Necromancer - Stay Metal lässt sich nicht schrumpfen

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by kufo, Jan 30, 2021.

  1. kufo

    kufo Well-Known Member

    Hallo!
    Habe ein kleines Prob mit Necromancer - Stay Metal. Die Disc als solche lässt sich ohne Probleme auf der Platte als ISO ablegen. Die ISO auf BD 50 gebrannt läuft auch ohne Fehler. Wird jedoch versucht den Film zu schrumpfen / bearbeiten bricht die Bearbeitung nach etwa 90 s. komplett ein und geht nach einiger Bedenkzeit weiter. Durch diese Gedenkpause wird der Film ab hier asynchron. Das geschieht sowohl bei der ISO, als auch bei der Disc. Kann sich das mal jemand anschauen? Logfile ist angehängt.

    Danke vorab :)
     

    Attached Files:

  2. kufo

    kufo Well-Known Member

    Das passiert sowohl bei komplett Kopie als auch bei Auswahl einzelner Teile. Siehe Screenshot:

    upload_2021-1-30_16-58-44.png
     
  3. D300

    D300 Well-Known Member

    MKV - Remux
    geht das noch
     
    kufo likes this.
  4. kufo

    kufo Well-Known Member

    Danke für den Tip @D300, aber ich will den Film mit allem drum und dran. Als MKV bringt mir das nichts. :rolleyes:
     
  5. Darth Sidious

    Darth Sidious Well-Known Member

    Bei der Verarbeitung zur Costum BD ohne schrumpfen lief alles normal durch. (Bild 01-03)
    Hingegen während der Verarbeitung zur Costum BD geschrumpft, eine Pause gemacht wurde. (Bild 04-08,
    Pause Bild 06) Die Costum BD ist normal abspielbar, also OK. Hingegen die geschrumpfte stark ruckelt
    b.z.w Sprünge macht, also Schrott. 01.png 02.png 03.png 04.png 05.png 06.png 07.png 08.png Ist vielleicht was für
    Reto.
    Versuch doch mal einen Zwischenschritt, erstelle mit dem TsM eine Iso und verarbeite sie
    dann mit CloneBD weiter.(Notlösung)
     

    Attached Files:

    Last edited: Jan 31, 2021
    kufo likes this.
  6. kufo

    kufo Well-Known Member

    Danke @Darth Sidious (y) Die Möglichkeit hatte ich tatsächlich noch nicht bedacht, da ich immer komplett schrumpfe (Bei custom müsste ich was entfernen um auf 23,3 GB zu kommen)
    Das Problem ist hier auf die Größe der BD 25 zu kommen.
    Wäre schön, wenn Reto was findet. :D Ruckler waren da das kleinere Problem. Der Tonversatz ab der Szene aus meinem Screenshot schon eher.
    Das liegt sicherlich in der Verarbeitung der Daten. Ob von Disc oder ISO kam aufs gleiche raus. Von ISO auf Platte geht es natürlich mit 430 fps
    deutlich schneller, aber der Fehler ist gleich und an der selben Stelle.
    Mit anderer Software (BDrebuilder) tritt der Fehler auch auf. Da bricht die Software sogar ab.:oops:
    Vielen dank für deinen Test dazu :thankyou:
     
  7. kufo

    kufo Well-Known Member

    Hatte den Beitrag nicht in CloneBD gepostet, da die unbearbeitete ISO auf BD50 problemlos läuft, aber alle mir bekannten Programme an gleicher Stelle versagen.
    Sollte das falsch sein, bitte den Beitrag verschieben.

    Danke
     
  8. Darth Sidious

    Darth Sidious Well-Known Member

    Hast du mal den Versuch durchgeführt und eine BD 25 erstellt?
     
  9. kufo

    kufo Well-Known Member

    Hab ich gemacht... Da ich für mich immer alle Teile des Films behalten möchte, hat das einen Bierdeckel ergeben. Sobald ich schrumpfe, steigen alle Programme an der gleichen Stelle aus und erzeugen eine Datei mit Standbild bei der der Ton weiter läuft.
    Ich bin aktuell nicht sicher, ob der Fehler vielleicht doch in Disc selbst liegt. Eine 1:1 Kopie ist unauffällig.
     
  10. coopervid

    coopervid Moderator DE

    Hi kufo! Du solltest ein Log-File an die bugs@elby.ch schicken wie auf der letzten Seite nach der Beendigung der Konvertierung mit CloneBD angeboten. Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht in den Anfangszeiten von DolbyVision als DV beim Komprimieren Falschfarben produziert hat. Und auch noch bei anderen Themen bei denen CloneBD Probleme hatte.
     
  11. kufo

    kufo Well-Known Member

    Werde ich gleich morgen machen. Da hätte ich auch selbst dran denken können. :p
     
  12. kufo

    kufo Well-Known Member

    Log File an Elby ist raus. Mal schauen, was da gefunden wird.