NiBiRu ProtectCDVob5 ales versagt...

Discussion in 'CloneCD (de)' started by Moonie, Oct 25, 2007.

  1. Moonie

    Moonie Well-Known Member

    Hallo

    ich habe ein Problem, ich habe versucht von NiBiRu der Bote der Götter eine SK zu erstellen. Das Spiel befindet sich auf 2 Datenträgern (CD) in der Erstauflage.
    Der verwendete "Konsumenten" Schutz ist ProtectCDVOB5.
    Ich hatte anfangs sogar Probleme mit dem Schutz da Alc120 installiert war.
    Ich konnte das Spiel nur starten wenn Alc deinstalliert war, seit dem offizellen Patch (inkl. KS update) läuft das Spiel auch bei installiertem Alc.

    Ich habe, da man bei der KS Version noch keine Emulation benötigt (der KS berruht nicht auf Pysikalischen Eigenschaften wie Starforce) eine Image mit Clone CD gemacht. Das Image funktionert denn das Spiel lässt sich starten.

    Nur wenn ichs brennen will gehts nicht.

    Weder mit Alc noch mit CCD.

    Ich habe bei den Einstellungen alle möglichen konfigurationen ausprobiert aber ergebnisslos.

    Kann es evtl. daran liegen das ich eine CD-RW verwende und auf solcher keine Subchannel geschrieben werden können!?

    Ich habe das Image im RAW DAO Modus gebrannt.
    Abwechselnt mit der Einstellung Subchannel nicht korrigieren und dann schwache Sektoren Emu/Ignorieren/verstärken. Dann das häckchen bei Subchannel nicht korregieren weggetan und dann nochmal mit allen drei Sektoren Einstellungen.

    Die Disc kann einfach nicht als Original verifiziert werden.

    Mein Brenner hat mit Safedisc keine Probleme, ich habs auch in allen 3 Brenner versucht. Ohne Erfolg.
    Das Gerät ist EFM Fähig denn wenn ich bei SafeDisc bei Schwache Sektoren Emulieren ein häcken mache, umgeht er OHNE PROMELE die EFM Fehler.
    Und wenn er dies beherrst dann sollte er auch Subs schreiben können.

    Ich habe folgendes Installiert:

    Clone CD 5.3.0.1
    Alc120 (aktuelle)
    DT Pro Adv


    wo kann das Problem sein?

    Wie schon gesagt wenn ich im Virtuellen IDE Laufwerk von DT Pro das Image moute klappt alles...

    Danke im voraus für die Hilfe