Terminator 4?

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by patti40, Nov 20, 2009.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. patti40

    patti40 Member

    Hat schon jemand eine Idee wie sich Terminator 4 auf die Platte bringen läßt? Bis jetzt waren die Updates ja meist recht zeitnah draussen. Leider geht aber Version 6.6.0.3 noch nicht für T4.

    Viele Grüße, patti
     

    Attached Files:

    Last edited: Nov 20, 2009
  2. mike_r

    mike_r Well-Known Member

    AnyDVD_Status

    Code:
    Summary for drive E: (AnyDVD 6.6.0.3)
    HL-DT-ST BDDVDRW GGC-H20L 1.03 410515082787JD3839
    Drive (Hardware) Region: 2
    
    Media is a Blu-Ray disc.
    
    Total size: 21747552 sectors (42475 MBytes)
    Video Blu-ray label: TERMINATOR_SALVATION
    Media is AACS protected!
    AACS MKB version 15
    Der Slysoft-Server ist nicht erreichbar!
    FEHLER bei der Bearbeitung der Blu-ray Disc!
    
    Die Version von AnyDVD, die Sie verwenden ( 6.6.0.3 ) ist aktuell.
    Code:
    HL-DT-ST BDDVDRW GGC-H20L 1.03 410515082787JD3839
    Sie verwenden schon die neusten Firmware. Siehe hier.

    Ripgeschwindigkeiten für DVD und Blu-Ray könnte mit MediaCodeSpeedEdit verbessert werden. Siehe Sie RIPLOCK.
    Wenn installiert (oft von Duplex Secure, Daemon Tools oder Alcohol 120% ), deinstallieren SPTD, das ist der ursache für langsamer ripps.
    Siehe hier und hier.

    Ein sonder firmware existiert für diesen laufwerk. Siehe hier. Dieser patch ändert die firmware auf eine Art, dass er über die einzigartige Identifikation des Volumens ohne die Notwendigkeit einer Authentifizierung mit einem Spielerschlüssel berichtet. Indem man so tut, wird ein Teil des AACS Schutzes vollständig heraus geklopft, weil es nicht mehr möglich ist, jedes am Erhalten der einzigartigen Identifikation des Volumens zu hindern, indem man den Spielerschlüssel ungültig erklärt, der durch die zerreißende Software verwendet wird.

    AnyDVD_Log

    Code:
     11.33s: yes_clicked: 0, server_error: -1
    Sie müssen AnyDVD erlauben mit Slysoft die Verbindung herzustellen, um die nötigen Schlüssel zu erhalten, um diesen Titel zu dechiffrieren.

    SysInfo

    Sie verwenden Windows XP (32-bit) Service Pack 2. Bitte installieren Sie das neueste verfügbare Service Pack.

    nach der Durchführung der oben genannten Empfehlungen, bitte verursachen Sie und posten Sie einen neuen LOG datei hier im forum.
     
  3. ja hab ich. Funzt ohne Probleme.
     
  4. patti40

    patti40 Member

    hmmm. nach allen Updates, neuester Firmware für´s Laufwerk und sonstigen Checks geht´s trotzdem nicht. Alle anderen BD´s lessen sich jedoch einlesen.
    Werd mal das Laufwerk in meinen anderen Rechner bauen und es dort versuchen.

    VG Patti
     
  5. Paschke

    Paschke Member

    Playlist

    Weiß schon jemand welche Playlist die richtige ist ? CloneBd bringt da nichts vernünftiges zu stande.
     
  6. mike_r

    mike_r Well-Known Member

    Du muss AnyDVD zugriff ins netz erlauben.
     
  7. patti40

    patti40 Member

    Also das Laufwerk in den anderen Rechner zu bauen hat nichts gebracht, gleiches Problem.
    Entweder liegt es am Laufwerk oder ich werd wohl ein Update vom Fuchs brauchen.
    Anschauen läßt sicher der Film übrigens mit allen Programmen. PDVD9 und WINDVD10. Nur eben rippen nicht...:-(

    VG patti
     

    Attached Files:

  8. patti40

    patti40 Member

    Von mir aus darf AnyDVD ja auf´s Netz zugreifen. Die Testversion will jedoch nicht und sagt des der Server das nicht mag.
     
    Last edited: Nov 20, 2009
  9. Lifetime Lizenz kaufen ^^
     
  10. patti40

    patti40 Member

    so ´ne Sprüche kommen dann immer von denen die schon eine gekauft haben oder ´nen Crack benutzen.
    Klasse Tip....:clap:
     
  11. PIGSgrame

    PIGSgrame Well-Known Member

    Das ist nicht nur ein Spruch. Man kann mit der Testversion tatsächlich nicht auf den Keyserver zugreifen (was aber nicht schlimm ist, da man zum Testen ja auch eine andere Disk benutzen kann). Wenn du nach dem Testen AnyDVD kaufen willst (egal ob nun "lifetime" oder nicht), wirst du dann auch problemlos die Updates vom Keyserver nutzen können.
     
    Last edited: Nov 21, 2009
  12. patti40

    patti40 Member

    Ich weiß schon das Testversionen keinen Serverzugriff haben. Ist ja auch ok denn sonst wäre der Updatetraffic und die damit verbundenen Kosten sicher ein Grund das Programm zu verteuern (ich wollte jetzt nicht schreiben "noch teurer zu machen").
    Fakt ist aber auch das dies aber meine Frage nicht beantwortet hat.Mit Blick auf die doch sehr kurzen Zyklen neuer Updateversionen ist es mir nicht ganz klar ist warum gerade in diesem Fall der Kauf einer Lizens das Problem hebeben sollte. Ich hätte nun auchnoch zwei Wochen warten und dann mit einer der nächsten drei Versionen mein Glück noch einmal versuchen können. Statt dessen hab die BD mit DVDFab in eine ISO verwandelt und jetzt gehts auch.
    Ich weiß zwar nicht warum AnyDVD nicht wollte aber ist ja auch egal.

    Patti
     
  13. nikko1961

    nikko1961 Active Member

    Terminator 4

    Hallo,

    verstehe die Aufregung nicht um Terminator Savation. AnyDVD sagt es gibt ein kritisches Update 6.6.0.3. Finde natürlich kein neueres als das was ich schon habe , eben 6.6.0.3 und damit läßt sich T 4 tadellos aus Platte brennen. Zumindest tut er es jetzt gerade ist noch nicht ganz abgeschlossen wird aber schon werden. Zur Info Benutze eine LG-Brenner.

    mFG
    nikko
     
  14. patti40

    patti40 Member

    ...das einzige was Any tut wenn man die Warnmeldungen ignoriert ist den Film incl. Kopierschutz in ein ISO zu rippen. Wäre zwar an sich egal, ist aber nun auch nicht Sinn der Sache. Irgendwann wird´s schon ein Update geben und dann kann man ja die Entschlüsselung nachholen.

    VG patti
     
  15. Condor

    Condor Well-Known Member

    Mit der gekauften Version 6.3.0.3 geht es. Man muss über den Sly-Server das kritische Update machen. Wer eine Testversion hat kann da nicht auf den Sly-Server zugreifen und somit kein rippen möglich (Kopierschutzentfernung).

    Condor
     
  16. master360

    master360 Member

    anyHD kaufen v.6.6.0.3 --> Terminator -die Erlösung rein (in BdPlayer) -->kritisches update machen . Mit BD info playerliste (es sind 4! -eine auswählen) suchen und in Txmuxer kopieren . FERTIG :)
    ca.18,5 bg gross.
     
  17. Condor

    Condor Well-Known Member

    Es gibt die Kinoversion und die Extenden Version. Die Letztere ist von der Laufzeit länger und hat etwa 19,3 GB falls ich mich noch richtig entsinne.

    Condor
     
  18. Hektor

    Hektor New Member

    es sit aber so mit einer lizenz kommt sie benötigen ein kritisches update und nach dm download davon von any dvd geht das, habe ich auch schon gehabt.
     
  19. James

    James Redfox Development Team Staff Member

    You have to buy AnyDVD HD to decrypt this disc.
     
  20. mike_r

    mike_r Well-Known Member

    Thema closed
     
Thread Status:
Not open for further replies.