Keine originale 24 fps bei Amazon, Netflix & Co.?

Mastercutter

Well-Known Member
Ich habe bereits mehrere Filme über Anystream gezogen, bei relativ vielen ist statt der original Kinowiedergabe von 24 fps auf der mp4-Datei dann 25 fps, was sich auch in einer geringeren Laufzeit wiederspiegelt. Ist das bekannt bzw. beabsichtigt?
 

cartman0208

Well-Known Member
Definiere "relativ viele"
Ich hab mir jetzt die letzten paar bei mir angeschaut und die sind entweder genau 24fps oder 23,976
Kein einziger hatte 25fps.
 

coopervid

Moderator
Ich habe bereits mehrere Filme über Anystream gezogen, bei relativ vielen ist statt der original Kinowiedergabe von 24 fps auf der mp4-Datei dann 25 fps, was sich auch in einer geringeren Laufzeit wiederspiegelt. Ist das bekannt bzw. beabsichtigt?
Das macht dann Amazon, nicht AS. Das lädt nur runter was angeboten wird.
 

Mastercutter

Well-Known Member
Definiere "relativ viele"
Ich hab mir jetzt die letzten paar bei mir angeschaut und die sind entweder genau 24fps oder 23,976
Kein einziger hatte 25fps.

Dass du keinen einzigen Film mit 25 fps hast, glaube ich nicht ;-). Gerade mal nachgeguckt, sämtliche Fack ju Göthe-Filme haben 25 fps, ebenso einige Teile von Resident evil. Auch "Stadt der Engel" wird mit 25 fps runtergeladen. Selbstverständlich haben viele Filme auch 24 bzw. 23,97 fps, aber komisch finde ich die Vorgehensweise von Amazon bzw. Netflix diesbezüglich schon. Mal so und mal so eben... Ich habe im Anhang einen "Beweis" meiner Behauptung beigefügt - zumindest an einem Beispiel.
 

Attachments

  • Mediainfo.pdf
    57 KB · Views: 7

cartman0208

Well-Known Member
Kannst du ruhig glauben. Liegt daran, dass ich mit AS zu 98% Serien runterlade, Filme gibts bei mir von BD in 4K wenn möglich.
Interessanterweise sind alle Resident Evil und Fack Ju Göhte Filme in 24fps oder 23,976

Spielt die Laufzeit eine Rolle?
Solange der Ton synchron ist, sollte es doch kein Problem sein.


Du kannst übrigens Screenshots direkt hier einfügen und musst die nicht in einem anderen Dateiformat "verstecken"
Lass mich raten, du hast nen Screenshot mit dem Snipping-Tool gemacht, das in Word eingefügt und dann als PDF gespeichert. :whistle:

Abgesehen davon, dass die Qualität sichtbar leidet, ist das deutlich zuviel Aufwand.
Such mal nach "Greenshot" und installier das ... mein Screenshot tool der Wahl.
 

Mastercutter

Well-Known Member
Kannst du ruhig glauben. Liegt daran, dass ich mit AS zu 98% Serien runterlade, Filme gibts bei mir von BD in 4K wenn möglich.
Interessanterweise sind alle Resident Evil und Fack Ju Göhte Filme in 24fps oder 23,976

Spielt die Laufzeit eine Rolle?
Solange der Ton synchron ist, sollte es doch kein Problem sein.


Du kannst übrigens Screenshots direkt hier einfügen und musst die nicht in einem anderen Dateiformat "verstecken"
Lass mich raten, du hast nen Screenshot mit dem Snipping-Tool gemacht, das in Word eingefügt und dann als PDF gespeichert. :whistle:

Abgesehen davon, dass die Qualität sichtbar leidet, ist das deutlich zuviel Aufwand.
Such mal nach "Greenshot" und installier das ... mein Screenshot tool der Wahl.


Von Serien habe ich auch nichts geschrieben, Filme sind für mich definitiv nur in 24 fps original. Und ja, dementsprechend gehört auch die original Laufzeit dazu.
 

coopervid

Moderator
Was die da machen ist völliger Blödsinn. 1920 x 1080 in 25fps. Bei DVDs war es ja noch verständlich, da das PAL-Format 720 x 480 in 25 fps definiert und das war damals auch für die Röhrenfernseher verständlich, da die über die hiesige Netzfrequenz von 50Hz auf die 25Hz synchronisiert haben. Aber dann HD von 24Hz auf 25Hz zu bringen ist für heutige Fernseher schlicht Käse.
 

DaveO88

Moderator
Für die Bildruhe sind aber mal 25 Bilder/s besser wie 24 oder gar 23,976
Mit DVD ist das nicht zu vergleichen da diese ja mit Halbbildern laufen also interlaced sind
Hier ist es aber Progressiv mit Vollbildern somit ist 1080p mit 25fps doch ok ich weiß gar nicht was es da für Probleme geben könnte, ich denke es würden auch keine Fragen diesbezüglich aufkommen wenn man etwas mit 1080p60fps runterläd denn da liegt es ja auch auf der Hand welchen Vorteil die Mehrbilder/s haben
 

coopervid

Moderator
Na das Original ist eben 24 / 23,976. Der Originalton wird in der Tonhöhe verändert dadurch, was ja empfindliche Menschen sehr stört. Wenn das nativ 25p ist, dann ist es OK, aber ein umgepfriemelter nach 25p macht keinen Sinn für mich.
 

Mastercutter

Well-Known Member
Du kannst übrigens Screenshots direkt hier einfügen und musst die nicht in einem anderen Dateiformat "verstecken"
Lass mich raten, du hast nen Screenshot mit dem Snipping-Tool gemacht, das in Word eingefügt und dann als PDF gespeichert. :whistle:

Abgesehen davon, dass die Qualität sichtbar leidet, ist das deutlich zuviel Aufwand.
Such mal nach "Greenshot" und installier das ... mein Screenshot tool der Wahl.

Danke übrigens für den Tipp (man lernt ja nie aus)
habs mal mit Fack ju Göhte probiert ;-)
 

Attachments

  • 2023-02-26 17_51_02-MediaArea.net_MediaInfo - H__FILMDATEIEN_Stream HD_Fack Ju Göhte.mp4.png
    39.1 KB · Views: 6
Top