Kopierschutz: AudioCD wird trotz anyDVD nicht erkannt

Discussion in 'CD/DVD-Medien' started by Christoph, Oct 3, 2016.

  1. Christoph

    Christoph New Member

    Hallo zusammen, hoffe mein Post steht hier im Forum an der richtigen Stelle.

    Ich habe einige CDs, ca. 15 Jahre alt, die mir auf Grund ihres Kopierschutzes Probleme machen. Es handelt sich zum Beispiel um das Album "You all look the same to me" von Archive.
    Trotz AnyDVD wird die CD nicht erkannt, der Explorer gibt die Meldung "kein Medium im Laufwerk". Direkt nach Einlegen der CD hört man den Lesekopf des Laufwerkes einige Zeit ungewöhnlich laut hin und herfahren, aber ohne Erfolg.
    Das Problem tritt nur bei genannten CDs auf, ansonsten arbeitet mein System zuverlässig.

    Gibt es eine Möglichkeit, Einstellungen bei AnyDVD vorzunehmen, um diese CDs doch noch einlesen zu können?

    Herzlichen Dank schon einmal, chris
     
  2. Wenn ich richtig verstanden habe, ist Any nur für DVDs. Für CDs braucht man CloneCD.
     
  3. nebostrangla

    nebostrangla Well-Known Member

    klingt wie ein sterbender Laufwerk oder Medien trug heraus. AnyDVDHD funktioniert gut auf CD für weitere Informationen. Öffnen Sie die Einstellungen von AnyDVDHD auf Audio-CD gehen und Sie werden sehen, was es tut. für weitere Informationen auch einen Rechtsklick auf die individuelle Einstellung. Von der RedFox Hauptseite: AnyDVD HD stoppt nicht nur bei DVDs oder Blu-rays, es behebt auch Audio-CDs, damit Sie und ihnen zu spielen verwenden.
     
  4. tectpro

    tectpro Translator (ms_MY)

    Kann die CD in einem mormalen CD Player wiedergegeben werden?
    Bist Du sicher das die CD's einen Kopierschutz haben? Wenn ja weist Du welchen?
    Kannst Du die CD an einem anderen PC / Laufwerk testen?
     
    nebostrangla likes this.
  5. Heißt das, dass man CloneCD eigentlich gar nicht braucht?????
     
  6. Moonie

    Moonie Well-Known Member

    zum kopieren von echten 1:1 cds schon, anydvd entfernt nur die enhanced session wo meist der schutz drauf ist.

    man kann da aber auch nachhelfen wenn man das autoplay abdreht


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  7. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    @Moonie
    Versucht AnyDVD nicht auch noch nicht-konforme TOC Einträge zu korrigieren - was CloneCD nicht kann (und je nach Laufwerk auch nicht braucht) ?
     
  8. Moonie

    Moonie Well-Known Member

    Genau, das stimmt. bei CCD bin ich mir aber nicht sicher ob es dies nicht auf bestimmte weise auch kann. es gibt die option "daten reparatur" wenn du eine cd ausliest


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  9. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    Meinst du Daten regenerieren ?
    Hat damit nichts zu tun - ist nur für verkratzte CDs.

    Oder gibt es noch eine Option ?
     
    Last edited: Oct 8, 2016
  10. Moonie

    Moonie Well-Known Member

    Ja genau die meinte ich, die hat damit nix zu tun da hast du recht. ich hab ccd schon ein jahr nimma verwendet, drum wusste ich nicht mehr wie sich die option genau nennt.

    ich lese die cds nur als wav aus und höre mir sie an, meine ganze sammlung ist schon als ccd gespeichert drum hab ich im moment keinen grund was zu kopieren.


    einen tip kann ich dir geben, wenn gar nichts geht starte nero burning rom (!) nicht Nero Quick oder dgl sonst geht das nicht, geh oben in die Optionsleiste und such dir den punkt audio auslesen damit geht es in 99% wenn alles andere versagt


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  11. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    Glaube nicht, daß gerade Nero da irgendwas anders macht als alle anderen. Habe das gerade im CloneCD Rechtsgutachten von 2004 gefunden:
    @Christoph
    Wie von tectpro empfohlen wenn möglich ein anderes Laufwerk testen.
    Wird wohl keinen Unterschied machen, aber du kannst mal noch die prebeta3 von EAC 0.95 testen.
    Dort gibt es die Funktion 'Hole ursprünglichen TOC'
    Ins EAC Verzeichnis muss dann noch die dll Datei im Anhang.
     

    Attached Files:

    Last edited: Oct 9, 2016
  12. Moonie

    Moonie Well-Known Member

    ich kenn das zitierte

    Probier doch einfach mal Nero aus ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  13. Tourist

    Tourist Well-Known Member

    Ich habe keine Probleme mit meinen Laufwerken - egal mit welchem Programm.
    Kann mir nur nicht vorstellen was Nero im Vergleich zu anderen besser/anders machen soll.