Kann keine Blu-ray auslesen mit dem LG GGW-H20L ...

Discussion in 'Hardwareprobleme' started by Heimo, Jun 29, 2008.

  1. Heimo

    Heimo Member

    Hallo allerseits,

    besitze seit einigen Tagen den o.g. Blueray Brenner LG GGW-H20L. HD Titel abspielen ist soweit kein Thema. Alle Versuche, eine Blueray Scheibe zwecks 1zu1 Kopie auf die Platte zu kopieren, sind bisher allerdings fehlgeschlagen. Ich hoffe, dass Ihr mit helfen könnt.

    Habe es bisher unter WinXP SP2 (mit den UDF v2.5 Reader Teibern) und unter Vista Ultimate x64 mittels AnyDVD v6.432 probiert. Unter beiden Systemen das selbe Bild.

    Ich kann im Eplorer im Laufwerk die Daten auf der BD Disk sehen und auch in die Ordner reinschauen, mir über Eigenschaften die Größe der gesamten Dateien (ca. 40gig in diesem Fall). Sobald ich AbyDVD starte, kommt eine Meldung, dass kein DVD Laufwerk gefunden werden konnte, obwohl ich es ja im Eplorer sehen kann? Das Rippen der Scheibe verweigert AnyDVD dann mit dem Kommentar, das Laufwerk sei nicht bereit.

    Ist der LG GGW-H20L ggf. über die Firmware gesperrt für Auslesen von Blueray? Was kann man machen, ist eine gecrackte Firmaware nötig oder habe ich bisher nur bei dem Weg über Software etwas übersehen? Blueray kopieren ist ja laut vielen Foren möglich. Verstehe nicht, warum das bei mir nicht klappt.

    Wäre cool, wenn mir jemand weiterhelfen kann.
     
  2. joka388

    joka388 Active Member


    Bist du dir sicher das du ANYDVD HD hast und nicht nur ANYDVD?
    Könnte eventuell der Grund für das Kopierverweigern sein.
     
  3. Heimo

    Heimo Member

    Hallo,

    ich nutze jetzt für Tests die Trialversion v6.4.5.0 von AnyDVD HD. Bisher weiter ohne Erfolg. Habe so langsam die Vermutung, dass es an meinem schon ewig installierten XP liegt und der Brenner ggf. nicht richtig erkannt wird vom Betriebssystem.

    Werde wohl die Tage mal eine saubere Neuinstalltion durchführen und dann noch mal versuchen. Mal sehen, ob es dann geht. Werde dann berichten.
     
  4. Condor

    Condor Well-Known Member

    Liegen die LWs an einem Raidcontroller? Damit kommt AnyDVD (HD) nicht zurecht!! Habe auch ein PC mit Raidcontroller. Die LW wo am Raid liegen kann ich mit any nicht zugreifen und es gehen nur die die am normalen IDE liegen bzw. sata.


    Condor
     
  5. Heimo

    Heimo Member

    Ja das Laufwerk ist an einem Kontroller angeschlossen, der auch raidfähig ist, eben der direkt auf dem Mainboard. Vor dem BD Brenner kommt ein Raid 0 und noch zwei Platten, also 4 HDDs und der Brenner ist dann Laufwerk Nr. 5. Dachte das wäre kein Problem, da es bei Sata ja kein Master/Slave mehr git.

    Hm, dann muss ich mal probieren, das Laufwerk an den zweiten Kontroller vom Board anzuschließen. Den könnte ich dann untr IDE (was ja nicht gehen wird wg. dem Sata Anschluss) oder und AHCI laufen lassen. Das würde vielleicht gehen.
     
  6. moin,

    evtl. hilft es das BIOS (bzw. die Firmware des SATA-Chups) zu aktualisieren. War zumindest bei mir so ;-).

    lg
     
  7. Condor

    Condor Well-Known Member


    Das kann so nicht stimmen. Der Brenner ist ein SATA-Brenner und hat keinen IDE-Anschluss. Dein Mutterboard sollte eigentlich von Haus aus SATA-Anschlüsse haben, dann gehts es auch. Solltest du extra irgendwelche Raid-Controller (SATA) aktivieren müssen geht es nicht.

    SATA-Mutterboard mit zusätzlichen IDE-Kontroller müsste der Brenner gehen, da er direkt an SATA verbunden wird.
    IDE-Mutterboard mit zusätzlichen SATA-Kontroller geht nicht, weil der Brenner an den Raid angeschlossen wird.

    Condor