Panasonic TV & DP-UB 9004 kein DolbyVision in mp4

Discussion in 'Hardwareprobleme' started by easy77, Dec 24, 2019.

  1. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    gibt's ja auch gar nicht bei mp4 ;)

    cbd.JPG
     
  2. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Oops! Hab noch nie als MP4 ausgegeben. Das merkt dann wohl...:rolleyes:
     
  3. easy77

    easy77 Well-Known Member

    Es Teil 1 und Jurassic World 2.
     
  4. easy77

    easy77 Well-Known Member

    Ich habe nun die iso als Ordner ausgegeben und den Ton dabei schon in AC3 "komprimiert. Damit bin nun schon mal so "weit", dass ich Jurassic World in tsMuxer geöffnet bekomme UND mir auch der Dolby Vision Stream angezeigt wird:
     

    Attached Files:

  5. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    also der es.JPG


    und der jp.JPG
     
  6. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    DV Filme gehen aber nicht mit TsMuxer
     
  7. easy77

    easy77 Well-Known Member

    Mist. Ich dachte, die 2. Spur ist die Dolby Vision Spur.....
     
  8. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    ja ist sie, aber der neue TsMuxer ist noch nicht so weit
     
  9. easy77

    easy77 Well-Known Member

    gibt es da noch einen anderen Weg?
     
  10. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Kannst du mal einen screenshot machen so wie DaveO88 in post #41 wenn du CloneBD verwendest? Das sollte doch gehen. Bei MP4 musst du ein Häkchen für DV setzen und für den Ton AC3 wählen.
     
    kufo likes this.
  11. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    jetzt mal ehrlich, ich weis nicht was Du da treibst aber alles funktioniert bestens

    jp.JPG jp2.JPG jp3.JPG jp4.JPG
     

    Attached Files:

    kufo likes this.
  12. easy77

    easy77 Well-Known Member

    Sorry, aber ich mache es ganz genauso wie auf den Bildern gezeigt. Dennoch kommt kein Dolby Vision bei TV und Player an. Ich bin jetzt erstmal unterwegs und schaue morgen nochmal.
     
  13. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Ich kenne den pana jetzt nicht , kann es sein das er über seinen eigenen Mediaplayer kein Doubles pass encoding kann sondern nur Single pass encoding

    Film wird von CBD in zwei streams erzeugt, und die Trailer liegen in Single Pass vor .
    Das ist etwas woran es liegen könnte
     
    kufo likes this.
  14. easy77

    easy77 Well-Known Member

    Das weiß ich leider nicht. "Yesterday" habe ich ohne Dolby Vision, aber mit HDR10+, was über den TV geht. Von den Testvideos habe ich "Dolby Amaze (Dolby Vision).mp4 - 190.0 MB" ausprobiert, was auch mit Dolby Vision funktionierte. Ist letztere .mp4 anders aufgenommen?
     
    Last edited: Dec 28, 2019
  15. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Ist Single decoding , dh dv stream und videostream sind in einem zusammen gefasst.
    Bei doubles decoding ist Video stream und DV stream getrennt

    die Trailer sind Single aufgebaut
    HDR10+ ist auch im Videostream enthalten
     
  16. easy77

    easy77 Well-Known Member

    Dann liegt es wohl nicht an meinen Einstellungen. :(
     
  17. coopervid

    coopervid Well-Known Member

    Jetzt wirds tricky. Also mein LG OLED macht auch kein DV über USB als double decoding. Double decoding geht nur entweder über den UHD-Player von disc oder über die M9702 box. MP4 mit single decoding habe ich noch nie probiert. Über USB geht aber HDR10 als single decoding, weil im videostream. Also - wenn deine DV Dateien double decoding sind, ist es einfach unwahrscheinlich dass der TV es spielt. Single encoding (MP4) hängts dann von deinem TV ab.
     
  18. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Ist halt ne Vermutung, denn so viel verkehrt machen kann man ja nun auch nicht und da bei mir es funzt kanns ja nicht an CBD liegen

    Ich kann nur mal dir n kurzen Trailer der definitiv funzt zukommen lassen und wenn es dann nicht geht liegt an dem was der TV kann oder auch nicht kann
     
  19. DaveO88

    DaveO88 Moderator DE

    Kannst ja probieren sind ja vorne die Trailer.
    Hast du am TV auch Beispielvideos integriert mit DV ? Wenn ja dann sind das auch Single decodete videos
     
  20. easy77

    easy77 Well-Known Member

    Ich denke nun, dass das mit dem Double Decoding das Problem sein wird. Hatte schon an mir gezweifelt. Hoffentlich gibt es da zeitnah noch eine Lösung...
    Und mal ne generelle Frage: Kommt es mir nur so vor, oder ist es möglich, dass die Dolby Vision Filme zu dunkel sind, wenn "nur" in HDR 10 abgespielt. Bei "Es" kommt es mir definitiv so vor.