Probleme bei den Kopien

Discussion in 'CloneDVD (de)' started by bualf, Feb 28, 2008.

  1. bualf

    bualf New Member

    Ich besitze Clone DVD seit einigen Wochen und bin begeistert von dem Programm.
    Leider musste ich bei den ersten Sicherheitskopien feststellen, dass die gebrannten Filme Fehler aufweisen, die zwar selten sind, aber dennoch sehr ärgerlich.
    Hat jemand Erfahrung, ob sich diese Gefahr durch eine Reduzierung der Brenngeschwindigkeit minimieren lässt, oder was ansonsten die Ursache meines Problems ist?
     
  2. romoal

    romoal Well-Known Member

    Welcher Film, welche Fehlermeldung, läuft AnyDVD im Hintergrund, welcher Kopierschutz??? Bitte mehr Hintergrundinformationen!
     
  3. Singlepack

    Singlepack Moderator (de)

    Leichte Ton / Bild Fehler hängen meist mit der Brenngeschwindigkeit und Rohlingsmarke zusammen, Markenrohlinge z:B. Verbatim verwenden und max Brenngeschwindigkeit 12 fach sollten hier helfen.
     
  4. Ich brenne seit über einem Jahr mit 16-facher Geschwindigkeit mitunter auch auf Billig-Rohlinge von Lidl (die aber gar nicht so billig sind. 5 Stück für 4€, da sind die Verbatim und Intenso-Rohlinge viel billiger, 10€ für 25 Stück), ohne auch nur einen einzigen Fehler verursacht zu haben.
    Es sollten einfach keine anderen Programme nebenbei laufen!
     
  5. Hunchback

    Hunchback Well-Known Member

    mit clonedvd dvd-datein erstellen .. dann soviele dvds auf hdd einlesen wie du möchtest ... dann defragmentieren(!!!) .. dann brennen ... das wird es sicher sein. versuchs.
    MfG
    Hunchback

    Anmerkung: alles andere aus ... icq aus, nicht im inet surfen oder sonst was ...
     
    Last edited: Mar 2, 2008