Paysafecard

Discussion in 'Kaufabwicklung und Lizenzschlüssel' started by romoal, Jun 28, 2007.

  1. romoal

    romoal Well-Known Member

    Ab heute kann man problemlos mit einer neuen Art von Karte bei SlySoft bestellen und bezahlen (siehe Bestellung). Die sogenannte Paysafecard. Diese Karte ist speziell für Onlinegeschäfte erstellt worden und wird wie schon erwähnt von SlySoft akzeptiert. Es ist eine reine Guthabenkarte und jeder kann sie erwerben.

    http://www.paysafecard.com/de/
     
    Last edited: Jun 28, 2007
  2. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Allerdings mit einem kleinen, aber feinen Unterschied::eek:

    Einschränkung:

    Rote Karte für die Jugend

    Die Frage beim Kartenkauf lautet: rot oder blau? Für Jugendliche unter 18 Jahren gibt es die paysafecard in rot. Sie ermöglicht den Zugriff auf alle jugendfreien Onlineshops, Erotikinhalte und Online-Wetten sind somit gesperrt. Die rote paysafecard steht mit einem Wert von 25 oder 50 Euro zur Verfügung. Die blaue Karte richtet sich an volljährige Erwachsene und erlaubt den Zugriff auf alle Inhalte. Sie ist wahlweise mit einem Guthaben von zehn, 25, 50 oder 100 Euro erhältlich. Beim Kauf einer paysafecard wird der Händler jedoch nicht nach dem Alter fragen. Hierfür sind die jeweiligen Onlineshops zuständig, die sicherstellen müssen, dass nur volljährige Personen auf nicht-jugendfreie Inhalte zugreifen können.
    :eek:

    *: Mal sehen, wie lange das so bleibt?:policeman:
     
    Last edited: Jun 28, 2007
  3. romoal

    romoal Well-Known Member

    Ich glaube auch nicht, dass das Angebot lange bestehen bleibt, denn wie oft wurde PayPal angeboten und schnell wieder entfernt. Deshalb sollten Personen die Programme von SlySoft erwerben wollen schnell reagieren, wer weiss wie lange sie noch die Chance haben.
     
  4. hansjupp

    hansjupp New Member

    Paysafe

    Hallo,

    das ist doch lächerlich, immer diese Ausreden, Paysafe gibt es bei uns ( und auch bei euch) an Automaten ( am Bahnhof), an der Aral Tanke,im Kiosk und überall, euer Problem ist wohl das man " wirklich " Löhnen muss, zahlen per Paypal heisst auch immer das " der wo will" , das Geschäft per Paypal rückgängig machen kann, der hat dann einen " legalen Schlüssel" für Lau.
    Ich würde als Firma auch kein Paypal haben wollen, PAYSAFE ist die Optimale Lösung-Bravo Slysoft weiter so, entlich konnte ich mir euer tolles Programm kaufen !

    Gruss Hans
     
  5. romoal

    romoal Well-Known Member

    Was bist Du denn für einer???
    Ich habe die Nachricht extra bekannt gemacht, damit Leute, die keine VISA oder MasterCard bekommen auch die Chance haben, Produkte der Firma SlySoft zu erwerben. Ich selber benutze die VisaCard, habe ganz legal und korrekt die Produkte von SlySoft erworben und gehöre bestimmt nicht zu den von Dir genannten Personenkreis.
     
  6. hansjupp

    hansjupp New Member

    Hallo,@romoal - ich meinte das hier :

    ist doch ein Witz, wie gesagt überall an der Tanke,und wenn du unter 18 bist-findet sich schnell ein Kumpel der dir den " Bon" kauft !

    Und dann kannste überall Online kaufen,mir ging es aber nur um die Slysoft Ware,
    Kreditkarte habe ich auch , aber meine Daten sind " MEIN " , mit Paysafe geht das prima,den legalen gekauften Schlüssel einfach auf Ex Bundeskanzler Schröder oder die Merkel registrieren, geht doch.:p
    Warum nicht auf meinen Namen ? , ist doch in Germany verboten !
    Deswegen auf " Merkel" in Afrika,goil !

    Grüzzi aus Bayern



     
  7. romoal

    romoal Well-Known Member

    Der Kauf von SlySoft Produkten ist in Deutschland nicht verboten, das gilt auch für AnyDVD. Du kannst Dir jederzeit von Deinen DVDs Sicherheitkopien anfertigen. Ich würde Dir schon dazu raten, den Key auf deinen Namen registrieren zu lassen, es könnten ansonsten irgendwann Schwierigkeiten auftreten.
     
  8. hansjupp

    hansjupp New Member

    Hallo, romoal

    wupps,wie bitte ? in Deutschland erlaubt,seit wann das denn ?
    Versuch doch mal deine Kopie über Ebay zu verkaufen, du wirst sehen wieviel Anwälte du dann "hinter" dir hast.
    Wie das neue " Urheberrecht" in Kraft getreten ist, wusste ich nicht das Clone CD " ilegal ist.
    Ich also meine Original CD bei Ebay eingestellt, das Angebot wurde beendet von Ebay , 10 Tage später hatte ich die " Unterlassungserklärung" der Anwälte
    und musste 2500 Euro berappen, das war ätzend.
    Unwissenheit schützt nicht, und weshalb bietet sonst keiner Any an ?, siehste-
    ne-ne übrigens ist meine komplette Platte mit DriveCrypt Plus Pack:D dicht gemacht,bis diese "offen" wäre , bin ich schon lange " ne Mumie " !

    Gruss Jupp


     
  9. romoal

    romoal Well-Known Member

    Ich kann Dir genau erklären, warum keiner so blöd ist, seine Originalsoftware von SlySoft bei Ebay einzustellen oder irgendwie zu verleien. Du hast von SlySoft eine Version gekauft, die nur auf Deinen Namen registriert ist, taucht diese Version unter einem anderen Namen auf, wird SlySoft sofort Deine Version stilllegen, so einfach ist das.
     
  10. Todeskämpfer

    Todeskämpfer New Member

    Es gibt zwei Versionen der Karte, eine blaue für Kunden unter 18 Jahren und eine rote. Letztere kann nur gegen Personalausweis erworben werden und auch auf Erotik-Seiten oder bei anderen Angeboten genutzt werden.
     
  11. romoal

    romoal Well-Known Member

    Ist doch "Schnee" von gestern. Wurde alles schon ausgiebig hier erwähnt. Lese dazu die Beiträge von Didinho hier im Thema.
     
  12. ultrasmd77

    ultrasmd77 New Member

    Sorry, wenn ich das Thema nochmal aufgreife, aber deine Antwort ist doch lächerlich. Wenn ich bei Paypal z.B. zurückbuchen lasse wird halt der erworbene Lizenzschlüssel von Slysoft "deaktiviert" und das war´s. Habe keine Kreditkarte und von der Paysafe-Karte halte ich nicht viel. Müsste halt eine erwerben nur um zu zahlen, dann habe ich sicher noch ´nen Restbetrag, den ich aber eh nicht nutzen kann, da ich die Karte nie wieder für irgendwas einsetze. Paypal ist doch wirklich kein Problem und wird von zig Firmen/Shops akzeptiert und eingesetzt.
     
  13. MadAlexxx

    MadAlexxx Member

    Da kann man genauso dagegen halten, dass man mit der paysafecard bei vielen shops kaufe kann a la amazon und sn music und co, und ein weiteres deutlicheres Plus: keine Datenangabe und demenstprechend auch keine verluste!
     
  14. Hancock

    Hancock Member

    Ist eben auch ein bisschen Geschmacksache, ob man Paysafecards verwenden will oder nicht. Gut ist eben, dass man sie super leicht kaufen kann und sich nirgends registrieren muss dafür. Andererseits hat man oft Restbeträge auf der Karte. Wenn man sie dann wirklich nur "einmal-und-nie-wieder" braucht, dann ist das natürlich weniger praktisch.
    Allerdings verfällt das Guthaben ja nicht, also hat man durchaus etwas Zeit zum Ausgeben...
     
  15. ultrasmd77

    ultrasmd77 New Member

    Das mag ja auch sein, aber bei den Shops wo ich registriert bin, habe ich eh ´ne andere Zahlungsmethode. Und nun irgendwas zu finden um den Restbetrag auszugeben ist auch nicht so leicht. Würde also bedeuten, wieder das Guthaben aufladen und das Spiel beginnt von vorn. Und ein vernünftiges Argument gegen Paypal hat irgendwie niemand genannt.
     
  16. Hancock

    Hancock Member

    Wie gesagt, ich finde es ist Geschmackssache, was man verwendet. Es sind sicher beides ausgereifte und gute Systeme.

    Ich gehöre zu den Leuten, die sich große Sorgen machen, was mit ihren Daten im Internet passiert. Deswegen versuche ich, mich so wenig wie möglich irgendwo zu registrieren oder anzumelden. Immerhin gelangen diese Daten leider auch dann immer wieder in Umlauf, wenn sie von seriösen Anbietern erhoben werden; Stichwort Millionen gestohlene Kreditkartennummern. Da ist es einfach ein Vorteil, wenn ich meine Paysafecard anonym an der Tankstelle kaufen kann und auch beim Zahlungsvorgang nur den Code eingeben muss, der drauf steht, und sonst nichts von mir preisgeben muss.
     
  17. MadAlexxx

    MadAlexxx Member

    @ ultrasmd: Datenschutz ist bei dir kein vernünftiges Argument? Schnelle Verfügbarkeit ohne dass ich vorher irgendein Konto oder eine KK brauche?
    Ich gebe da eher Hancock recht, das zählt schon was.
     
  18. Fix&Foxi

    Fix&Foxi New Member

    Schließe mich dem an; man kann gar nicht paranoid genug sein heutzutage...

    Ja, Restbeträge sind ein bisschen ein Problem, aber da es Paysafecards sowieso in gestaffelten Beträgen gibt von 10 bis 100, kann man einfach die Beträge so mischen, daß ein absolutes Minimum an Überschuss anfällt...

    Beispiel, was mir letztens passiert ist: Musste den unrunden Betrag von 34 Euro zahlen- statt 4x 10 Euro cards zu kaufen (Überschuss: 6 Euro) habe ich eine 25er und ein 10er gekauft (Überschuss: 1 Euro)... Damit kann ich leben ;)

    So oder So, egal wie blöd man sich anstellt, ist der Maximum an Überschuss nie mehr als etwa 9 Euro... und dafür findet man schon was auf amazon oder niedermayer ;)

    Und wie gehabt, verfallen tun die Beträge ja nicht...
     
  19. MadAlexxx

    MadAlexxx Member

    Na, da muss ich ja das Rechengenie werden! :bowdown: Oje, da happerts bei mir!
    Das mit amazon stimmt allerdings, oder du registrierst dich auf ner netten Flirtbase oder so...
     
  20. Fix&Foxi

    Fix&Foxi New Member

    ah geh, den niedrigste Kombination zwischen den Zahlen 10, 25, 50 und 100 wirst ja wohl noch schaffen, durch die Baumschule ist ja auch jeder gekrochen gekommen:p

    Als Belohnung winkt dir... weniger Restbeträge auf deiner Paysafecards:p