Probleme mit Layerwechsel!?!

Discussion in 'CloneDVD (de)' started by Harry.Calahan, Aug 28, 2007.

  1. Harry.Calahan

    Harry.Calahan Member

    Hallo,

    das Brennen verschiedener DVD's zur Kinderzimmerverwendung hat einwandfrei geklappt. Leider ruckeln die Filme plötzlich an irgendeiner Stelle und es werden ca. 2 Minuten im Film übersprungen. Man kann die DVD ohne weiteres zurückspulen, aber auf Dauer ist das Nervig. Wollte extra auf DL brennen um 100% Kopien zu erhalten. Kann nur vermuten, daß es sich um die Stelle des Layerwechsels handelt.

    Verwendet habe ich folgendes:

    CloneDVD2 2.9.0.1 (Testversion)
    AnyDVD 6.0.5.0 (Testversion)
    DVD-Rom Laufwerk JLMS LTD-1665
    DVD-Brenner LG GSA-H55L
    Rohling Memorex DVD+R DL

    Weiß jemand Rat. Habe im Forum nachgeschaut und dieses Problem nicht gefunden.

    Gruß,

    Harry
     
  2. sheep

    sheep Well-Known Member

    Programme updaten und nochmal probieren.
    Klappt, das nich schau mal hier
    Frage 15.
     
    Last edited: Aug 28, 2007
  3. steake

    steake Well-Known Member

    Was für Filme und welche Rohlinge wurden verwendet?
    Wo ruckeln die DVD´s? Im Standalone player oder im PC? Passiert das auch in einem anderen player an der "selben" stelle,(wenn möglich testen)?
     
  4. sheep

    sheep Well-Known Member

    Rohlinge hatter ja schon geschrieben. ;)
     
  5. steake

    steake Well-Known Member

    shit, hab ich übersehen.
    Frage 15 könnte es treffen!
     
    Last edited: Aug 28, 2007
  6. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Wenn Du im Forum unter "Suchen" richtig nachgeschaut hättest, wäre Dir aufgefallen, dass Any & CloneDVD nicht aktuell sind.:eek:

    Die aktuellen Versionen findest Du hier

    Da Du ja aktuell die Testversionen von Any & CloneDVD benutzt, achte bitte darauf, dass diese nur eine begrenzte Benutzung erlauben (21 Tage).
    Danach ist "Schicht im Schacht".

    Auch solltest Du immer darauf achten, die aktuellsten Firmware-Updates des Brenner/LW-Herstellers zu benutzen.
    Für "LG" gibts die hier. (unter "Gerätetreiber", danach "DVD-ROM / DVD-Writer" anklicken.

    Die von Dir benutzten DL-Rohlinge könnten auch ein Problem sein (wiederum auch nicht)!
    Ich benutze die DL-Rohlinge von "Verba..., DVD+R, 2.4x, 8.5 GB und brenne mit der Geschwindigkeit: 2-2.4x (einzustellen bei CloneDVD)

    Probiere alles mal durch und melde Dich wieder.
     
  7. steake

    steake Well-Known Member

    In der Versionshistory taucht die Version nicht mal auf und wenn er die nicht gerade erst installiert hat dürfte die sowieso nicht mehr gehen, da 6.1.5.4 vom 20.5 ist
     
  8. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Dann ist eben "Schicht im Schacht" und er muss wohl ein paar [​IMG] investieren!
     
  9. Harry.Calahan

    Harry.Calahan Member

    Problem taucht auf beim Toshiba DVD-Player der schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, mit dem Film Nachts im Museum und anderen.
    Werde nachher mal ein paar Verbatim Rohlinge holen und mir das ganze noch in einem anderen DVD-Player testen.

    Danke für Eure Hilfe.
     
  10. steake

    steake Well-Known Member

    Also bei dem Streifen sollten keine Probs auftreten.
    Versuchs wirklich mit nem anderen Rohling.
     
  11. romoal

    romoal Well-Known Member

    Entweder hat er die vorhergegangenen Beiträge nicht richtig gelesen oder er hat eine "geknackte" AnyDVD Version. Die Version 6.0.5.0 ist wie erwähnt schon lange "out" und wenn dies, wie geschrieben eine Testversion war, kann er sie ohne käuflich zu erwerben auch nicht auf den neusten Stand bringen. Sollte es eine "geknackte" Version sein (z.B. über Emule, Ebay), wird SlySoft wie bei einer Testversion reagieren und das Programm stilllegen. So einfach ist es. Also lieber die Paar Euro investieren und sich gleich eine Originalversion kaufen.

    Erscheinungsdatum AnyDVD 6.0.5.0 am 18.08.06
    Erscheinungsdatum CloneDVD 2.9.0.1 am 15.08.06
     
    Last edited: Aug 29, 2007
  12. steake

    steake Well-Known Member

    Meist werden bei Any/cloneDVD andere Schutzmechanismen ergriffen. Da werden dann gewollt Fehler produziert.
     
  13. Harry.Calahan

    Harry.Calahan Member

    Die Testversionen laufen in 5 Tagen ab und lagen bei einem Bekannten im Schrank. Wollte das ganze nur erst mal probieren, bevor ich die Lizenzschlüssel kaufe.
     
  14. romoal

    romoal Well-Known Member

    Wie, lagen bei meinem Bekannten im Schrank??? Auf CD? Aber dann nicht als Original von SlySoft, ich schätze sie stammen aus irgendeiner "dunklen" Ecke. SlySoft verschickt seine Programme nicht als Software.
     
  15. Harry.Calahan

    Harry.Calahan Member


    Als vor längerer Zeit runtergeladene Testversionen. Dunkel war höchstens die Schrankecke. Aber tut das wirklich was zur Sache? :disagree:
     
  16. romoal

    romoal Well-Known Member

    Dann lade Dir, solange Du noch Zeit hast, die neuste Version von Any herunter und probiere es damit. Viel Glück!
     
  17. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Auf das Ergebnis bin ich mal richtig neugierig!

    @Harry.Calahan - Bitte über das Ergebnis berichten!:D
     
  18. Harry.Calahan

    Harry.Calahan Member

    Hier die Ergebnisse ohne erneutes Brennen:

    DVD-Player Toshiba SD210E: Probleme und überspringt ca. 2 Minuten
    Auto Navi mit Filmwiedergabefunktion: Funktioniert ohne Probleme
    Pioneer DVD-Kompaktanlage: Bleibt komplett stehen
    Panasonic DVD-Recorder: Läuft ohne Probleme

    Es liegt also weder am Rohling, noch an der zur Zeit alten Version von Clone und Any. Mein alter Toshiba ist schuld. Hatte sowieso die Anschaffung eines Sony DVD-Recorders geplant, so daß dieses Problem dann demnächst behoben sein dürfte. Jetzt kann ich auch beruhigt die Lizenzschlüssel erwerben.

    Was ist eigentlich mit der CloneDVD2 Version bei Ebay für 19,99 €. Ist das die gleiche wie über Slysoft?

    Danke für Eure Hilfe. :agree:
     
  19. romoal

    romoal Well-Known Member

    Ich würde mir auf keinem Fall CloneDVD2 bei Ebay ersteigern, da Du dann keinerlei Updates bei SlySoft erhalten wirst. Du wirst dort mit Sicherheit keine aktuelle Version erhalten. Vielleicht, aber auch nur vielleicht könnte man sich eventuelle Neuerungen bei Elby herunterladen, keine Ahnung. Da Du aber nun AnyDVD bei SlySoft kaufen willst, bietet es sich doch an, hier auch CloneDVD zu kaufen. Dann hast Du alles aus einer Hand und erhälst noch einen Nachlass. Über Neuerungen wirst Du auch regelmäßig informiert, so dass Du diese sofort und kostenlos updaten kannst. Die Entscheidung liegt aber bei Dir.
     
  20. steake

    steake Well-Known Member

    Also wenn du nur ein wenig mehr Zeit damit verbringen würdest in den FAQa von Sly zu stöbern hätte sich die frage schon erledigt!

    FAQ

    Aber du musst ja wissen was du tust.
    Ausserdem brauchst du ja auch noch die AnyDVD Version von EBAY!

    Viel glück und sich dann beschweren wenn der Key nicht geht.