kein Einlesen -Bluray xyz

Discussion in 'AnyDVD HD (Blu-ray Probleme)' started by Klausser, May 31, 2017.

  1. kufo

    kufo Well-Known Member

    Na Prima, dann passts doch :)
     
  2. titzan

    titzan New Member

    Vor ca. 2-3 Jahren hatte ich lange Zeit Probleme, die sehr an jene von Klausser erinnerten. Erst dachte ich, defekte Disk, doch es gab Probleme mit fast allen Disks. Der Support (damals noch Slysoft) konnte ebenfalls nicht helfen, was kein Wunder war, wie sich später herausstellte. Nachdem nichts half, habe ich das BD-Laufwerk ausgetauscht (LG gegen Asus), doch die Probleme blieben. Danach stellte ich fest, dass auch Brennen von BDs oft schief ging. Nachfolgend fand ich im Internet, dass Asus Mainboards (ich hatte Asus) oft "Probleme" mit CD-, DVD- und BD-Laufwerken haben. Dadurch kam ich auf die Idee, das Laufwerk noch einmal zu ersetzen, diesmal aber nicht mit SATA-I-Schnittstelle, wie sie fast alle Laufwerke besitzen, sondern mit SATA II. Diese Schnittelle hatte damals nur ein einziges Laufwerk auf dem Markt, nämlich BDR-S09 von Pioneer. Nachdem ich dieses Laufwerk einbaute, waren sämtliche Probleme verschwunden, alles lief wie geschmiert. Das Problem war folglich die Hardwarekonfiguration - mein Mainboard "verstand sich" wohl nicht richtig mit Laufwerken, die SATA Version I hatten. Letztendlich muss man solche Sachen ausprobieren, da kann kein Support helfen...
     
  3. Kinofan 50

    Kinofan 50 Active Member

    Keine Probleme mit der Verleihversion, weder 2D noch 3D!
    Beide Filme waren nach 5 Sekunden eingelesen.
     
  4. Klausser

    Klausser Well-Known Member

    .....habe ich ganz vergessen zum Schluss noch anzumerken. Auch der Panasonic BluRay Player erkannte die Disk nicht. Keine Change. Sie hatte definitiv einen erheblichen Herstellfehler.


    Allen ....schöne Pfingsttage
     
    Last edited: Jun 3, 2017