Kann keine HD DVD's mehr abspielen seit microsoft updates.

Discussion in 'AnyDVD HD (DVD Probleme)' started by Arrows, Aug 17, 2007.

  1. Arrows

    Arrows New Member

    Ich kann seit Anfang dieser Woche keine HD DVD's mehr abspielen:
    Toshiba qosmio G30 win XP Media edition. Letzte Woche lief das alles noch.
    Normale DVD's null Problem. Was habe ich geaendert:
    Neuste security updates von Microsoft, plus Windows Media Player 11 installiert.
    Spaeter dann auf den letzten Release von AnyDVD upgraded.
    XP Media Edition startet WINHDDVD for Toshiba hoch dann kommt die Meldung:
    Abspielung angehalten... es wurde ein kopierschutzsignal entdeckt.
    Habe WinDVD abgefackelt ( komplett) und neu installiert mit den aktuellen Patches von Toshiba. Geht nicht... Ich habe den Verdacht dass bei meinen letzten security updates Microsoft irgendwas reingemuschelt hat. ANYONE SAME SYMPTOMS? Jede Hilfe ist hier 'very welcome' :)

    Ps. Anydvd sieht eigentlich gut aus, Status:

    Summary for drive E: (AnyDVD 6.1.7.0)
    TOSHIBA DVDW/HD TS-L802A TF32 12/11/06E64220
    Drive (Hardware) Region: 2

    Media is a HD DVD.
    Booktype: hd-dvd (version 3), Layers: 2 (opposite)
    Size of first Layer: 5439584 sectors (10624 MBytes)
    Total size: 10244352 sectors (20008 MBytes)
    Video HD DVD label: POSEIDON_HDDVD
    Media is AACS protected!
    Removed AACS copy protection!
     
  2. romoal

    romoal Well-Known Member

    Ich würde mich einmal an SlySoft wenden und denen den Fall schildern. Warum zweimal gepostet???
     
  3. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Da ich ebenfallls das Laptop (Qosmio G30-145, mit XP-MCE) aus der Qosmio-Reihe in Betrieb habe, kann ich Dir folgendes mitteilen:

    Auch ich habe die MS-Updates bereits installiert, allerdings problemlos.
    Mit MCE läuft auch alles problemlos, wie auch mit dem Media Player 11.
    MCE nutze ich nur selten, bis nie.

    Allerdings installiere ich die Update-Packs von MS grundsätzlich"benutzerdefiniert" (bin ja schlau und vertraue MS nicht oder nicht mehr)8)

    Auch habe ich mich bereits vor geraumer Zeit von "Intervideo WinDVD HD DVD" verabschiedet. Bei diesem Programm lag so einiges daneben.

    Seit es PowerDVD Ultra gibt, nutze ich das. Hat zwar auch noch einige Macken, aber die sind zumindest bei mir, im laufenden Betrieb, ausgeblieben.
    Leider gibt es zur Stabilität und Nutzung von "Ultra" auch andere Berichte hier im Forum.:agree:

    Ich würde Dir vorschlagen, diese "Zwangs-Updates" von MS wieder rückgängig zu machen und in Zukunft die angebotenen monatlichen Updates benutzerdefiniert zu installieren.
    Zum Film kann ich nichts sagen, da ich den nicht auf HD DVD habe.
    Mit Sly-Progs gabs bei mir definitiv noch nie Inst.- bzw. Kompatibilitäts-Probleme.
     
  4. Arrows

    Arrows New Member

    Ich kann seit Anfang dieser Woche keine HD DVD's mehr abspielen:

    Danke fuer die Reply's, Didinho et Romoal.
    Ich denke es ist so: Das Hauptproblem liegt oft zwischen Keyboard und Sessel :)
    Habe einen Backout der MS updates sowie alle Aenderungen der letzten Woche gemacht. Habe das Problem noch immer.
    Was ich verschwiegen habe ist dass ich einen neuen Monitor (HP W2207 "1680 X
    1050) ueber HDMI (HDMI>DVI) Adapter angeschlossen habe. Ich werde in dieser Richtung weiter suchen muessen. Es lief auch so, aber ich musste das original HDMI>DVI patchkabel durch den Adapter ersetzen. Ich werde es mal mit einem neuen 'original' Patchkabel versuchen.
    Gruesse aus der Schweiz. :))
     
  5. Didinho

    Didinho Well-Known Member

    Damit warst Du nicht gemeint.:disagree:
    Der Spruch ist in meiner "Signatur" verankert.
    Also steht unter jedem meiner Beiträge!
    Schönes Wochenende und einen schönen Gruss in die fast zensurfreie Schweiz.