• RedFox is offering a Cyber Week discount of 20% on all products (except upgrades/renewals), valid until December 3, 2023.
    If you are entertaining the thought of purchasing one of our products then now is the right time to act!

Navigation

Thomas Rüger

New Member
Thread Starter
Joined
Jan 28, 2007
Messages
1
Likes
0
Hallo Leute.
Ich brauche Hilfe.Ich Brenne Navigations CD´s von Blaupunkt DX mit Clone cd Brennen ist erfolgreich aber wenn ich die CD in Autoradio schiebe schreibt mir das Radio ,keine gültige Navigation´s CD Hat einer eine Idee ?:bowdown:
 
Das selbe passiert mir wenn ich meine Swiss-Map CDs kopieren will. Denke das liegt am Kopierschutz der prüft ob die CD echt ist!
 
Navi DX

Habe exakt das gleiche Problem. Bietet Slysoft hier eine Lösung an?
Wäre schön!:clap:
 
Navi DVD

Vermute mal es geht hauptsächlich um die Navi DVD´s das sie sich nicht kopieren lassen, habe bislang auch nichts gehört das SK von denen möglich sind, soll angeblich "Tages" als KS drauf sein, und der gilt wohl als sicher :-(
 
Hallo an Alle,

hatte das selbe Problem und kann alle "Beruhigen" es ist kein super guter Kopierschutz. Und jetzt die schlechte Nachricht:
Die Navi-Systeme können unterscheiden ob eine gebrannte oder gepresste CD darin ist, gebrannte werden als "falsch" diagnostiziert und sind somit nicht funktionsfähig.
Jetzt sind die Hardware-Spezialisten gefragt, wie man das eventuell in den Griff bekommt. Ich dachte auch an eine geänderte Firmware oder so!!
Hört sich einfach an, ist aber sicher sehr zeitintensiv das zu realisieren.

:mad: ciao von garmin
 
Mit einem Brenner mit renesas Chipsatz (viele LG Laufwerke) kann man funktionierende Backups erstellen. Allerdings nur von der "DX" Serie, nicht von der "E". Angeblich auch mit Mediatek Chipsatz (Samsung, Asus, LiteOn). NICHT aber mit Panasonic/Matsushita (einige LG).
Eine Datenbank von Brennern und deren Chipsätzen findest Ihr hier:
http://www.videohelp.com/dvdwriters
Tschens
 
Mit einem Brenner mit renesas Chipsatz (viele LG Laufwerke) kann man funktionierende Backups erstellen. Allerdings nur von der "DX" Serie, nicht von der "E". Angeblich auch mit Mediatek Chipsatz (Samsung, Asus, LiteOn). NICHT aber mit Panasonic/Matsushita (einige LG).
Eine Datenbank von Brennern und deren Chipsätzen findest Ihr hier:
http://www.videohelp.com/dvdwriters
Tschens

Danke für den Tipp.
Kann ch gut verwenden!

Dieser Hinweis wurde heute auch im CloneCD Center - Forum gesucht klick hier
unter: Suche DVD-Brenner!
 
Last edited:
Navteq 5.0

Moin Gemeinde;

wollte mir meine Navteq 5.0 für Becker Navi anlegen....,
da ich keine Lust habe 140 Euronen im Auto liegen zu lassen.

Schnackelt aber nicht....:confused:
(CD wird nicht erkannt)

Jemand dieselben Probleme?

Brenner LG: GSA 40 N;
Rohlinge : Sony´s...


Hat jemand einen Tipp

Gruss
Mick Fleetwood
 
1. welcher kopierschutz ist denn drauf? (scannen z.b. mit Copy-Discovery 2000)
2. CD oder DVD?
3. welche firmware ist auf dem brenner?
3. welchen mediacode/atip haben die rohlinge?
 
Hallo zusammen...!

also ich habe auch das problem das es mir anzeigt das die cd fehlerhaft sei das ich eine andere rein stecken soll,ich habs zum brennen bekommen,ein mal habe ich die originale als image gebrannt auf dvd,navi system hat es nicht erkennen können,dann habe ich die originale kopiert und das so auf cd gebrannt und es heisst immer wieder das es nicht erkannt wird,ich will ja ein sicherheits copie von dem originalen machen,nur wie geschrieben,das wird nicht akzeptiert,was mache ich denn falsch?!

wie kann ich denn wo nach gucken was ich für einen brenner ich hab?!
 
Back
Top