls das auch nicht funktionieren sollte, ist es empfehlenswert, die Disc gegen eine neue auszutauschen. Sollte dir der damit verbundene Aufwand zu groß sein oder ist die Gewährleistungsfrist bereits abgelaufen, so besteht noch die Möglichkeit, den Hauptfilm oder andere Medieninhalte der Disc mit einer Software wie CloneBD in Verbindung mit AnyDVD (HD) zu sichern, sofern die zugehörigen Daten am Datenträger nicht bereits defekt sind.
     
  6. Pete

    Pete Forum Admin Staff Member

    Wenn disc hat Lesefehler - es ist immer ein defekte disc. Blu-ray discs haben keine Kopierschutz mit Lesefehler.
    Bitte disc austauschen.
     
  7. rlimp

    rlimp New Member

    Nochmal die Disk ist nagelneu da ist nicht der kleinste Kratzer drauf. Insofern kann ich die nicht mal reklamieren weil ja alles geht. Mir gehts ja nur darum den Hauptfilm zu Rippen damit er auf meiner Homeanlage per UPNP Für alle Geräte zur Verfügung steht. Ich Rippe immer nur den Hauptfilm und nie das Bonusmaterial.

    Die Lesefehler sind in einer Datei des Hauptfilmes. Mitten drin ziemlich genau 1 GB lang defekte Sektoren genau hintereinander. Der Film setzt genau hinter den Lesefehlern an der Stelle wieder auf wo er vor den Lesefehlern aufgehört hat. Wie kann der Film in einem Bluray Player abgespielt werden wenn da nicht diese Lesefehler irgendwie übersprungen werden?
    Der Ripper bricht genau an der Stelle ab wo die Lesefehler auftreten, der Bluray Player ohne AnyDVD läuft problemlos drüber. Alles mit dem selben Laufwerk und dem selben PC.

    Es ist jetzt wirklich nicht die erste BluRay Disk die ich in der Mache habe, aber das hatte ich noch nicht gehabt.
     
    Last edited: Dec 16, 2016
  8. D300

    D300 Well-Known Member

    dann geh halt in den Laden, und erzähl den Verkäufer was vom Pferd..
    (auf dem Computer läufts und im Stand Alone nicht...igendein Quatsch, damit Du sie getauscht bekommst)..

    AnyDvd bzw. redfox kann Dir Hier nicht weiterhelfen.
     
  9. Fahzuu

    Fahzuu Well-Known Member

    Es ist nicht selten, dass "nagelneue" discs "ohne den kleinsten Kratzer" Lesefehler haben. Speziell bei Blu-rays.
    Es sind einfach Pressfehler - manchmal gehen die noch mit manchen Laufwerken, anderen aber nicht.

    Die Datei 00405.m2ts ist mittendrin im Film - es ist bei dieser Disc ziemlich ausgeschlossen, dass diese - oder ein Teil davon - übersprungen wird.
    Dann würde die Laufzeit nicht stimmen. Die playlist 800 hat 1:53:54 Minuten. Die extended edition nochmal ein paar Minuten mehr. Das entspricht genau der offiziellen Laufzeit.

    Darüberhinaus ist der Film schon seit ein paar Monaten erhältlich. Das Forum hier würde hell mit Problemmeldungen aufleuchten, wenn das wirklich ein neuartiger Kopierschutz mit Lesefehlern wäre.
     
  10. Kinofan 50

    Kinofan 50 Active Member

    Habe den Film vor Monaten als 2D und 3D kopiert, ging ohne Probleme!
    Auch lassen sich beide Sicherungskopien ohne weiteres im Player abspielen.
    Auch die Extended Version!
     
  11. D300

    D300 Well-Known Member

    Das muss aber nicht zwangsweise Bedeuten, das eine Neuauflage des Films nicht einen anderen Kopierschutz bekommt.
     
  12. Fahzuu

    Fahzuu Well-Known Member

    "Kinofan 50" kann ja mal eine AnyDVD logdatei posten, dann können wir sehen, ob es der gleiche Film ist.
     
  13. species1982

    species1982 Member

    Dito, keine Probleme gehabt.
     
  14. rlimp

    rlimp New Member

    So ich bin im Laden gewesen Film getauscht. Neuer Versuch. 2 Bluray vorher gerippt keine Probleme mit dem Laufwerk. Huntsman & IceQueen drin. Genau das gleiche wie beim ersten Versuch. Rippen / Kopieren Bricht genau an der gleichen Stelle ab, die gleiche Datei lässt sich nicht kopieren. Film anschauen geht, Mit AnyDVD kopieren, Rippen oder sonst irgendwas geht's nicht. Absolut identisch mit der ersten Bluray.
    Any Idea?
     
  15. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Ja, den Film bei einem anderen Händler kaufen und das neue fehlerhafte Exemplar gegen einen Gutschein bzw. gegen eine andere Disc eintauschen.
    Bei deinem aktuellen Laden dürften wohl alle Lieferungen dieser Disc defekt sein.

    Was du noch versuchen könntest wäre folgendes: Ein Daten-Recovery-Tool für Discs wie ISOBuster parallel mit AnyDVD (HD) einsetzen und hoffen, dass die Daten doch noch ausgelesen werden können.
     
  16. Nashbln X

    Nashbln X Member

    Ich habe das gleiche Problem bei dieser Disc. Kann mir kaum vorstellen das so viele defekt sind...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  17. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    In der Produktion können gleich ein paar tausend Stück von so einem Fehler betroffen sein.
    Der Schaden geht beim Pressvorgang alleinig oft nur von einem kleinen Sandkorn aus.
    Das ist nahezu unvorstellbar, aber leider die Realität.
     
  18. Kinofan 50

    Kinofan 50 Active Member

    Vielleicht hat ein Freund oder Bekannter auch den Film zu Hause.
    Wenn ja, probiere mal diesen.
    Mal sehen ob der geht.
    Ich hatte wie bereits geschrieben, keine Probleme mit dem Film.