Kopie von DVD auf Blu Ray Disk?

Discussion in 'CloneDVD (de)' started by mamakind187, Apr 14, 2008.

  1. mamakind187

    mamakind187 Member

    Hallo zusammen,

    kann ich mit CloneDVD eine Kopie des Films auf eine Blu Ray-Disk speichern?

    Es gibt ja noch keine DVD RW Dl oder?

    Danke für die Hilfe!
     
  2. diho

    diho Guest

    Nein !!
    Wenn dann muss der Film erst mit Any Dvd auf die Festplatte, und danach mit Nero auf Blu Disc.

    Aber ist eine Blu Ray Disc nicht viel zu teuer um
    "Normale" Dvd's zu Speichern ????
     
    Last edited by a moderator: Apr 14, 2008
  3. mamakind187

    mamakind187 Member

    Da ich den Film gerne nicht komprimiert haben möchte, ist doch das einzige Medium eine wiederbeschreibbare Bluray-Disk. Es gibt doch die Funktion anstatt DVD5 auszuwählen, Benutzerdefiniert oder sehe ich das falsch?
     
  4. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Hast Du denn überhaupt ein Blu-ray Laufwerk/Brenner??
    Wenn nicht:
    Nimm einen DVD+R DL Rohling (z.B. von Verbatim). Die sind heutzutage nicht mehr so teuer!
    Die 2. verfügbare Funktion (CloneDVD) nach DVD5 ist die DVD9 (Double Layer).
     
    Last edited: Apr 14, 2008
  5. mamakind187

    mamakind187 Member

    Einen Brenner hab ich nicht. Es geht mir ja darum, den Film, die ja so um die 8 GB sind, nicht auf eine 4 GB zu quetschen. Ich guck ihn eh nur einmal an und dann wird er wieder gelöscht.

    Es gibt doch immer noch keine DVD DL RW wie DVD +/- RW?
     
  6. diho

    diho Guest


    ca 300€ für einen Brenner
    + ca 14€ für einen Rohling
    all das für einmal ansehen und wieder löschen :confused:

    Dabei lassen sich eh gut 80% aller Filme Verlustfrei kopieren wenn man nur
    den Hauptfilm nimmt.
    Bei Filmen, die man sowieso wieder löscht, braucht man sich nicht so Verrückt machen.

    (Wäre auch mal ganz nett mal zu sagen um welchen Film es geht)

    PS. Hat man eigentlich schon Erfahrungen gemacht, hinsichtlich Verschmutzter und Verkratzter Blu-Ray's
    sind die vielleicht noch Empfindlicher als Dvd's ??
     
    Last edited by a moderator: Apr 14, 2008
  7. hddvdsupporter

    hddvdsupporter Well-Known Member

    der thread geht doch wohl eher in richtung anydvdhd als clonedvd oder??


    sogar 80-85% aller filme kann ich auf dvd+r dl rohlinge brennen, der rest bleibt auf der festplatte..


    es wurde uns eingetrichtert dass blu-rays nicht so sehr kratzempfidnlich sind als wie dvds aber das ist schwachsinn. die daten auf einer blu-ray scheibe sind viel dichter komprimiert von daher wird auch viel mehr schaden angerichtet sobald ein kratzer auf der rückseite vorhanden ist, da ja viel mehr daten betroffen sind.

    am besten immer eine reinigungsflüssigkeit zuhause haben, so konnte ich schon manchen film ansehen (und rippen) der erst probleme machte
     
  8. mamakind187

    mamakind187 Member

    ihr versteht mich nicht ganz:

    div. filmneuheiten leihen, möglichst verlustfrei auf ein medium kopieren, einmal angucken, danach löschen.

    bisher hab ich das mit einer dvd +rw gemacht. diese hat aber bekanntlich ja nur knapp 4,7 gb. die neuheiten haben ja wesentlich mehr gb durch dvd dl.

    da es ja anscheinend keine wiederbeschreibaren dvd dl gibt, dachte ich mir, das ich mir einen br-brenner hole, eine wiederbeschreibare blu ray und habe durch die kapazität der blu ray genug platz, um mir die dvd verlustfrei auf eine bl kopieren könnte....

    so mein wunschdenken ;-)
     
  9. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Dafür brauchst Du dir keinen BR-Brenner kaufen.
    Dafür gibts z.B.: http://www.xmediatrade.com/product.php?prodID=900420

    Vorteile: 100000 mal wiederbeschreibbar (RW: theoretisch 1000, in der Praxis 20 bis 100 bei DVD-RW, gut 50 bis ca. 300 bei DVD+RW)
    Hohe Datensicherheit, durch Defect Management und Hartsektorierung
    Langlebigkeit, mind. 30 Jahre, durch Cartridge und fehlende organische Schicht
     
    Last edited: Apr 14, 2008
  10. mamakind187

    mamakind187 Member

    Leider kann damit meine ps3 nichts anfangen; hört sich aber gut an.

    muss wohl weitersuchen.
     
  11. steake

    steake Well-Known Member

    Bis du die Kohle für den Brenner sammt Rohlinge wieder rausgeholt hast, hab ich mir so um die 320 Filme ausgeliehen, und dieser aufwand nur um dir den Film einmal anzusehen? Aber du hast anscheinend Geld zuviel.
     
  12. diho

    diho Guest

    Ein Dvd Player ..an dem man eine Ext. Festplatte per USB
    dranhängen könnte ...und Dvd Dateien (kein Divx, Avi oder ähnliches) abspielen könnte wäre mal was
    nettes
    (Und ich meine da jetzt keinen Computer)
     
    Last edited by a moderator: Apr 16, 2008
  13. mamakind187

    mamakind187 Member

    Jeder hat sein Hobby, sonst dürfte ich auch keine PS3 kaufen... :D
     
  14. steake

    steake Well-Known Member

    Da frag ich mich wozu es Mediaboxen gibt.
    Die kannste direkt an die glotze klemmen, hast mehr platz als dir lieb is und geht auch schneller!