Probleme mit Stirb Langsam 4.0

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by TLF, Aug 8, 2008.

  1. TLF

    TLF New Member

    Mahlzeit!
    Hab ne mittelschwere Problematik mit SL 4.0 .
    Original Blu Ray spielt PowerDVD ordnungsgemäß ab. Danach mit neuster Any Version gerippt und versucht zu TSmuxen :disagree:. Läuft nicht also in Foren belesen aber Lösung des "Problemchens" nich gefunden.:confused:
    Nachdem ich den Videostream und den DTS Audio Stream Remuxt habe liegen beide nun auf meiner Platte.
    Ich kann sie einzeln mit dem WMP und PDVD abspielen aber wenn ich beides als M2TS Muxe keine Wiedergabe :bang:
    Wie bekomme ich die beiden zusammen oder Is das n BD+ Problem ?

    Danke schon mal im Vorraus!:agree:
     
  2. fleika

    fleika Well-Known Member

    bei verwendung von tsmuxer den output auf blu ray statt m2ts stellen.die dann entstandene datei lässt sich abspielen.
     
  3. TLF

    TLF New Member

    Danke für die schnelle Antwort!:bowdown:
    Hab also beim muxen Blue Ray format angewählt aber WMP u. PDVD keine reaktion .
    Also VLC ausprobiert und der Film läuft wenigstens schon mal an.
    Kommt aber übers 20th Century fox LOGO nicht hinaus . VLC hat ein Problem festgestellt.... brech kotz.:bang:
    Hab ja schon einige Blue Rays sicherheitskopiert aber das is mir noch nich untergekommen (beschwerenwollen:D)
     
  4. Juliaasbest

    Juliaasbest Well-Known Member

    Ist aber weder ein BD+ problem oder der SW . Hab den vor Monaten gerippt , gemuxxt und auf HDD liegen . :agree:

    Vlt hast ne vermurkste BD (Durch Videothek Verleih oder produktionstechnisch fehlerbehaftet)
     
  5. KingSLN

    KingSLN Member

    wie gross ist der film nur mit deutscher DTS Spur?
     
  6. Juliaasbest

    Juliaasbest Well-Known Member

  7. KingSLN

    KingSLN Member

    also bekommt man den mit tsmuxer nicht unter 23 Gb damit er auf einen 25GB Rohling passt?
     
  8. Juliaasbest

    Juliaasbest Well-Known Member

    Ich habs halt überhaupt nicht probiert , aber ich glaube mit Abspann usw wirste die GB nicht rausholen , da müssteste wohl den AC 3 Ton nehmen , weiß leider nicht mehr ob welcher dabei war , und noch Abspann usw wegkürzen .

    Aber so aus dem Gefühl heraus , würd ich fast vermuten , daß es nicht langt . :(
     
  9. KingSLN

    KingSLN Member

    da hilft nur eins einen 50GB Rohling kaufen
     
  10. hi da hilft wohl nur der der "TotalMediaTheatre" von ArcSoft, der spielt alle HD-Formate, googeln und downloaden
     
  11. ja ist sowas nicht zum heulen, wegen beschissenen 26GB braucht man einen 50GB rohling,

    kann man eigentlich auch 2 filme von je 11GB auf einen 25GB rohling bringen???? wie ???
     
  12. Juliaasbest

    Juliaasbest Well-Known Member

    Naja Hanni zieh doch einfach auch in Betracht bestimmte Filme eben nicht über deinen SA abzuspielen . ich weiß , es ist nicht so komfortabel . Aber wenns eben nicht geht bzw kostenrechtfertigend , dann muß man sich halt über Alternativen Gedanken machen . *g* 8)

    2 Filme von je 11 GB kannst du natürlich auf einen 25er brennen , womit wir wieder bei der Art der Zuspielung wären ... Dein SA kann keine "Nicht - Genormt Authorized BD" abspielen (sprich BDMV usw). Denke das weißt du ja auch . ;)
     
  13. TLF

    TLF New Member

    Mahlzeit! (War im Urlaub)
    Hab mir noch ne orgi BlueRay besorgt gleiches problem.
    Also blieb mir nichts anderes übrig als DTS in AC3 zu konvertieren.
    Ging mit der Anleitung :http://board.gulli.com/thread/990924-dts-to-ac3/
    Größe auf Platte 26.996.808kb incl.AC3
    Und E S L Ä U F T :rock: :clap: :D: agree:
     
  14. Juliaasbest

    Juliaasbest Well-Known Member

    Naja das ist doch super , viel Spaß beim ungetrübten HD Vergnügen . :rock: