Mal wieder :-( Laufwerk ist nicht bereit :-(

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by OLD_Gamer, Feb 4, 2011.

  1. OLD_Gamer

    OLD_Gamer Member

    Hallo!

    Mein Blue Ray Laufwerk von LG BH10LS30 erkennt keine Blueray :-( oder nur mit sehr viel Glück beim 20-30einlegen! Hat der PC einmal eine Bluray eingelesen kann diese ohne jgliche probleme gerippt werden. Eine folge BD nach dem rippen wird anstandslos erkennt und gerippt! Wenn der PC aber ausgeschaltet wird und z.B. am nächsten Tag wieder in Betriebgenommen wird beginnt das gleiche Spiel :-(
    Region 2 wurde eingestellt, XP wird verwendet.
    Unter Status erkennt AnyDVD HD meist auch die Blueray:

    Summary for drive L: (AnyDVD 6.7.8.0)
    HL-DT-ST BD-REBH10LS30 1.00 A908301096A5MM5846
    Drive (Hardware) Region: 2

    Current profile: BD-ROM
    Media is a Blu-ray medium.

    Total size: 22750016 sectors (44433 MBytes)

    Läst diese aber nicht rippen und zeigt mir statt dessen: Laufwerk ist nicht bereit

    Im Anhang ist die log Datei.

    Gruß Hubert
     

    Attached Files:

    Last edited: Feb 4, 2011
  2. mike_r

    mike_r Well-Known Member

    Ohne LOG ist es nicht möglich hilfen anzubieten.
     
  3. OLD_Gamer

    OLD_Gamer Member

    Hallo Mike!
    Ist die Datei im Anhang die falsche?
    Gruß Hubert
     
  4. OLD_Gamer

    OLD_Gamer Member

    Hallo!

    PC wieder gestartet und wieder das gleiche Problem :bang:
    So, an die Experten hier der komplette Log.

    Gruß Hubert
     

    Attached Files:

  5. OLD_Gamer

    OLD_Gamer Member

    Hallo!

    Ich habe hier im Forum gelesen, das man die AnyDVD Voll Version löschen soll und die testversion testen soll. Das habe ich getan und siehe da, die Blue Ray wird anstandslos erkannt und läst sich rippen :bang:
    Das gibts doch nicht was läuft den da bei mir schief?

    Gruß Hubert
     
  6. OLD_Gamer

    OLD_Gamer Member

    Hallo!
    Weis keiner Rat?
    Heute beim Neustart des PC geht das rippen schon wieder nicht auf anhieb:bang:
    Gruß Hubert
     

    Attached Files:

  7. K.Lauer

    K.Lauer Member

    Wie siehts denn ohne Anydvd aus,
    liest dein LG-LW denn die BD ueberhaupt ein, und wird dann auch ordnungsgemaess von Powerdvd abgespielt?

    Du hast XP.
    Hast du schonmal versucht einen UDF2.5-Treiber zu installieren?
    Damit kannst du auch unter XP sehen, ob eine BD sauber vom LW eingelesen wurde - danach anydvd hd starten und das LW beobachten, ob sich was tut...
     
  8. OLD_Gamer

    OLD_Gamer Member

    Hallo!
    Ich benutze den PC ausschließlich zum rippen. Einen UDF2.5-Treiber habe ich nicht zusätzlich installiert. Ich dachte AnyDVD bringt diesen mit?
    Wie bereits berichtet habe ich immer nur Anlaufschwierigkeiten beim rippen, falls der UDF2.5 Treiber komplett fehlen würde dürfte das rippen doch kar nicht funktionieren?
    Das Rippen geht immmer bloss bis es entlich losgeht braucht man starke Nerven. Ich versuch meistens AnyDVD zu deinstallieren/installieren, die Blue Ray 20mal ein und aus zulegen.... irgendwann wird dann eingelesen:bang: Die darauffolgende Blue Ray ja dann sofort zum rippen:doh:
    Gruß Hubert
     
  9. K.Lauer

    K.Lauer Member

    Hallo Old_Gamer,
    du hast leider keines der Fragen beantwortet,
    dann wird es schwer, Dir zu helfen.

    ps:
    der UDF-Teil war ein rein zusaetzlicher Versuch,
    den Fehler einzugrenzen (dass AnyDVD keinen UDF 2.5 Treiber mitbringt, habe ich nirgends geschrieben!).

    Gruss K.Lauer
     
  10. OLD_Gamer

    OLD_Gamer Member

    Hallo!
    Jepp, der Toshiba UDF 2.5 Treiber wurde bereits installiert.
    Ripps klappen alle, gestern habe ich Wall Street_2 gerippt nur das erste einlesen macht einfach Stress:doh:
    Gruß
     
  11. K.Lauer

    K.Lauer Member

    ok, war wieder nicht beantwortet ;-),
    desshalb nochmal :)
     
  12. OLD_Gamer

    OLD_Gamer Member

    AH HA!
    Bin nicht der hell äh meine der schnellste:disagree:
    LG liest nicht ein bzw. Power DVD kann den Film nicht abspielen bevor Any die BD eingelesen hat.
    Mh, aber liegt das dann nicht daran das die Bluerays einen Kopierschutz haben? Ich glaube meine Grafikkarte und Bildschirm sind überhautnicht geeignet zur BD Nutzung. Die müsten dann doch HCCT oder so geeignet sein?
    Gruß
     
  13. K.Lauer

    K.Lauer Member

    kein Problem ;-)
    - also an AnyDVD liegts also erstmal nicht, wenn bestimmte BD nicht eingelesen werden koennen.

    - PowerDVD vergessen wir auch, da das schon die 2. Frage war, und schon der erste Schritt fehl schlaegt

    - zu deutsch:
    entweder BD-LW hat ne Macke (bzw. schlechte Fehlerkorrektur),
    oder die Blu-ray selbst.
    Auf alle Faelle wuerde ich z.B. bei nem Kumpel (also anderes laufwerk) mal diese Blu-ray testen. Am besten kein standalone-LW sondern auch BD-PC-LW.

    - laeuft die Blu-ray dann beim Kumpel auch nicht, koennte es an der Blu-ray liegen
    - laeuft die Blu-ray allerdings beim Kumpek gut, muesstest du wahrscheinlich langsam mal dein Blu-ray-LW checken (rauchst du?)

    - die letzte Variante waere dann noch,
    genau dieselbe Blu-ray dir zu besorgen (z.B. ausleihen, vom Kumpel leihen),
    und mit Deiner Konfiguration zu testen (wird sie sauber eingelesen - kann danach PowerDVD sie abspielen - AnyDVD starten und schauen ob sie nun auch eingelesen wird - und das alles in genau dieser Reihenfolge)

    sorry, ich hoffe, dass das jetzt mal nicht zuviel war... *daumendrueck*

    Gruss K.Lauer
     
  14. OLD_Gamer

    OLD_Gamer Member

    Hallo!

    Wir sind Nichtraucher.
    Es sind wöchendlich 2-4 BD´S die ich rippe. Es liegt mit Sicherheit nicht an den BD sondern an meinem PC:bang: Nur was? Vielleicht hat das Laufwerk wirkich eine "Macke":doh: den die ersten 6-8 Wochen klappte alles ohne jegliche Probleme :clap:
    Wie meinst du das ->schlechte Fehlerkorrektur?
    Selten bricht ein ripp ab wegen Sectoren Lesefehler ich reinige die BD Grundsätzlich vor dem einlegen.
    Gruß
     
  15. K.Lauer

    K.Lauer Member

    Hallo,
    ok,
    koennte man so erraten... - die vorgeschlagenen Tests hast du ja nicht gemacht ;-).
    Dein preiswertes LG-LW koennte der Schuldige sein.

    D.h,: neues LW.
    Vorschlag:
    kaufe dir noch schnell ein Pioneer BDR-205 (sind jetzt so preiswert wie nie), bevors die nicht mehr gibt, der Nachfolger ist schlechter.

    ps:
    da du die Kreuzvergleiche nicht machen willst, nur ein Hinweis:
    - ich selbst habe 3 BD-Laufwerke (PC)
    - nur die besten (und leider auch teuersten) am Markt
    - trotzdem kann keines der LW auch wirklich alle BDs aus der Videothek immer einlesen
    - selbst das beste LW muss hier und da mal passen - dann klappte das aber bisher immer bei einem der restlichen BD-LW

    ergo,
    es kann also durchaus auch an der BD aus der Videothek liegen (trotz kratzfester Versieglung)

    Ich klinke mich dann jetzt hier aus...
    Viel Erfolg!
    Gruss K.Lauer
     
  16. OLD_Gamer

    OLD_Gamer Member

    Hallo!

    So nun der Abschlussbericht:

    LG Laufwerk defekt :-(
    Nach langen hin und her testen und ohne jeglichen Erfolg, habe ich das Blue Ray Laufwerk ausgetauscht, obwohl es nur ca. 4 Monate alt war:bang: (Garantiefall:bowdown:)
    Und siehe da: es sind keine Leseprobleme mehr vorhanden. Blue Ray einlegen und kurz darauf bereits eingelesen und bereit zum rippen :rock:
    Also bei mir lag einfach ein Hardwarefehler vor:bang:

    Danke für eure Hilfe......
    Gruß Old Gamer