Kong Skull Island

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by thomas0704, Aug 1, 2017.

  1. thomas0704

    thomas0704 Member

    leider lässt sich der Film mit TX muxer nicht öffnen, bzw. hängt sich dauern auf. Ich denke der Red Fox kann den Schutz noch nicht beheben. Ich habe schon die 8.1.7.3 beta draufgespielt
     
  2. Pete

    Pete Forum Admin Staff Member

    Bitte mit CloneBD probieren. Wenn damit auch probleme sind, dann ein log datei von AnyDVD posten
     
  3. thomas0704

    thomas0704 Member

    Ich habe kein CloneBD sorry
    Any DVD untersucht dauerernd den Datenträger, kommt aber zu keinem Ergebnis, hängt sich auf
     
  4. thomas0704

    thomas0704 Member

    Der vorhandene Log
     

    Attached Files:

  5. Pete

    Pete Forum Admin Staff Member

  6. thomas0704

    thomas0704 Member

    ok danke ich überprüfe das
     
  7. thomas0704

    thomas0704 Member

    Laufwerk in Ordnung, Disk in Ordnung habe es an anderen Disks ausprobiert
     
  8. Pete

    Pete Forum Admin Staff Member

    Dein disc ist defekt. Es gibt keine Kopierschutz mit lesefehler für BDROM.
     
  9. thomas0704

    thomas0704 Member

    Die Disc läuft auf dem BR-Player
     
  10. species1982

    species1982 Member

    Das hat nix zu sagen! Hatte mal eine BD-die konnte ich auf 2 BD-LW mit AnyDVD nicht einlesen, Lesefehler. Auf dem BD-Player lief sie einwandfrei.
    Hintergrund: Der Film belegt ja nicht zu 100% die ganze Schreibe, sondern nur einen bestimmten Bereich. Und dieser wird fehlerfrei sein.
    AnyDVD liest aber die komplette Disk ein, und da kann schon an einer bestimmten Stelle ein Fehler sein. Deshalb der Abbruch.
     
    D300 likes this.
  11. Pete

    Pete Forum Admin Staff Member

    Das ist nicht hier. Das datenverzeichnis kann nicht gelesen werden.
    Die disk ist defekt - oder schwach und vielleicht kann eine laufwerk es gerade noch lesen, eine andere nicht.
    Auf jeden fall disc austauschen.
     
  12. thomas0704

    thomas0704 Member

    Disk augetauscht das selbe Problem....AnyDVD bekommt den Kopierschutz nicht raus... lässt sich auch nicht in CloneBD öffnen
     
  13. D300

    D300 Well-Known Member

  14. Ch3vr0n

    Ch3vr0n Translator NL & Mod

    Simple, drive hardware regions only impact DVD'S where region coding is stored by the drive. This is the Blu-ray section. Bluray has the drive coding at the DISC LEVEL. An unset drive region had ZERO impact on a Blu-ray disc.

    Sent from my Nexus 6P with Tapatalk
     
  15. D300

    D300 Well-Known Member

    Hab ich dann auch selbst bemerkt. But your Antwort was to schnell.
     
  16. Ch3vr0n

    Ch3vr0n Translator NL & Mod

    No worries mate, now you know at least why 'region 0' is no problem in the Blu-ray section B-)

    Sent from my Nexus 6P with Tapatalk
     
  17. RapperKiller

    RapperKiller Well-Known Member

    @thomas0704
    habe die Disc gerade bekommen.
    Keinerlei Probleme beim Muxxen.
     
  18. Fahzuu

    Fahzuu Well-Known Member

    Ebenso. Alles bestens.

    Solche Diagnosen:
    besser den Profis von Redfox überlassen ;)
    Wenn Pete sagt, es ist kein Kopierschutzproblem, dann ist das so.
     
  19. Grainger

    Grainger Member

    Habe die BluRay gestern bekommen und schon gerippt (nur den Hauptfilm).
    Keine Probleme im Zusammenspiel von AnyDVD 8.1.7.0 und Handbrake 1.07.
     
  20. Jeanlucpica

    Jeanlucpica Member

    Ich habe Probleme mit "Kong Skull Island". Wegen Lesefehler habe ich schon die letzte BluRay zurück geschickt aber mein Ersatz hat jetzt genau das gleiche Problem. Das Einlesen der Disc dauert ewig und wenn überhaupt wird sie nach mehreren Minuten in Windows angezeigt. Alle weiteren Aktionen schlagen dann aber fehl:
    • Rip mit AnyDVD 8.1.7.8 und Handbrake 1.07 --> bricht nach kurzer Zeit ab
    • Image mit AnyDVD 8.1.7.8 Image Ripper --> bleibt bei 0% mit 0,01MBit hängen
    Die Discs läuft auf einem anderen Rechner mit PowerDVD ohne Probleme. Log im Anhang. Irgendwelche Ideen?
     

    Attached Files: