Problem mit Windows 8 + Aufrufkette von Clown_BD V 0.79

Discussion in 'Allgemeiner Chat' started by Hänschen, May 15, 2013.

  1. Hänschen

    Hänschen Active Member

    Liebe Leute

    Nach dem auf meinem Notebook Windows 8 Einzug gehalten hat, scheint die Aufrufkette mit aktiviertem AnyDVDHD: eac3to.exe->tsMuxeR.exe->Imgburn zum Einlesen und Verkleinern von Blurays nicht mehr so recht funktionieren zu wollen (eac3to läuft durch, tsMuxeR läuft mit Fortschrittsanzeige das 1. Mail durch, dann scheint tsMuxeR ohne Fortschrittsanzeige nochmals durchzulaufen und meldet schließlich Vollzug, imgburn wird aber in der Batch danach nicht aufgerufen und muss stattdessen per Hand gestartet werden).
    Unter Windows 7 lief die Kette noch wie geschmiert. Mir geht es vorallem darum, die Kette mit einmaligem Durchlauf von tsMuxeR allein schon wg. des langen Durchlaufs (mein internes und externes BR-Laufwerk machen durchschnittl. 9 MB/s) Zeit zu gewinnen.

    Ich kann mich daran erinnern, dass der Nutzer "mike_r" unter Ermangelung einer Windows 8-Lizenz diesen Fehler nicht nachstellen konnte.

    Frage 1: Hat sich in der Zwischenzeit irgendetwas geändert?
    Frage 2: Hat sich in der Notwendigkeit die ganze Bluray-Scheibe bei 3D-Filmen mit AnyDVD als ISO-Image rippen zu müssen etwas geändert oder kann man in diesem Fall auch zusätzl. Titel und Sprachspuren herauswerfen ?

    Grüße
    Hänschen
     
  2. Hänschen

    Hänschen Active Member

    Kein Windows 8 - Nutzer, der diese Programme nutzt ?
     
  3. mike_r

    mike_r Well-Known Member

    Ich besitze immer noch keine Windows 8.
     
  4. Charlie3

    Charlie3 Well-Known Member

    Ich habe zwar Windows 8 aber nutze sehr teure kommerzielle Programme und ich bezweifle das du 2-3 tsd. € für Software ausgeben möchtest.
     
  5. Hänschen

    Hänschen Active Member

    Hallo

    Habe es selbst erledigt: Im VMWare-Gast (Windows 7) kann man per HGFS einen geteilten Ordner einbinden, der dann NICHT als Network-Share sich präsentiert, womit nämlich tsMuxeR sein Problem hat. Nun läuft die Clown_BD-Kette so rund wie früher.

    Welche kommerziellen Produkte meinst Du ? Ich würde gerne lernen, wie man auf gekauften Blurays von Criterion ohne dt. Sprache und dt. Untertitel ein ISO-Image baut, in dem zuvor mit guten Programmen (incl. "PAL-Speeddown", wenn Sprach- und Unterspuren nur in PAL-Versionen vorliegen) die dt. Sprach- und Untertitel-Spuren importiert.

    Grüße
    Hänschen
     
  6. mike_r

    mike_r Well-Known Member