Regionsvorgabe

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Lion81, May 25, 2016.

  1. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Die Ländercode-Sperre betrifft bis dato nur einige US Anime Disks und muss deshalb in 99,9 % der Fälle nicht entfernt werden.
     
  2. theosch

    theosch Well-Known Member

    Naja, warum bietet dann AnyDVD die Checkbox "Die Disk ist regionalcodefrei" überhaupt an, wenn es keinen Unterschied machte ?
    Dann scheint es ja schon einen Unterschied zu geben, wenn man z.B. Region B angibt, obwohl gar kein Regionalcode drauf ist.
    Sonst würde AnyDVD die Option "Die Disc ist regionalcodefrei" ja gar nicht mal anbieten.

    Hinweis: "Die Disc ist regionalcodefrei" wird allerdings nur angeboten, wenn man im Hauptmenü auf "Immer nach der Region der eingelegten Blu-ray Disc fragen" aktiviert hat.

    Ich habe noch gelesen, dass neuerdings teils BDs mit Regionfree von bestimmten Playern oder Software gar nicht mehr akzeptiert werden würden.
    Eine neue Art von Schutz, die sich die Hersteller ausdenken.

    Naja, egal, wahrscheinlich gibt es nicht immer die optimale Einstellung.
    Gut, dass man einen HTPC einfach nimmt. Da muss man sich mit den neueren Restriktionen nicht rumärgern. Das spart auch enorm viel Zeit.

    Ich werd mir niemals einen BD-standalone-Player kaufen, um die Hersteller nicht mit dem eingebauten Zeugs da unterstützen.
     
  3. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Wenn die Disc regionalcodefrei ist, kannst du gar nichts falsch machen, unabhängig davon, was du auswählst. Wenn du bei der automatischen Nachfrage für "regionalcodefrei" entscheidest, dann macht AnyDVD HD in diesen Belangen de facto nichts. Wählst du hingegen "Region B" bei einer regionalcodefreien Disc aus, dann geht AnyDVD HD so vor, als ob eine Regionseinschränkung bei der eingelegten Disc entfernt werden müsste. Dadurch nimmt deine Sicherungskopie jedoch keinen Schaden.
    Hast du hierfür eine Quelle? Das würde mich nämlich interessieren.
     
  4. Martin2401

    Martin2401 Well-Known Member

    "Die Disk ist regionalcodefrei" ist nicht die Checkbox sondern eine Zustandsmeldung von Any das kein Regionalcode vorhanden ist, die Checkbox nennt sich BluRay-Regionseinschränkung entfernen und muß gesetzt werden. Man kann auch alles künstlich verkomplizieren.
     
  5. theosch

    theosch Well-Known Member

    Vielen Dank. OK um so besser :)
    Es irritierte mich, dass, wenn man auf eine Region einstellt, anstatt auf Regionfree
    immer im AnyDVD-Status-Window zusätzlich noch kommt: "Possible Java Region Lock Removed".
    (Egal ob da eine Region jetzt drauf ist oder nicht.)

    Nein, das stimmt so nicht.
    AnyDVD bringt das Fenster bei Einstellung "Immer nach der Region der Disk fragen". Auch bei Automatik, wenn das Programm die Region nicht selber herausfindet, fragt es daher dann, wie es mit der Disk umgehen soll (ob Disk Region Free ist oder Region A, B oder C)
     
  6. theosch

    theosch Well-Known Member

    "Wählst du hingegen "Region B" bei einer regionalcodefreien Disc aus, dann geht AnyDVD HD so vor, als ob eine Regionseinschränkung bei der eingelegten Disc entfernt werden müsste. Dadurch nimmt deine Sicherungskopie jedoch keinen Schaden."

    Also ich hatte mal testweise mehrere iso-Rips von der gleichen Blu-ray Disk (Regionfree) gemacht, aber mit verschiedenen Regionen und Regionfree rumprobiert.
    Danach File Compare Check zwischen den gemounteten isos gemacht. Einen einzigen Unterschied gab es zwischen paar .jar (Java) Dateien innerhalb der jeweiligen isos.
    Anzahl der Dateien und Ordner blieb gleich, Dateinamen blieben gleich (Größe glaub war auch gleich).
    (Der Inhalt der .jar-Dateien wohl nicht)
     
  7. ErichV

    ErichV Well-Known Member

    Die Prüfsummen sind bei gewissen Dateien nie ident, da jede Entschlüsselung einen individuellen Vorgang darstellt. Selbst bei identen Eintstellungen gibt es Abweichungen bei den Prüfsummen, vorausgesetzt dass der Kopierschutz bei der Erstellung des Images nicht beibehalten wurde.