Probleme beim Rippen von Jason Bourne

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by jiorgos67, Feb 7, 2018.

  1. jiorgos67

    jiorgos67 New Member

    Beim Rippen der UHD-BD bekomme ich eine Datei die stellenweise in veschiedenen Bereichen des Bilds klötzchen aufweist. Das Bild hängt ab und zu. Egal ob ich erst komplett auf HDD rippe und dann mit CloneBD in MKV umwandle oder direkt von der Scheibe mit CloneBD in MKV umwandle.
    Meine GraKa ist eine GTX960. Der Treiber ist aktuell.
    Im Panasonic Player (UB900) wird der Film ohne Probleme wiedergegeben.
    Kann mir jemand einen Tipp geben woran es liegen könnte.
     

    Attached Files:

  2. jiorgos67

    jiorgos67 New Member

    Also folgende Erkenntnis: Beim Rippen scheinen Informationen verloren gegangen zu sein. Wenn ich in dem Ordner STREAM mir die m2ts Datei des Hauptfilms anschaue, dann wird die Länge (Laufzeit) nicht angezeigt. Auch beim Abspielen dieser Datei mit VLC wird die Laufzeit nicht angezeigt. Der Film wird zwar abgespielt, hat aber die o.g. Klötzchenbildung und Hänger.
    Habe den Film jetzt mit 8.2.1.9 und 8.2.1.10 gerippt mit dem gleichen Ergebnis.

    Mit 8.2.1.6 und den Einsatz einer Key.txt hatte ich erfolgreich einen anderen Film gerippt. Dieser kann anstandslos mit VLC abgespielt werden und die Spielfilmlänge wird angezeigt.

    Ich denke es ist noch ein Bug im Programm.