Probleme mit AnyDVD - Viruswarnung ?

Discussion in 'AnyDVD HD (DVD Probleme)' started by Kilian6, Oct 17, 2007.

  1. Kilian6

    Kilian6 Member

    Bekomme seit dem Update zu 6.1.8.4 immer folgende Fehlermeldungen :

    Warnung : Die Überprüfung der Datei(en) andydvd.exe ; anydialog.dll ; reganydvd.exe ; elbycdio.dll ; elbycdio.sys ; andydvd.sys

    ist fehlgeschlagen!
    Die Datei wurde verändert! Das könnte durch einen Virus verursacht worden sein! Bitte überprüfen Sie den Computer auf Virenbefall und installieren Sie AndyDVD erneut!
    Nach mehrmaligen Überprüfen durch diverse Virenscanner konnte ich keinen Virus feststellen. Weder einen Trojaner, ein Rootkit oder 'nen Wurm. Nichts davon. Auch ein wiederholtes Neuinstallieren von AnyDVD half nicht.

    Weiß jemand Rat oder hat schon jemand anderes die Erfahrung gemacht ?
     
  2. sheep

    sheep Well-Known Member

    Keinen Crack benutzen . ;)
     
  3. Kilian6

    Kilian6 Member

    Sheep, Ha Ha Ha! Super Danke !
    Ich hab AnyDVD gekauft, nur so am Rande erwähnt !
     
  4. Kilian6

    Kilian6 Member

    Im Dezember 2004 um genau zu sein.
     
  5. Zer0

    Zer0 Guest

    Mach dir nichts draus. Weiter als "Keinen Crack benutzen" kann sheep nicht denken. Das ist hier so ziemlich die Standardantwort, wenn ein User schreibt, dass er eine "Virusmeldung" erhält.


    Um das Problem eventuell lösen zu können, braucht man aber etwas mehr Details, bspw.:

    - verwendetes Betriebssystem? (inkl. aktueller Updates)
    - verwendete AntiViren Software (auch wenn man im Grunde ausschließen kann, dass es an der liegt)
    - andere laufende Programme (eventuell eine Inkompatibilität; kann man nie wissen)

    etc. pp
     
  6. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Versuche es einmal damit: klick (Englischkenntnisse vorausgesetzt)

    Den kpl. Hinweis nochmals: hier :eek:
     
    Last edited: Oct 17, 2007
  7. sheep

    sheep Well-Known Member

    Verspüre ich da einen hauch von Feindseeligkeit?:D
     
  8. Kilian6

    Kilian6 Member

    Betriebssystem : Win 2000 5.00.2195 mit Service Pack 4
    Antivirensoftware : AntiVir von Avira GmbH
    sonstige Programme im Hintergrund : Zonenalarm, Arcor Online Butler, TerraTec 5.1+ ControlPanel für Sound; OpenOffice 2.0 Schnellstarter ; SetPoint von LogiTech für Tastatur
     
  9. Kilian6

    Kilian6 Member

    Danke Didinho, jetzt scheint wieder alles so zu sein, wie gewünscht. Die Fehlermeldungen bleiben jetzt aus.

    Vielen Dank an Didinho

    Und (k)einen Gruß an Sheep : SCHÄM DICH und stell Dich in die Ecke !
     
  10. sheep

    sheep Well-Known Member

    Ja ich schäme mich zu tode. oder so.
     
  11. Singlepack

    Singlepack Moderator (de)

    Locker bleiben, dass muss einfach nicht sein. :disagree:
     
  12. knot

    knot Member

    deutsche anleitung

    kann hier mal jemand in "arbeiterdeutsch" beschreiben wie man die fehlermeldung mit dem virus wegbekommt ??
    mit dem englischen kann ich nix anfangen - mir sträubt sich schon der kamm wenn ich das schXXX wort englisch bloss hötre !
     
  13. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Mann, spam hier jetzt nicht das Forum voll, mit ein- und derselben Frage:

    Hier auf die Schnelle die Google-Übersetzung:
    Vorher Any kpl. deinstallieren und neueste Version 6.1.8.4 runterladen auf den Desktop!

    Sie können dieses Problem beheben.

    Gehen Sie folgendermaßen vor:

    Navigieren Sie zu AnyDVD.exe (rechte Maustaste AnyDVD Verknüpfung auf dem Desktop, Eigenschaften)

    Klicken Sie rechts AnyDVD.exe
    In den Tabs, wählen Sie "Digitale Signaturen"
    Doppelklicken Sie auf die "SlySoft" Signatur

    Sie werden sehen, so etwas wie "Das Zertifikat ist nicht gültig für diesen Zweck"
    Klicken Sie auf "View Zertifikat"
    Im nächsten Fenster, klicken Sie auf die "Zertifizierung Weg"
    Hier können Sie sehen, eine Zertifizierung Baum. Wählen Sie die Möglichkeit mit einem gelben Ausrufezeichen Warnung Zeichen (in der Regel der oberen 01, GlobalSign Root CA), doppelklicken Sie darauf.
    Nun klicken Sie auf die Registerkarte "Details".
    Klicken Sie auf "Eigenschaften bearbeiten". Nun klicken Sie auf "aktivieren Sie alle Zwecke, für dieses Zertifikat", oder wenn Sie nicht wollen, dass nur das Kontrollkästchen "Code Unterzeichnung."

    Nun klicken Sie auf "OK" auf alle Fenster, die Sie geöffnet haben.

    Um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist jetzt, nach rechts klicken AnyDVD.exe wieder. Klicken Sie auf "Digtial Signaturen." Pick "SlySoft". Es sollte jetzt sagen, "die digitale Signatur ist ok."


    Wenn Dir das nicht ausreicht, musst Du bis Morgen warten.
    Irgendwann muss ich auch mal arbeiten!
     
    Last edited: Oct 21, 2007
  14. airwave

    airwave New Member

    Hallo Zusammen

    Ich habe gleiches Problem.
    - Win 2000 SP4

    Ich komm mit der englischen Beschreibung ganz gut klar; Nur das bei mir die Option "Eigenschaften bearbeiten" (zum Schluß der Anweisung) grau hinterlegt und somit nicht aktiv ist.

    Somit bleibt mein Problem bestehen.

    Hat jemand eine Ahnung was ich machen könnte?

    Bin dankbar für jede Hilfe.

    Ciao Andi

    P.S. Mein AnyDVD ist legal direkt von der slysoft Homepage erworben worden.
     
  15. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Deinstalliere mal Any kpl. über die Systemsteuerung/Software.
    Registry säubern.
    RegCleaner oder ClearProg installieren und durchlaufen lassen.
    Ggf. Firewall kurzfristig deaktivieren!
    Any erneut installieren und nach dem folgenden Schema verfahren: klick und klick

    Wichtig: Zwischendurch immer mal einen Neustart durchführen.
     
    Last edited: Oct 29, 2007